Champions-League-Achtelfinale

So endete FC Bayern München gegen Arsenal London

+
Zuletzt duellierten sich der FC Bayern und Arsenal London in der Gruppenphase der Champions-League-Saison 2015/2016.

München - In der Runde der letzten 16 Teams in der Champions League empfängt der FC Bayern München den FC Arsenal London. Hier erfahren Sie, wo Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 17. April 2017: Real Madrid und der FC Bayern treffen nun im Rückspiel aufeinander. Hier erfahren Sie, wie Sie das Champions-League-Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 11. April 2017: Das CL-Viertelfinal-Duell zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München steht an. Hier haben wir für Sie zusammengefasst, wie Sie das Spiel live im TV und im kostenlosen Live-Stream sehen können.

Update vom 7. April 2017: Rivalen seit Jahren: Der BVB konnte die Münchner in den vergangenen Jahren oft ärgern. Am Samstag steht das nächste Duell der beiden an. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Spiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 6. März 2017: Das Hinspiel war eine klare Sache, nun steht das Rückspiel an: Die Münchner müssen am Dienstagabend bei den Gunners antreten. Wir erklären Ihnen in unserem TV-Guide, wie Sie FC Arsenal gegen FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 15. Februar 2017: Der FC Bayern hat im Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League Arsenal London besiegt. Die Münchner zerlegten die Gunners dabei in der Allianz Arena mit 5:1.

Zum bereits siebten Mal innerhalb der letzten fünf Champions-League-Spielzeiten trifft der FC Bayern München am Mittwochabend in der Allianz Arena auf den FC Arsenal London. Unter anderem hatte sich der deutsche Rekordmeister 2013 auf dem Weg zum Triple im Achtelfinale gegen die Gunners durchgesetzt. In der Vorsaison duellierte sich der FCB in der Gruppenphase (0:2, 5:1) mit der Mannschaft von Cheftrainer Arsène Wenger.

Der 67-jährige Franzose, mittlerweile seit über 20 Jahren an der Seitenlinie des Klubs aus dem Norden Londons, wird in München definitiv auf Mittelfeldspieler Aaron Ramsey verzichten müssen. Die drei Deutschen im Kader von Arsenal, Per Mertesacker, Shkodran Mustafi und Mesut Özil sind dagegen mit dabei. Letzterer lieferte sich direkt im Anschluss an die Auslosung der CL-Achtelfinalpartien im Dezember ein witziges Battle auf Twitter mit Bayern-Profi Jerome Boateng.

Im Vorfeld der Partie sorgte vor allem Bayern-Kapitän Philipp Lahm für Gesprächsstoff. Der 33-Jährige verkündete nach dem Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg, dass er am Ende der aktuellen Saison seine Karriere beenden wird. Somit beginnt nun die Abschiedstournee des Weltmeisters von 2014 auf internationaler Bühne. Geht es nach Lahm, soll diese auch erst am 3. Juni enden - dann nämlich findet in der walisischen Hauptstadt Cardiff das Champions-League-Finale 2017 statt.

Wir haben für Sie zusammengefasst, wo Sie das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem FC Bayern München und dem FC Arsenal London live im TV und im Live-Stream sehen können. Außerdem finden Sie hier die Ergebnisse der letzten zehn Aufeinandertreffen beider Teams.

FC Bayern München - FC Arsenal London: Champions League heute live im Free-TV im ZDF

Fußball- und Bayern-Fans aufgepasst! Das CL-Spiel der Roten gegen Arsenal läuft am Mittwoch nicht nur bei Sky, sondern auch beim Free-TV-Sender ZDF. Um 20.25 Uhr begrüßen die beiden Ollis (Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn) die Zuschauer an den Fernsehgeräten aus der Münchner Allianz Arena. Bereits 65 Minuten zuvor sendet der öffentlich-rechtliche Sender ein rund 15-minütiges „UEFA Champions League Magazin“.

