Analyse des Pokal-Spiels gegen Leipzig

Sammer kritisiert Bayern-Mittelfeld: „Wirkt unrund und nicht abgestimmt“

+
Matthias Sammer (r.) war von 2012 bis 2016 für den FC Bayern München tätig.

Matthias Sammer hat sich am Freitagabend zur Leistung des FC Bayern im DFB-Pokal-Spiel gegen RB Leipzig geäußert. Der 50-Jährige ließ kein gutes Haar am zentralen Mittelfeld des Rekordmeisters.

München/Mainz - Eigentlich zeigte der Sportsender Eurosport am Freitagabend die Bundesliga-Partie zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt (1:1). Dennoch war das Pokal-Duell vom vergangenen Mittwoch zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München (5:6 n.E.) ein heiß diskutiertes Thema - nicht zuletzt, da seit dieser Saison Ex-FCB-Sportvorstand Matthias Sammer für Eurosport als Experte im Einsatz ist.

„Ich will nur bis zur Roten Karte analysieren“, sagte Sammer (Leipzigs Naby Keita sah in der 53. Minute nach einem Foulspiel die Gelb-Rote Karte, Anm. d. Red.) und fügte hinzu: „Danach war es ein ungleiches Spiel.“ Trotz des Erfolgs seines ehemaligen Arbeitgebers sieht der 50-Jährige beim Rekordmeister Steigerungspotenzial: „Bayern ist nach wie vor eine Spitzenmannschaft, aber sie müssen noch viele Dinge verbessern: Ihre Geschlossenheit, ihre Abläufe, ihre Selbstsicherheit und insbesondere im zentralen Mittelfeldbereich. Das wirkt unrund und nicht abgestimmt. Ich sehe da große Reserven.“

Sammer: „Das war beeindruckend“

Für RB Leipzig fand der gebürtige Dresdner am Freitag lobende Worte. „Sie werden traurig sein, dass sie ausgeschieden sind. Von der Art und Weise, von der Ausstrahlung und von der Stabilität war es ein richtiger Schritt nach vorn. Das war beeindruckend“, so Sammer.

Am Samstag (18.30 Uhr) trifft der FC Bayern München erneut auf RB Leipzig. Das Topspiel des 10. Bundesliga-Spieltags können Sie bei uns im Live-Ticker verfolgen.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sk

Auch interessant

Meistgelesen

Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang

Kommentare