Bayern-Hoffnung dauerte nur acht Minuten

Durch Neymar war die Messi schnell gelesen

+
Neymar erzielte beide Tore für Barca.

München - Das „Wunder von München“ ist ausgeblieben: Der zweifache Torschütze Neymar und ein überragender Marc-Andre ter Stegen im Tor des FC Barcelona haben dem FC Bayern den Weg nach Berlin versperrt.

Die einen trauern, viele andere werden erleichtert aufgeatmet haben: Thomas Gottschalk muss nicht auf die Wetten-dass-Bühne zurückkehren. „5:0 für Bayern, dann stehe ich im Wort“, hatte der Alt-Showmaster unlängst gescherzt. Ein Weiterkommen des FC Bayern – nicht einmal der Daueroptimist Gottschalk wollte an das Mai-Wunder von Fröttmaning glauben.

Zweimal die Zwei: Bilder und Einzelkritik zum Champions-League-Aus  

Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges  im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges  im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges  im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges  im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © MIS
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges  im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © MIS
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © Christina Pahnke / sampics
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © MIS
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © MIS
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © sampics / Stefan Matzke
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © sampics / Stefan Matzke
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © Christina Pahnke / sampics
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © MIS
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © MIS
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © MIS
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Trotz eines Sieges im Rückspiel kann der FC Bayern den FC Barcelona nicht bezwingen. Damit ist der Traum der Bayern vom Champions-League-Finale in Berlin ausgeträumt - dorthin fahren jetzt die Spanier. © dpa
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Manuel Neuer: Nach fünf Minuten hielt der Keeper die Münchner Träume noch am Leben, als er stark gegen Rakitic und Neymar parierte. Viel länger hielt die Hoffnung aber nicht, bei Neymars Doppelpack (15., 29.) war selbst Neuer machtlos. Note: 3 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Rafinha: Sollte die Kreise seines Landsmanns Neymar eindämmen - gelang ihm aber nicht. Fiel meist durch unnötige Härte auf. Damit half er seiner Mannschaft nicht. Note: 5 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Jérôme Boateng: Auch dem Abwehrchef gelang es gestern nicht, die Defensive dicht zu machen. Vor dem 1:1 fehlte er im Zentrum, beim 1:2 war er nach Benatias Patzer auf sich allein gestellt. Gewann aber viele wichtige Zweikämpfe. Note: 3 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Mehdi Benatia: Es war das Spiel des Marokkaners - 14 Minuten lang. Der Verteidiger köpfte das 1:0 (7.) und ließ die Arena träumen, ehe er die ersten beiden Gegentore mitverschuldete. Vor dem Ausgleich entwischte ihm Suarez im Rücken, vor dem 1:2 machte er ohne Not den Raum auf, den der Uru zu seiner zweiten Vorlage nutzte. Note: 4 © sampics / Stefan Matzke
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Juan Bernat: Der Respekt vor Messi war dem Youngster anzumerken, dennoch machte er seine Sache gar nicht so schlecht. Schaltete sich ab und zu mal mit nach vorne ein, blieb alles in allem aber blass. Note: 3 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Xabi Alonso: Legte Benatia das 1:0 mit einer butterweichen Ecke auf (7.), hob acht Minuten später vor dem Ausgleich allerdings das Abseits auf - der Genickbruch für die Bayern. Note: 4 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Philipp Lahm: Wie schon beim kleinen Wunder gegen Porto machte der Kapitän Dampf über rechts. Für ein großes Wunder gestern Abend reichte es nicht. Auch Lahm fehlte zu oft die letzte Genauigkeit in seinen Aktionen. Note: 4 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Sebastian Rode (ab 68.): ohne Bewertung. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Thiago Alcantara: Licht und Schatten wechselten sich ab beim Pep-Liebling. Setzte immer wieder Akzente nach vorne (6., 29.), blieb bei Ballverlusten aber auch das ein oder andere Mal stehen. Der Spanier hatte schonmal stärkere Auftritte. Note: 4 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Bastian Schweinsteiger: Der Mittelfeldmotor kam erst in Halbzeit zwei auf Touren. Zu spät. Nach schwacher erster Hälfte hatte der 30-Jährige mit zwei Assists zwar noch seinen Anteil am Sieg - zum Weiterkommen reichte es aber nicht mehr. Note: 3 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Javi Martinez (ab 84.): ohne Bewertung. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Thomas Müller: Marschierte voran und gab selbst nach dem Rückstand keinen Ball verloren - Müller sprudelte vor Tatendrang. Kein Wunder, dass er es war, der den Siegtreffer zum 3:2 (74.) erzielte. Note: 2 © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Mario Götze (ab 84.): ohne Bewertung. © AFP
Champions League, FC Bayern, FC Barcelona
Robert Lewandowski: Versprühte deutlich mehr Gefahr als im Hinspiel. Warum er zu den weltbesten Angreifern gehört, zeigte er in Minute 59. Wie einen Schuljungen ließ er Mascherano stehen und traf zum verdienten 2:2. Leider nicht mehr als Ergebniskosmetik. Note: 2 © AFP