FC Bayern München - FC Arsenal London: Champions League heute im Live-Stream des ZDF

Sie möchten das Bayern-Spiel gerne in einem Live-Stream verfolgen, aber wenn möglich nichts dafür bezahlen? Kein Problem, denn das komplette TV-Programm des ZDF, somit auch die Partie Bayern München gegen Arsenal London, wird zeitgleich in der ZDF-Mediathek in einem 24-Stunden-Live-Stream ausgestrahlt. Zur leichteren Bedienung auf den Smartphones oder Tablets finden Sie in den App-Stores zusätzlich die ZDF-App, die Apple-Kunden bei iTunes, Android-Nutzer im Google Play Store und Windows-Fans im Microsoft Store gratis herunterladen können.

Hinweis: Der Live-Stream des ZDF ist leider nur in Deutschland frei empfangbar, im Ausland leider nicht. Doch es gibt eine Möglichkeit, den Stream auch im Ausland aufzurufen, indem man das sogenannte „Geoblocking“ umgeht. Hierfür muss man auf seinem Rechner lediglich ein VPN (Virtual Private Network) enrichten. Über ein VPN kann man sich eine deutsche IP-Adresse zuweisen lassen - und schon kann man den Stream auch im Ausland abspielen. Beliebte Dienste für die Umgehung des „Geoblocking“ sind Hotspot Shield, IPVanish, vyprVPN und Hide My Ass. Allerdings gibt es Zweifel an der Legalität dieser Methode. In diesem Artikel erfahren Sie, wie ein Rechtsanwalt diesen Trick aus juristischer Sicht beurteilt.

FC Bayern München - FC Arsenal London: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

Wie oben bereits kurz erwähnt, sendet auch der Pay-TV-Sender Sky live aus München. Beginn der Vorberichterstattung am Mittwoch ist um 19.30 Uhr auf den Kanälen Sky Sport 1 beziehungsweise Sky Sport 1 HD, wo ab 20.45 Uhr die Konferenz mit den Partien FC Bayern gegen FC Arsenal und Real Madrid gegen den SSC Neapel ausgestrahlt wird. Die Moderation übernimmt Sebastian Hellmann, als Experten fungieren die ehemaligen Fußball-Profis Lothar Matthäus und Erik Meijer. Kommentiert wird das Match des deutschen Rekordmeisters in der Konferenz von Martin Groß.

Auf den Sendern Sky Sport 3 beziehungsweise Sky Sport 3 HD läuft hingegen nur das deutsch-englische Duell. Ab 20.30 Uhr wird auf diesen Kanälen gesendet. Es meldet sich Reporter Kai Dittmann.

FC Bayern München - FC Arsenal London: Champions League heute im Live-Stream von Sky

Über das Online-Streamingportal Sky Go können Sky-Kunden das Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel ebenfalls live verfolgen. Nachdem man sich im Portal mit der Kundennummer/E-Mail-Adresse sowie der vierstelligen Sky-PIN angemeldet hat, kann man den entsprechenden Live-Stream abspielen. Dieser lässt sich über jeden gängigen Webbrowser öffnen.

Auch Sky hat für den Empfang einzelner Inhalte des Sky-Abonnements eine App auf den Markt gebracht. Sie finden diese bei iTunes oder im Google Play Store. Damit fällt Ihnen die Bedienung auf den mobilen Endgeräten sicher leichter. Einziger Wermutstropfen: Die Applikation ist nicht mit allen Android-Geräten kompatibel. Eine genaue Übersicht, auf welchen Geräten sie funktionieren sollte, finden Sie hier.

Wichtig: Beim Streamen von Fußballspielen sollten Sie unbedingt auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Andernfalls könnte das Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein und die Surfgeschwindigkeit wird für den Rest des Monats gedrosselt.

Champions League live bei Sky - hier Abo bestellen

Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Champions-League-Spiele live? Unser Angebot für Sie: 50% sparen. Hier können Sie das limitierte Sky Sport Paket buchen (Partnerlink).

