Kracher in der Königsklasse

FC Bayern München gegen Real Madrid: Die Fakten zum Viertelfinale der Champions League

+
Das bislang letzte Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid fand im August beim International Champions Cup in den USA statt.  

München - Der FC Bayern München spielt im Viertelfinale 2017 der Champions League gegen Real Madrid. Hier finden Sie die Statistik, Termine ,TV-Zeiten und Quoten.

Es wird ein ganz besonderes Wiedersehen für Carlo Ancelotti. Der Trainer des FC Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League auf seinen alten Verein Real Madrid. Die Begegnung hat eine ganz besondere Brisanz: 2014 eliminierte Ancelotti als Trainer von Real Madrid im Halbfinale der Champions League die Bayern und holte mit den Madrilenen anschließend "La Decima", den zehnten Champions-League-Titel. Um dann nach der folgenden Saison rausgeschmissen zu werden. Nun kann Ancelotti seinem  Ex-Präsidenten Florentino Pérez den Rauswurf heimzahlen. Indem er als Coach der „Bestia Negra“ seinen Ex-Verein aus der Königsklasse kegelt. Hinzu kommt: Ancelotti kann in diesen zwei Spielen unter Beweis stellen, dass ihm das gelingt, woran Pep Guardiola drei Mal in Folge scheiterte: Einen spanischen Top-Verein aus der K.o.-Runde der Champions League zu werfen.

Hier haben wir die wichtigsten Fragen zum Champions-League-Viertelfinale 2017 zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid zusammengefasst.

FC Bayern München gegen Real Madrid: Die Termine für das Viertelfinale der Champions League 2017

Alle Fans des FC Bayern München müssen sich diese Termine schon jetzt rot im Kalender anstreichen:

  • Am Mittwoch, 12. April gastiert Real Madrid zum Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Bayern München in der Allianz Arena. 
  • Das Rückspiel findet nur sechs Tage später, am Dienstag, 18. April, statt. Dann tritt der FC Bayern im Estadio Santiago Bernabéu gegen Real Madrid an.

Beide Partien werden um 20.45 Uhr angepfiffen.

FC Bayern München gegen Real Madrid im Free-TV: So sehen Sie das Hinspiel live im ZDF und Live-Stream

Gute Nachricht für alle Fußballfans: Das Hinspiel zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid läuft live im Free-TV! Das ZDF zeigt die Champions-League-Begegnung am Mittwoch, 12. April 2017, ab 20.25 Uhr. Da da ZDF nur ein Mittwochs-Spiel übertragen darf, läuft das Rückspiel nicht live im Free-TV.

Wer einen Live-Stream vom Hinspiel zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid sehne möchte, findet das TV-Programm des „Zweiten“ in der ZDF-Mediathek. Zur leichteren Bedienung auf den Smartphones oder Tablets finden Sie in den App-Stores zusätzlich die ZDF-App mit dem Live-Stream, die Apple-Kunden bei iTunes, Android-Nutzer im Google Play Store und Windows-Fans im Microsoft Store gratis herunterladen können.

Noch hat das ZDF keinen Kommentator für das Spiel bekanntgegeben.

FC Bayern München gegen Real Madrid: So sehen Sie das Spiel live auf Sky und im Live-Stream

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt sowohl das Hinspiel als auch das Rückspiel im Viertelfinale zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid live. Das Rückspiel am 18. April ist im deutschen Fernsehen nur bei Sky zu sehen.

Am Mittwoch 12. April, läuft die Konferenz zum Hinspiel ab 19.30 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD. Das Einzelspiel zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid läuft auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD.

Am Dienstag, 18. April, läuft die

Konferenz zum Rückspiel

ab 19.30 Uhr auf

Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD

. Das

Einzelspiel

zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München läuft

auf Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD

.

Über das Online-Streamingportal Sky Go können Sky-Kunden beide Spiele im Champions-League-Viertelfinale im Live-Stream verfolgen. Dieser lässt sich über jeden gängigen Webbrowser öffnen.

