30. Spieltag der Bundesliga

Live-Stream & TV: So sehen Sie FC Bayern - Hertha BSC live

+
Das Hinspiel konnte der FC Bayern München durch ein Tor von Arjen Robben mit 1:0 gewinnen.

München - Nach der Champions-League-Gala gegen den FC Porto ist der FC Bayern München wieder in der Bundesliga gefordert. Wie Sie das Spiel gegen Hertha BSC Berlin JETZT live verfolgen können, erfahren Sie hier.

Update vom 15. Mai 2015: Zum letzten Mal in dieser Saison muss der FC Bayern zu einem Bundesliga-Auswärtsspiel. Am Samstag müssen die Münchner beim SC Freiburg im Mage Solar Stadion ran. Geht man nach der Tabelle könnte es für die Bayern ein Spaziergang werden. Der amtierende deutsche Meister trifft auf den Fünfzehnten. Weil die Breisgauer aber voll im Abstiegskampf sind, werden sie gegen die Münchner alles geben. Aber ob Kampfeswille allein gegen das überragende Spiel der Bayern langt? Im TV- und Live-Stream-Guide haben wir zusammengefasst, wie Sie am Samstag das Spiel SC Freiburg gegen FC Bayern live im TV und im Live-Stream sehen können.   

Update vom 27. April 2015: Erst in der 80. Minute gelang dem FC Bayern am Samstag gegen Hertha BSC der entscheidende Siegtreffer. Mit einem 1:0 gegen die Berliner im Rücken, empfängt die Mannschaft von Pep Guardiola am Dienstag im DFB-Pokal-Halbfinale Borussia Dortmund. Das Spiel läuft im Free-TV und kann ganz bequem von zu Hause aus im legalen Live-Stream in HD-Qualität verfolgt werden. Alle Infos und Tipps dazu finden Sie in unserem TV- und Live-Stream-Guide zur Partie FCB - BVB.

Erst Endzeit-Stimmung nach der 1:3-Klatsche in Porto - nun Riesen-Euphorie an der Säbener Straße. Mit der 6:1-Gala im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen den FC Porto hat der FC Bayern München alle Möglichkeiten gewahrt die Saison zu einer erfolgreichen zu machen. In der Bundesliga steht nun am 30. Spieltag das Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin an. Anstoß in der Allianz Arena ist JETZT, 25. April.

Mit einem Sieg könnten der FC Bayern unter Umständen seine 25. Deutsche Meisterschaft perfekt machen. Allerdings kommt die Berliner Hertha mit reichlich Rückenwind nach München und wird die Punkte nicht kampflos herschenken. Seit sieben Spieltagen ist das Team aus der Hauptstadt in der Bundesliga ungeschlagen, die letzte Niederlage setzte es am 22. Spieltag bei Bayern-Verfolger VfL Wolfsburg.

Die Vorzeichen für eine spannende Partie sind somit gegeben. Interessant wird sein, ob der FC Bayern München seine berauschende Form aus dem Rückspiel gegen den FC Porto erneut abrufen kann. Wie Sie die Begegnung zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC Berlin bei Sky, in Live-Stream oder in der Zusammenfassung verfolgen können, haben wir hier zusammengefasst.

FC Bayern München - Hertha BSC Berlin JETZT live im Pay-TV bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky besitzt die exklusiven Übertragungsrechte der Fußball-Bundesliga. So weit, so bekannt. Für Sky-Abonnenten beginnt der Sender seine Berichterstattung zur Partie zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC Berlin JETZT auf Sky Bundesliga 1 & HD 1. Moderieren wird Sebastian Hellmann, aus der Allianz Arena meldet sich anschließend Wolff Fuss als Kommentator zu Wort.  

Wer die restlichen Bundesliga-Begegnungen JETZT sehen möchte: Ab 14 Uhr beginnt Sky seine Übertragung zu den Spielen am Samstagnachmittag und sendet auf Sky Bundesliga 1 & HD 1 ab 15.30 Uhr alle Spiele in der Konferenz.

FC Bayern München - Hertha BSC Berlin JETZT im Live-Stream via SkyGo

Für seine Abonnenten bietet Sky zudem die Möglichkeit des Live-Streams über SkyGo an. Über den Streaming-Dienst lässt sich die Partie zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC Berlin live auf dem Laptop, Tablet oder Smartphone verfolgen. Es empfiehlt sich die extra für mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones konzipierte SkyGo-App herunterzuladen. Für Apple-Geräte ist dies ganz einfach per iTunes möglich, für Android-Nutzer im Google Play Store. Allerdings funktioniert die SkyGo-App nicht auf allen Android-Geräten, eine Übersicht der kompatiblen Modelle haben wir für Sie zusammengestellt.

