1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

So endete FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Richard Strobl

Kommentare

In der Hinrunde erkämpfte sich Eintracht Frankfurt vor heimischer Kulisse ein 2:2 gegen die Bayern.
In der Hinrunde erkämpfte sich Eintracht Frankfurt vor heimischer Kulisse ein 2:2 gegen die Bayern. © dpa

München - Am 24. Spieltag empfängt der FC Bayern München Eintracht Frankfurt. So können Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream sehen.

FC Bayern - SC Freiburg live im TV und im Live-Stream: Welchen Youngsters gibt Flick eine Chance?

Update vom 17. Juni 2020: Nach dem Gewinn der achten Meisterschaft infolge geht es für die Bayern am Wochenende gegen Freiburg. So können Sie FC Bayern München - SC Freiburg live im TV und im Live-Stream verfolgen. 

Bundesliga: Das Top-Spiel zwischen FC Bayern und Eintracht Frankfurt live im TV und im Live-Stream

Update vom 20. Mai 2020: Am Samstag steigt das Bundesliga-Top-Spiel zwischen den Bayern und Frankfurt - so können Sie FC Bayern München - Eintracht Frankfurt live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 28. April 2017: In der Bundesliga geht es für den FC Bayern am Samstag zum VfL Wolfsburg. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 19. März 2017: Borussia Mönchengladbach empfängt am Sonntag den FC Bayern München. Hier erfahren Sie, wie Sie das Bundesligaspiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 11. März 2017: Der FC Bayern hat sich gegen Eintracht Frankfurt lange Zeit schwer getan. Nach einer Leistungssteigerung endete die Partie jedoch mit 3:0.

Der FC Bayern München kommt aktuell immer besser in Form. Am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt der Rekordmeister den Tabellensechsten aus Frankfurt. Für die Eintracht kommt das Spiel gegen den Tabellenführer heute zur Unzeit, schließlich rutscht man nach vier Niederlagen in Serie immer mehr in die Krise. 

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hingegen sprach vor Kurzem zum ersten Mal von einer „Ancelotti-Jahreszeit“. Genau zur richtigen Zeit scheint der Rekordmeister in Topform zu sein und kann nach einer kleinen Schwächephase im Winter nun eine sehr erfolgreiche Saison spielen. 

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt: Die Bayern heute in Topform

Noch vor wenigen Wochen hagelte es Kritik am Bayern-Spiel. Zwar stimmten die Ergebnisse, aber Fans und Verein waren mit der Spielweise des Rekordmeisters nicht ganz einverstanden. Doch die Bayern machten eine Kehrtwende und scheinen ihre Stärke wiedergefunden zu haben. In den vergangenen Spielen traten sie in allen Wettbewerben ungemein dominant auf: Im Champions-League-Hinspiel fertigte man Arsenal London mit 5:1 ab, im Rückspiel stand am Ende noch einmal das gleiche Ergebnis. In der Liga gab es ein 8:0 gegen einen wehrlosen HSV und im DFB-Pokal konnte der FC Schalke 04 froh sein, dass es am Ende nur 3:0 für den FCB hieß. An der Säbener Straße sind die Weichen gestellt für ein erfolgreiches Saison-Finale

In der Liga ist man ohnehin obenauf. Mittlerweile hat sich die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti einen Vorsprung von sieben Punkten gegenüber dem zweitplatzierten RB Leipzig erarbeitet. Heute empfängen die Roten in der Allianz Arena den Tabellensechsten aus Frankfurt und damit ein Team, das aktuell in der Krise steckt.

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt: Frankfurt heute in der Krise

Von der Stärke, die Eintracht Frankfurt die gesamte Bundesliga-Hinrunde gezeigt hatte, ist derzeit nicht mehr viel zu sehen. Die 1:2-Niederlage im Heimspiel gegen den SC Freiburg war für die Eintracht bereits die vierte Bundesliga-Pleite in Serie. Noch zehrt man von der guten Hinrunde und steht auf Platz sechs der Tabelle, doch die Teilnahme an europäischen Wettbewerben in der kommenden Saison ist aktuell stark gefährdet.

Dafür gibt es gleich mehrere Gründe, denn die Probleme in Frankfurt stapeln sich: Einmal wäre da die lange Liste an Verletzten. Dazu kommt, dass man die Winterpause nicht nutzen konnte, um sich personell zu verstärken. Dafür ist auch der kleine Etat der Hessen verantwortlich. Zentral ist aber das Verhalten auf dem Spielfeld: Die Eintracht schwächt sich mit gelben und roten Karten immer wieder selbst. Trainer Niko Kovac machte zuletzt auch die Schiedsrichter für die schlechten Ergebnisse seines Teams verantwortlich und sagte, dass diese seine Mannschaft wegen deren hartem Spiel benachteiligen würden. 

Das Spiel heutige gegen den Rekordmeister in der jetzigen Verfassung kommt für Eintracht Frankfurt und Niko Kovac also zur Unzeit. Aber: Mit einer guten Leistung oder sogar einem guten Ergebnis in München könnten die Frankfurter wichtiges Selbstvertrauen für die kommenden Wochen sammeln.