Zu Recht, wie sich spätestens nach einer halben Spielstunde zeigte. Als Neymar zum 2:1 für Barcelona einschoss, war die Messi gelesen in der vollbesetzen Allianz-Kathedrale. Am Ende hieß es 3:2 (1:2) für Bayern, das 0:3 aus dem Hinspiel hinzugenommen also 3:5 aus Sicht der Roten. Endstation Halbfinale, raus mit Applaus. Dabei hätte die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola genügend Chancen gehabt, Barça ein halbes Dutzend Tore einzuschenken. Spielerisch und kämpferisch war’s schwer in Ordnung, was der Deutsche Meister bot. Nur in Sachen Effektivität, da war’s halt doch eine katalanische Lehrstunde.

Die 90 Minuten zum Nachlesen im Ticker

Acht Minuten lang schien der Traum vom Finale in Berlin tatsächlich realistisch. Medhi Benatias Kopfball-Treffer nach einer Ecke von Xabi Alonso (7.) brachte die Arena zum Kreischen, ehe Neymars Tor zum Ausgleich früh den Deckel drüberstülpte (15.). Lionel Messi hatte den perfekt temperierten Pass durch die Viererkette auf Suarez gespielt; während Alonso & Co. dem Schiri-Assistenten heftig winkend ein vermeintliches Abseits anzeigten, legte der Uruguayer quer zu Neymar, 1:1.

Wesentlich schlechter sahen die Bayern vor dem 1:2 aus. Schweinsteiger verlor am Mittelkreis das Kopfballduell gegen Messi, Benatia war zu weit aufgerückt, so dass Suarez in seinem Rücken duchstarten konnte. Wieder quergelegt, wieder Neymar,

1:2 – vorbei.

Bayern-Fans zeigen spektakuläre Choreo

Müller per Kopfball-Bogenlampe und Lewandowski mit dem Außenrist hätten zuvor bereits auf 3:1 für Bayern stellen können, in der 40. Minute hatte Lewandowski Pech, dass Barça-Keeper Marc-Andre ter Stegen den Ball gerade noch von der Linie kratzen konnte. Als der englische Schiedsrichter Marc Clattenburg zur Halbzeit pfiff, war der allgemeine Spannungsabfall nicht mehr zu übersehen. Guardiola hielt auf dem Weg in die Kabine einen kurzen Plausch mit seinem früheren Lieblingsschüler Messi, Neymar ließ den Ball auf dem Zeigefinger kreiseln. Nicht einmal 200 Millionen Bayernfans hätten Barcelona jetzt noch ernsthaft Angst eingejagt.

Oder doch?

Maskenmann Lewandowski ließ nach Pass von Schweinsteiger Mascherano alt aussehen, versenkte die Kugel flach im rechten Eck (59.), und in der 74. Minute war es der unermüdlich rackernde Thomas Müller, der auf Vorlage Schweinsteigers per Bogenschuss zum 3:2 einnetzte. Drei weitere Tore hätten Bayern ins Finale nach Berlin gebracht, die Arena war plötzlich wieder elektrisiert. Waren nicht auch die drei Barça-Tore im Hinspiel erst ab der 77. Minute gefallen?

Ein vergeblicher Mutmacher. Die Katalanen ließen sich zwar zu einigen ungewohnten Fehlpässen verleiten, tatsächlich in Gefahr geriet das Tor vor der Südkurve allerdings nicht mehr. Ehrenhaft ausgeschieden, mehr war nicht drin an diesem Abend. Aber konnte man tatsächlich mehr erwarten?

sw, lop, lk

Auch interessant

Meistgelesen

Wende beim FC Bayern: Das ist der Verletzungsstand bei Leon Goretzka
Wende beim FC Bayern: Das ist der Verletzungsstand bei Leon Goretzka
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Beförderung von Salihamidzic beim FC Bayern? Rummenigge hat eine klare Meinung
Beförderung von Salihamidzic beim FC Bayern? Rummenigge hat eine klare Meinung
Wird Kai Havertz für den FC Bayern nach dieser Aussage noch teurer? 
Wird Kai Havertz für den FC Bayern nach dieser Aussage noch teurer? 

Kommentare