Die Brasilianer kennen sich seit 2002

Costa besucht Kumpel bei Futsal-Turnier

+
Costa mit seinem Personal Trainer Lucas Kruel.

Hallbergmoos - Am Freitag wirbelte er noch über den Rasen im Volksparkstadion, auch am Tag danach hatte der Fußball Douglas Costa fest in der Hand – allerdings auf anderem Terrain.

Der Flügelflitzer des FC Bayern schaute als Besucher bei den Bayrischen Hallenmeisterschaften in Hallbergmoos vorbei. Der Grund: Costa schaute seinem Personal Trainer und guten Kumpel Lucas Kruel zu, der als Spielertrainer des Futsal-Bayernligisten Jahn Regensburg auf dem Feld stand.

Die Brasilianer kennen sich seit 2002, beide stammen aus Porto Alegre. Regelmäßig kommt Futsal-Fan Costa beim Training oder bei Spielen der Regensburger vorbei. „Futsal hat mir in meiner Entwicklung sehr geholfen. Beim Futsal lernt man das A und O des Fußballs, deshalb unterstütze ich Futsal gerne“, sagte der 25-Jährige.

sw

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Calmund kritisiert Bayern-Offensive: „Das ist zu wenig“
Calmund kritisiert Bayern-Offensive: „Das ist zu wenig“

Kommentare