In unserem TV-Guide sagen wir Ihnen, wie Sie das Bundesliga-Spiel FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt: Bundesliga heute live bei Sky

Alle Sky-Abonnenten können die Bundesliga-Partie zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt heute wie gewohnt live und in voller Länge sehen. Bereits ab 14.00 Uhr beginnt auf Sky Sport Bundesliga 1 HD die Vorberichterstattung zu allen Bundesligapartien des 24. Spieltags. Moderatorin Jessica Kastrop hat dazu den Experten und Ex-Gladbach-Trainer André Schubert ins Studio eingeladen. Ab dem Anpfiff um 15.30 Uhr zeigt Sky auf diesem Sender dann die Konferenz mit allen heutigen Partien der Bundesliga. Das Spiel zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt wird von Roland Evers kommentiert.

Wenn Sie heute das ganze Spiel FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt sehen wollen, können Sie ab 15.15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 3 HD umschalten. So verpassen Sie keine Sekunde der Partie. Der Kommentar kommt hier von Jonas Friedrich.

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt: Bundesliga heute im Live-Stream von SkyGo

Sky-Kunden haben heute wieder die Möglichkeit, das Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt via Live-Stream mitzuverfolgen. Dazu müssen Sie nur das Online-Streamingportal SkyGo aufrufen, dessen Angebot für Sky-Abonnenten kostenlos ist. Auf ihrem Laptop navigieren Sie einfach mit ihrem gängigen Web-Browser auf die Seite von SkyGo, loggen sich mit ihrer Sky-Kundennummer und der dazugehörigen PIN ein und wählen den entsprechenden Stream aus.

Auf ihrem Tablet oder Smartphone erleichtert die SkyGo-App den Zugriff auf den Live-Stream. Die App können Sie kostenlos im iTunes-Store (Apple-Gerät) oder Google-Play-Store (Android-Gerät) herunterladen. 

Tipp der Redaktion: Da Live-Streams sehr große Datenmengen verbrauchen, sollten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Andernfalls könnte ihr mobiles Datenvolumen schnell aufgebraucht sein. Wer dann noch schnell von unterwegs aus im Netz surfen will, muss ein Zusatzkontingent hinzukaufen. 

Bundesliga heute live bei Sky: hier Abo bestellen

Wenn Sie bislang nicht im Besitz eines Sky-Abos sind, aber die Partie FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt heute dennoch live sehen möchten, haben wir einen Tipp für Sie: Sky hat im März ein besonderes Angebot für Neukunden, mit dem das Sky Bundesliga Paket in Verbindung mit dem Sky Sport Paket, das zum Beispiel auch die Spiele in der Champions League enthält, nur 19,99 Euro im Monat kostet.

Dieses spezielle Angebot können Sie hier buchen (Partnerlink).

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt: Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream

Selbstverständlich bietet Ihnen das Internet auch alternative Live-Streams an. Schon nach kurzer Suche werden Ihnen heute auf diversen Plattformen Live-Übertragungen der Bundesliga-Partie zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt angeboten werden. Dabei müssen Sie sich aber auf eine schlechtere Bild- sowie Tonqualität einstellen und müssen oft auch auf einen deutschen Kommentator verzichten. Hinzu kommen teils lästige Werbe-Pop-Ups, die versuchen, Sie auf dubiose Seiten zu lotsen.

Außerdem bewegen Sie sich mit der Nutzung solcher Live-Streams in einer gesetzlichen Grauzone, da die Legalität derselben nicht ganz geklärt ist. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie sich an unserer Liste mit kostenlosen und legalen Live-Streams orientieren.

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt: Bundesliga heute live bei uns im Live-Ticker

Wie gewohnt informieren wir Sie auch über die Bundesliga-Partie zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt in unserem Live-Ticker. Wenn Sie das Spiel heute nicht im TV oder im Live-Stream verfolgen können, bleiben Sie damit immer am Ball. 

Bereits vor dem Spiel liefert Ihnen unsere Online-Redaktion alle Hintergrundinformationen und hält Sie während der Partie immer auf dem Laufenden. Nach dem Spiel folgt dann ein ausführlicher Spielbericht, die besten Bilder des Spiels, sowie die Noten für die Bayern-Profis.

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt: Die letzten zehn Begegnungen

In der Historie gingen die Bayern gegen Eintracht Frankfurt meist als Sieger vom Platz. 54-Bayern-Siegen stehen 29-Erfolgserlebnisse für Frankfurt gegenüber. Nur 24 Mal trennte man sich Unentschieden. Nimmt man nur die Heimspiele des FC Bayern München, ist die Statistik sogar noch eindeutiger: In München verlor die Eintracht 39 Mal und konnte nur sechsmal gewinnen. Hinzu kommen sechs Unentschieden.

Den letzten Sieg der Eintracht gegen den FC Bayern gab es im Jahr 2010, als man in Frankfurt 2:1 gewann.

WettbewerbDatumBegegnungErgebnis
Bundesliga 16/1715.10.16E. Frankfurt - FC Bayern2:2
Bundesliga 15/1602.04.16FC Bayern - E. Frankfurt1:0
Bundesliga 15/1630.10.15E. Frankfurt - FC Bayern0:0
Bundesliga 14/1511.04.15FC Bayern - E. Frankfurt3:0
Bundesliga 14/1508.11.14E. Frankfurt - FC Bayern0:4
Bundesliga 13/1402.02.14FC Bayern - E. Frankfurt5:0
Bundesliga 13/1417.08.13E. Frankfurt - FC Bayern0:1
Bundesliga 12/1306.04.13E. Frankfurt - FC Bayern0:1
Bundesliga 12/1310.11.12FC Bayern - E. Frankfurt2:0
Bundesliga 10/1123.04.11E. Frankfurt - FC Bayern1:1

rs

Auch interessant

Kommentare