Transfergerücht

Als Not-Lösung: Barca nimmt offenbar Ex-Bayern-Star ins Visier

+
Holger Badstuber (l.) mit Joshua Kimmich und Xabi Alonso.

Abwehr-Alarm in Barcelona! Dem spanischen Spitzen-Klub gehen langsam die Verteidiger aus. Schafft ein Ex-Bayern-Star Abhilfe?

Barcelona - Kein Sieg aus den letzten vier Ligaspielen. Der FC Barcelona befindet sich wie der FC Bayern München national aktuell in einem Tief. Genau wie die Münchner haben auch die Katalanen mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Vor allem in der Defensive geht nach den Ausfällen von Samuel Umtiti und Thomas Vermaelen die Angst um. Mit Gerard Pique und Clemens Lenglet stehen für die kommenden Wochen nur zwei gelernte Innenverteidiger zur Verfügung.

FC Bayern München: Holt Barcelona ehemaligen Verteidiger aus München?

Wie die Mundo Deportivo berichtet, schaut sich Barça deshalb nach Ersatz um. Auf der Liste der „Blaugrana“ soll dabei auch Ex-Bayern-Star Holger Badstuber stehen. Da Verteidiger auf Weltklasse-Niveau in der Winterpause schwer von ihren Klubs loszueisen sind, könnte der 29-Jährige, der aktuell für den VfB Stuttgart aufläuft, offenbar eine Art Not-Lösung sein.

FC Barcelona: Auch Benedikt Höwedes soll Thema sein

Auch Benedikt Höwedes (Lokomotive Moskau), der 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft den Weltmeister-Titel gewann und 16 Jahre lang für den FC Schalke 04 auflief, soll Teil der Barça-Liste sein. Genau wie Ex-Dortmund-Star Neven Subotic (AS St. Etienne).

Lesen Sie auch: Aufatmen im Bayern-Lazarett: Trio kehrt in Mannschaftstraining zurück

Neben den drei Genannten zählt die Sportzeitung jedoch noch mehr Alternativen auf. Die weiteren Namen: Dakonam Djené (FC Getafe), Unai Nunez (Athletic Bilbao), Adil Rami (Olympique Marseille) José Fonte (OSC Lille), Pedro Geromel (Gremio Porto Alegre) und Ex-Chelsea-Star Branislav Ivanovic (Zenit St. Petersburg). Letzterer soll insgesamt die wahrscheinlichste Lösung sein.

FC Barcelona: De Ligt bleibt Wunschkandidat

Allerdings wolle Barcelona nichts überstürzen und „schauen, wie die Situation im Winter ist.“ Das berichtete Präsident Josep Maria Bartomeu der Sport. Wie lange Umtiti, der an einer komplizierten Knieverletzung laboriert, und Vermaelen genau ausfallen, gilt als unsicher.

Lesen Sie auch: Vidal: Münchner Gericht verhängt Mega-Geldstrafe gegen Ex-Bayern-Star

Lieber wäre es den Verantwortlichen des amtierenden spanischen Meisters sicherlich, wenn man erst im kommenden Sommer aktiv werden müsste. Absoluter Wunschkandidat soll weiterhin Ajax Amsterdams Super-Talent Matthijs de Ligt sein.

tlm

Auch interessant

Meistgelesen

Offenbar nicht nur Zinedine Zidane: Jetzt auch Ex-FCB-Star Trainer-Kandidat in München?
Offenbar nicht nur Zinedine Zidane: Jetzt auch Ex-FCB-Star Trainer-Kandidat in München?
„Man muss über neue Spieler nachdenken“: Bayern-Star bemängelt Kader und hat klare Botschaft
„Man muss über neue Spieler nachdenken“: Bayern-Star bemängelt Kader und hat klare Botschaft
„FCB tut nur noch weh“: Satire-Song über Bayern wird zum Klickhit im Netz - Video
„FCB tut nur noch weh“: Satire-Song über Bayern wird zum Klickhit im Netz - Video
Zieht der FC Bayern doch nicht die Klausel bei James Rodriguez?
Zieht der FC Bayern doch nicht die Klausel bei James Rodriguez?

Kommentare