1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

FC Bayern München führt Borussia Dortmund vor: Drei Mal Note 1

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert.

FC Bayern München Borussia Dortmund
1 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
2 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
3 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
4 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
5 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
6 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
7 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
8 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
9 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
10 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
11 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
12 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
13 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
14 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
15 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
16 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
17 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
18 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
19 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
20 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
21 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
22 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
23 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
24 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
25 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
26 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
27 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
28 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
29 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
30 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
31 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
32 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
33 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
34 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
35 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
36 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
37 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
38 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
39 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
40 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
41 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
42 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
43 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
44 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
45 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
46 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
47 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
48 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Borussia Dortmund
49 / 61Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen 5:1-Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. © dpa
FC Bayern München Kader
50 / 61Manuel Neuer: Ganz schwieriges Spiel für den letzten Mann, der nie unter Dauerbeschuss war, aber immer auf der Lauer liegen musste bei den schnellen BVB-Spitzen. Löste diese Aufgabe gut. Note: 2 © MIS
FC Bayern München Kader
51 / 61Javi Martínez: Wirkte sicher und abgeklärt wie zu besten Zeiten, am Boden wie in der Luft. Souveräne Partie. Note: 2 © MIS
FC Bayern München Kader
52 / 61Jerome Boateng: Traumpässchen auf Müller zum 1:0 (26.), super langes Ding vorm 3:1 (46.)! Hinten dirigierte er Martinez und Alaba zurecht, wies in der Selbstverteidigung ein gutes Timing gegen Kagawa & Co. auf. Note: 1 © MIS
FC Bayern München Kader
53 / 61David Alaba: War eine Weile beeindruckt, nachdem er gleich zu Beginn Aubameyang per Foul stoppen musste und mit Gelb verwarnt wurde (4.). Danach sicher. Note: 3 © MIS
FC Bayern München Kader
54 / 61Philipp Lahm: Erster Aufbauspieler im Mittelfeld, schwerpunktmäßig halbrechts unterwegs. Verschleppte dabei zum Teil unnötig das Tempo, weil seine Bälle nicht fußgenau zum Nebenmann kamen.In Hälfte zwei zurückgezogener. Note: 3 © MIS
FC Bayern München Kader
55 / 61Xabi Alonso: Gerade in Hälfte eins unauffällig, ohne die großen Akzente. Ackerte dafür hinten den Kulissen sehr effektiv, eroberte Bälle, die im weiteren Verlauf weh tun können. Note: 2 ab der 76.: Joshua Kimmich: o.B. © MIS
FC Bayern München Kader
56 / 61Mario Götze: Agierte irgendwo weit rechts draußen, traf da immer wieder seinen alten Kollegen Piszczek, der ihn mit guter Zweikampfführung ziemlich nervte. Steigerte sich, starker Pass vorm 4:1 (58.), schöner eigener Treffer (66.). Note: 2 © MIS
FC Bayern München Kader
57 / 61Thiago: Absoluter Angelpunkt im roten Mittelfeld. Leitete viel ein, unterband fast noch mehr in der Rückwärtsbewegung. Dazu holte er den Elfmeter zum 2:0 heraus (34.). Note: 2 ab der 68. Arturo Vidal: o.B. © MIS
FC Bayern München Kader
58 / 61Douglas Costa: Sie sprechen nicht seine Sprache, aber sie suchen ihn wie keinen zweiten. Gib Costa die Kugel, der wird’s schon richten. Dem Brasilianer gelang dabei nicht alles, man hatte aber stets das Gefühl, es könnte was gehen. Note: 2 © MIS
FC Bayern München Kader
59 / 61Thomas Müller: Lief in der Offensive von A nach B, den Organisier-Arm immer draußen und bereit zum Delegieren. Das 1:0 – ein echter Müller! Note: 1 ab der 80.: Kingsley Coman: o.B. © MIS
FC Bayern München Kader
60 / 61Robert Lewandowski: Eine Halbzeit lang zwischen Bender und Hummels eingeklemmt, lief er den Verteidigern einfach davon. Hälfte zwei liegt ihm halt. Note: 1 © MIS
FC Bayern München Kader
61 / 61ab der 80.: Kingsley Coman o.B. © MIS

Der deutsche Meister entschied das Top-Duell des achten Spieltags am Sonntag mit 5:1 (2:1) für sich. Thomas Müller (26./34. Minute) mit seinem 15. Liga-Doppelpack, Robert Lewandowski (46./58.) mit seinen Bundesliga-Saisontreffern elf und zwölf und Mario Götze (66.) trafen für die Münchner. Pierre-Emerick Aubameyang (37.) gelang vor 75 000 Zuschauern nur der zwischenzeitliche Anschlusstreffer für die Borussia. Für Thomas Tuchel war es im 15. Pflichtspiel als BVB-Trainer die erste Niederlage.

Auch interessant

Kommentare