FC Bayern München - FC Arsenal London: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

Fußball-Live-Streams im Internet gibt es wie Sand am Meer. Doch die Nutzung solcher Streaming-Angebote birgt auch Gefahren. Auf einigen Seiten können Sie sich schnell einen Computer-Virus oder andere Malware einfangen, die Ihren Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet beschädigen. Darüber hinaus glänzen die Streams nicht gerade durch gestochen scharfe Bilder und gute Tonqualität. Hinzu kommt, dass lästige und teils anstößige Werbeeinblendungen einem die Freude am Fußballschauen nehmen und man dank eines ausländischen Kommentars kaum ein Wort versteht.

Überlegen Sie sich deshalb gut, ob Sie auf diese Live-Streaming-Angebote zurückgreifen möchten. Alternativen gibt es schließlich genug. Entweder in der ZDF-Mediathek (siehe oben), oder Sie informieren sich in diesem Artikel über legale und kostenfreie Streams.

FC Bayern München - FC Arsenal London: Champions League heute bei uns im Live-Ticker

Wie bei jedem Auftritt des FC Bayern München, können Sie das Duell FCB gegen die Gunners auch bei uns im Live-Ticker verfolgen. Dort verpassen Sie garantiert nichts und erhalten zudem noch alle Informationen rund um den deutschen Rekordmeister. Darüber hinaus finden Sie direkt nach Abpfiff auf unserem Portal tz.de die besten Bilder der Begegnung, inklusive der Benotung der Bayern-Stars, sowie einen ausführlichen Spielbericht.

FC Bayern München - FC Arsenal London: Die letzten zehn Duelle

Saison

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

2015/2016

04.11.2015

Champions League, Gruppenphase, 4. Spieltag

FC Bayern München - FC Arsenal London

5:1 (3:0)

2015/2016

20.10.2015

Champions League, Gruppenphase, 3. Spieltag

FC Arsenal London - FC Bayern München

2:0 (0:0)

2013/2014

11.03.2014

Champions League, Achtelfinale

FC Bayern München - FC Arsenal London

1:1 (0:0)

2013/2014

19.02.2014

Champions League, Achtelfinale

FC Arsenal London - FC Bayern München

0:2 (0:0)

2012/2013

13.03.2013

Champions League, Achtelfinale

FC Bayern München - FC Arsenal London

0:2 (0:1)

2012/2013

19.02.2013

Champions League, Achtelfinale

FC Arsenal London - FC Bayern München

1:3 (0:2)

2004/2005

09.03.2005

Champions League, Achtelfinale

FC Arsenal London - FC Bayern München

1:0 (0:0)

2004/2005

22.02.2005

Champions League, Achtelfinale

FC Bayern München - FC Arsenal London

3:1 (1:0)

2000/2001

14.03.2001

Champions League, Zwischenrunde, 6. Spieltag

FC Bayern München - FC Arsenal London

1:0 (1:0)

2000/2001

05.12.2000

Champions League, Zwischenrunde, 2. Spieltag

FC Arsenal London - FC Bayern München

2:2 (1:0)

Champions League 2016/2017: FC Bayern München im Achtelfinale

Mittwoch, 15. Februar 2017: FC Bayern München - FC Arsenal London

Dienstag, 7. März 2017: FC Arsenal London - FC Bayern München

Alle Informationen zur europäischen Königsklasse erhalten Sie auf der UEFA-Champions-League-Themenseite auf tz.de.

sk

Auch interessant

Meistgelesen

Nach OP: So lange fällt Neuer wirklich aus
Nach OP: So lange fällt Neuer wirklich aus
Ancelotti lobt James - Schalke hadert mit Videobeweis
Ancelotti lobt James - Schalke hadert mit Videobeweis
PK-Ticker: Ancelotti über Wolfsburg, den Buli-Titelkampf und Neuer
PK-Ticker: Ancelotti über Wolfsburg, den Buli-Titelkampf und Neuer
James-Gala auf Schalke: Nur ein Kollege hält sich mit Lob zurück
James-Gala auf Schalke: Nur ein Kollege hält sich mit Lob zurück

Kommentare