Einen Live-Stream bietet auch die App von SkyGo für mobile Endgeräte. Sie finden diese bei iTunes oder im Google Play Store. Einziger Wermutstropfen: Die Applikation ist nicht mit allen Android-Geräten kompatibel. Eine genaue Übersicht, auf welchen Geräten sie funktionieren sollte, finden Sie hier.

Auch Sky hat noch keinen Kommentator für die Spiele bekanntgegeben.  

FC Bayern München gegen Real Madrid: Der Weg ins Viertelfinale der Champions League 2017

Dominanz sieht anders aus: Sowohl der FC Bayern als auch Real Madrid schlossen die Gruppenphase der Champions League als Zweiter ab. Noch eine Gemeinsamkeit:Beide Vereine holten genau 12 Punkte. Damit nicht genug: Die Top-Clubs aus Deutschland und Spanien lagen zum Ende der Gruppenphase hinter einem spanischen und einem deutschen Verein. Der FC Bayern wurde hinter Atlético Madrid Zweiter der Gruppe D. Real Madrid landete in der Gruppe F hinter Borussia Dortmund auf Platz zwei.

Die Bayern gewannen in der Gruppenphase vier der insgesamt sechs Spiele (gegen FK Rostow, zwei Mal gegen PSV Eindhoven und gegen Atlético Madrid) und verloren zwei Spiele (gegen Atlético Madrid und FK Rostow). 

Real Madrid gewann drei Spiele der Champions-League-Gruppenphase (zwei Mal gegen Sporting Lissabon und Legia Warschau) und spielte drei Mal Unentschieden (zwei Mal gegen Borussia Dortmund und gegen Legia Warschau).

Im Achtelfinale der Champions League drehten beide Mannschaften auf. Und gewannen ihre Spiele immer mit demselben Ergebnis. Der FC Bayern zerlegte den FC Arsenal zwei Mal mit 5:1. Real Madrid schlug den SSC Neapel zwei Mal mit 3:1. 

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski ist in dieser Champions-League-Saison torgefährlicher als sein Real-Gegenpart Karim Benzema. „Lewa“ traf bislang sieben Mal, Benzema konnte fünf Tore verbuchen. Lewandowski liegt in der aktuellen Liste der besten CL-Torschützen mit Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund) auf Platz drei. Die Liste wird derzeit von Lionel Messi (FC Barcelona, 11 Tore) und Edinson Cavani (Paris Saint-Germain, 8 Tore). Cavani hat sich allerdings schon aus dem Wettbewerb verabschiedet.

FC Bayern München gegen Real Madrid: So stehen beide Teams in ihrer Liga da

Sowohl der FC Bayern als auch Real Madrid führen die Tabelle ihrer Liga an. Real Madrid liegt in der Primera Division mit 62 Punkten (26 Spiele, 19 Siege, 2 Niederlagen, 5 Remis) zwei Zähler vor dem FC Barcelona. Der FC Bayern führt die Tabelle der Bundesliga derzeit mit  59 Punkten  an (24 Spiele, 18 Siege, 1 Niederlage und 5 Remis). Hinter dem Rekordmeister rangiert mit zehn Punkten Unterschied der Aufsteiger RB Leipzig.

FC Bayern München gegen Real Madrid: Die Statistik in der Champions League

Insgesamt spielten die Bayern in der Champions League und im früheren Europapokal der Landesmeister 22 gegeneinander. In zehn K.o.-Duellen gewannen sowohl der FC Bayern als auch Real Madrid fünf Mal. Zuletzt setzte sich Real Madrid im Halbfinale 2014 mit 1:0 in Madrid und 4:0 in München durch. Trainer der Madrilenen war damals Carlo Ancelotti. Bei den Bayern „vercoachte“ sich (wie in jedem CL-Halbfinale unter seiner Ägide) Pep Guardiola, der in München etwas hinter den Erwartungen zurückblieb. Er holte zwar drei Meistertitel und zwei Mal den DFB-Pokal. Aber der erhoffte Champions-League-Titel blieb aus. Den holte 2013 zuletzt Jupp Heynckes mit dem FC Bayern (der übrigens auch 1998 mit Real Madrid den Henkelpott gewann). Carlo Ancelotti holte 2014 mit Real Madrid den spanischen Pokal, die Champions League, den Super Cup und gewann die Klub-WM. Nach der folgenden Saison war für ihn in Madrid Endstation.