Wichtig: Achten Sie bei der Benutzung der SkyGo-App auf eine stabile WLAN-Verbindung. Ansonsten ist ihr Volumen der schnellen Internetverbindung in ihrem Mobilfunkvertrag schnell aufgebraucht und Sie surfen den restlichen Monat mit reduzierter Geschwindigkeit.

FC Bayern München - Hertha BSC Berlin JETZT im Live-Stream ohne SkyGo

Neben der Option über SkyGo gibt es natürlich unzählige weitere Möglichkeiten des Spiel zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC Berlin per Live-Stream kostenlos im Internet zu verfolgen. Allerdings sollten Sie dabei beachten, dass das Risiko, sich auf den entsprechenden Seiten einen Virus oder Ähnliches einzufangen, relativ hoch und die Qualität der Streams meistens sehr mangelhaft ist. Zudem bewegt man sich beim Gebrauch dieser Live-Streams in einer rechtlichen Grauzone.

FC Bayern München - Hertha BSC Berlin: Zusammenfassungen im Free-TV (ZDF, Sport 1)

Neben der Live-Übertragung gibt es nach dem Spiel mehrere Möglichkeiten die Partie zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC Berlin in der Zusammenfassung zu verfolgen. Um 23 Uhr am Samstagabend startet das aktuelle Sportstudio mit Moderator Sven Voss im ZDF, erwartungsgemäß wird das Samstagabend-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC Berlin gleich zu Beginn der Sendung gezeigt. Neben der klassischen TV-Übertragung kann das aktuelle Sportstudio auch in der ZDF Mediathek per Live-Stream in Echtzeit angeschaut werden.

Die zweite Möglichkeit besteht am Sonntagvormittag. Sport 1 zeigt ab 9.30 Uhr (und 14.30 Uhr) in Bundesliga Pur alle Bundesligaspiele des Samstags in der Zusammenfassung. Auch hier besteht die Möglichkeit die Sendung neben der TV-Übertragung im Internet per Live-Stream zu sehen.

FC Bayern München - Hertha BSC Berlin JETZT in unserem Live-Ticker

Darüberhinaus versorgen wir Sie selbstverständlich auch in unserem Live-Ticker zur Partie FC Bayern München gegen Hertha BSC Berlin mit allen wichtigen Information. Egal was abseits oder auf dem Platz geschieht - Sie erfahren es bei uns.

FC Bayern München - Hertha BSC Berlin: Die letzten zehn Begegnungen

Der Blick in die Statistik zum Duell FC Bayern München gegen Hertha BSC Berlin bestätigt die Favoritenrolle des FCB. Lediglich ein Sieg gelang der Hertha gegen den FC Bayern in den letzten zehn Spielen. Dieser datiert bereits aus dem Jahr 2009.

Wettbewerb Datum Begegnung  Ergebnis
Bundesliga 07/08 17.05.2008 FC Bayern München - Hertha BSC Berlin 4:1 (2:0)
Bundesliga 08/09 31.08.2008 FC Bayern München - Hertha BSC Berlin 4:1 (1:0)
Bundesliga 08/09 14.02.2009 Hertha BSC Berlin - FC Bayern München 2:1 (1:0)
Bundesliga 09/10 19.12.2009 FC Bayern München - Hertha BSC Berlin 5:2 (3:0)
Bundesliga 09/10 08.05.2010 Hertha BSC Berlin - FC Bayern München 1:3 (0:1)
Bundesliga 11/12 15.10.2011 FC Bayern München - Hertha BSC Berlin 4:0 (3:0)
Bundesliga 11/12 17.03.2012 Hertha BSC Berlin - FC Bayern München 0:6 (0:3)
Bundesliga 13/14 26.10.2013 FC Bayern München - Hertha BSC Berlin 3:2 (1:1)
Bundesliga 13/14 25.03.2014 Hertha BSC Berlin - FC Bayern München 1:3 (0:2)
Bundesliga 14/15 29.11.2014 Hertha BSC Berlin - FC Bayern München 0:1 (0:1)

Auch interessant

Meistgelesen

Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt

Kommentare