Insgesamt gewannen die Bayern fünf Mal die Champions League bzw. der Europapokal der Landesmeister. Real Madrid gewann die Königsklasse elf Mal.

FC Bayern München gegen Real Madrid: Das ist die bisherige Champions-Legaue-Statistik:

Datum

Begegnung

Ergebnis

Spielrunde

31.03.1976

Real Madrid - FC Bayern München

1:1

Europapokal der Landesmeister, Halbfinale

14.04.1976

FC Bayern München - Real Madrid

2:0

Europapokal der Landesmeister, Halbfinale

08.04.1987

FC Bayern München - Real Madrid

4:1

Europapokal der Landesmeister, Halbfinale

22.04.1987

Real Madrid - FC Bayern München

1:0

Europapokal der Landesmeister, Halbfinale

02.03.1988

FC Bayern München - Real Madrid

3:2

Europapokal der Landesmeister, Viertelfinale

16.03.1988

Real Madrid - FC Bayern München

2:0

Europapokal der Landesmeister, Viertelfinale

29.02.2000

Real Madrid - FC Bayern München

2:4

Champions League, Zwischenrunde

08.03.2000

FC Bayern München - Real Madrid

4:1

Champions League, Zwischenrunde

03.05.2000

Real Madrid - FC Bayern München

2:0

Champions League, Halbfinale

09.05.2000

FC Bayern München - Real Madrid

2:1

Champions League, Halbfinale

01.05.2001

Real Madrid - FC Bayern München

0:1

Champions League, Halbfinale

09.05.2001

FC Bayern München - Real Madrid

2:1

Champions League, Halbfinale

02.04.2002

FC Bayern München - Real Madrid

2:1

Champions League, Viertelfinale

10.04.2002

Real Madrid - FC Bayern München

2:0

Champions League, Viertelfinale

24.02.2004

FC Bayern München - Real Madrid

1:1

Champions League, Achtelfinale

10.03.2004

Real Madrid - FC Bayern München

1:0

Champions League, Achtelfinale

20.02.2007

Real Madrid - FC Bayern München

3:2

Champions League, Achtelfinale

07.03.2007

FC Bayern München - Real Madrid

2:1

Champions League, Achtelfinale

17.04.2012

FC Bayern München - Real Madrid

2:1

Champions League, Halbfinale

25.04.2012

Real Madrid - FC Bayern München

2:1, 3:4 i.E.

Champions League, Halbfinale

23.04.2014

Real Madrid - FC Bayern München

1:0

Champions League, Halbfinale

29.04.2014

FC Bayern München - Real Madrid

0:4

Champions League, Halbfinale

FC Bayern München gegen Real Madrid: Die Quote für das Viertelfinale 2017 der Champions League

Beim Wettanbieter bwin sind die Bayern klarer Favorit für das Hinspiel im Viertelfinale der Champions League. Für einen Sieg des FC Bayern München ist die Quote derzeit 1,87, für ein Unentschieden 3,70 und für einen Sieg von Real Madrid 3,80. 

fro

Auch interessant

Meistgelesen

Kimmich und Müller: So glänzen die Bayern-Stars im DFB-Team
Kimmich und Müller: So glänzen die Bayern-Stars im DFB-Team
Ex-FCB-Physio warnt vor Dauerbelastung: „Nichtstun kommt zu kurz“
Ex-FCB-Physio warnt vor Dauerbelastung: „Nichtstun kommt zu kurz“
Darum fliegt Robben nicht nach München zurück
Darum fliegt Robben nicht nach München zurück
Bayern-Frauen hoffen nach Sieg über Paris auf CL-Halbfinale
Bayern-Frauen hoffen nach Sieg über Paris auf CL-Halbfinale

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare