10. Spieltag

Bundesliga: So endete FC Bayern München gegen SC Freiburg

+
Am 10. Spieltag empfängt der FC Bayern München den SC Freiburg.

Am 10. Spieltag empfängt der FC Bayern München den SC Freiburg. So endete die Begegnung.

Update vom 3. November 2018: Ein schwacher FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga erneut Punkte eingebüßt. Beim 1:1 (0:0) gegen den SC Freiburg präsentierte sich der deutsche Rekordmeister in einer erschreckend schlechten spielerischen Verfassung, ohne Ideen und phasenweise auch ohne Leidenschaft. Alle Informationen zum Nachlesen finden Sie im Live-Ticker zum Spiel.

Stimmt ab: Wer war gegen Freiburg bester Bayern-Spieler?

München - Nach wettbewerbsübergreifend vier Auswärtsspielen in Folge empfängt der FC Bayern München den SC Freiburg am heutigen Samstag in der Allianz Arena. Die Rollen sind klar verteilt. 1997 holte der SC Freiburg das letzte Mal einen Punkt in München. Seitdem setzte es durchgehend Niederlagen, teils recht deutliche. Auch dieses Mal scheint ein Sieg des Rekordmeisters wahrscheinlich.

FC Bayern: Mit Ergebnisfußball aus der Krise 

Die kurze Krise bei den Bayern scheint überstanden. Die letzten drei Spiele konnten die Münchner gewinnen und in der Tabelle stehen sie wieder an der zweiten Stelle mit nur zwei Punkten Rückstand auf Borussia Dortmund. Besonders ansehnlich war das Spiel der Bayern in den letzten Wochen zwar nicht, über die Siege beschwert sich trotzdem niemand. Thomas Müller sagte nach dem 2:1 Sieg gegen Mainz: „Man kann uns schon glauben, wenn wir sagen, dass wir uns die Siege hart erarbeiten müssen."

Trainer Kovac setzt nun vermehrt auf die jüngeren Spieler wie Süle, Sanches und Gnabry, die ansprechende Leistungen zeigen. Gegen den SC Freiburg wollen die Bayern, nach dem Ergebnisfußball der letzten Partien, heute wieder einen attraktiveres Spiel bieten.

Bundesliga: Freiburg hält Abstand auf die Abstiegsplätze

Vor der Saison wurden die Breisgauer als einer der Abstiegskandidaten gehandelt. Bislang haben sie nichts mit dem Tabellenkeller zu tun. Nach neun Spieltagen haben sie schon zwölf Punkte gesammelt und ein Polster von sechs Punkten auf den Relegationsrang. Am letzten Spieltag bewiesen die Freiburger beim 3:1-Sieg gegen Gladbach, dass sie auch Teams der oberen Tabellenhälfte besiegen können. Um auch auswärts gegen den FC Bayern heute etwas Zählbares mitzunehmen, müssen sie trotzdem einen Sahnetag erwischen.

Anpfiff der Bundesliga-Partie zwischen dem FC Bayern München und dem SC Freiburg ist am heutigen Samstag, 3. November 2018, um 15.30 Uhr. Wir haben für Sie im Folgenden zusammengefasst, wo und wie Sie das Duell live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

FC Bayern München gegen SC Freiburg: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

  • Der Pay-TV Sender Sky zeigt das Duell zwischen Bayern München und Freiburg exklusiv und in voller Länge. 
  • Die Vorberichterstattung mit Moderatorin Esther Sedlaczek und den Experten Christoph Metzelder und Reiner Calmund beginnt heute um 14.00 Uhr auf den Kanälen Sky Sport Bundesliga 1 beziehungsweise Sky Sport Bundesliga 1 HD.
  • Das Spiel ist auf Sky Sport Bundesliga 2 bzw. Sky Sport Bundesliga 2 HD zu sehen.
  • Das Spiel beginnt um 15.30 Uhr, die Übertragung mit Vorbericht startet jedoch schon um 15.15 Uhr.
  • Kommentieren wird die Partie von Roland Evers.

FC Bayern München gegen SC Freiburg: Bundesliga heute im Live-Stream via Sky Go

  • Sollten Sie die Partie heute live auf ihrem PC, Laptop, Smartphone oder Tablet empfangen wollen, können Sie auf den Live-Stream von Sky Go zurückgreifen. Auf den Live-Stream können Sie jedoch nur zugreifen, wenn Sie im Besitz eines Sky-Abos sind. 
  • Apps: Sky Go bei iTunes (Apple), Sky Go im Google Play Store (Android).
  • Hinweis: Aber beachten Sie, dass Live-Streams eine sehr hohe Datenmenge verbrauchen. Achten Sie daher beim Streamen heute wieder auf eine stabile WLAN-Verbindung, andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein.

FC Bayern München gegen SC Freiburg: Bundesliga heute live bei Sky - hier Abo bestellen

Fans ohne Sky-Abo schauen beim Spiel FC Bayern München gegen SC Freiburg heute in die Röhre, was eine legale Live-Übertragung anbelangt. Doch es gibt natürlich Abhilfe. Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen Spiele der Bundesliga live? Hier können Sie das Sky Bundesliga Paket buchen (Partnerlink).

Und das Beste: Sie können direkt nach Abo-Abschluss das obige Spiel über Sky Go sofort live anschauen.

FC Bayern München gegen SC Freiburg: Bundesliga heute live bei Sky über Sky Ticket

Sky hat zum Saisonstart ein tolles Angebot: Bis Ende Oktober können Sie das Supersport-Monatsticket für nur 9,99 Euro (statt 29,99 Euro) testen. Damit sehen Sie unter anderem die Bundesliga, 2. Bundesliga, den DFB-Pokal sowie die UEFA Champions League live, einzeln und in der Konferenz.

Wichtig: Das Monatsticket müssen Sie aktiv kündigen. Sollten Sie dies nicht bis sieben Tage vor Ablauf des Testangebots gemacht haben, verlängert sich der Vertrag automatisch jeweils um einen weiteren Monat.

Sie wollen das komplette Live-Sport-Programm über Sky Ticket für einen begrenzten Zeitraum ohne lange Abo-Bindung? Dann können Sie Sky Ticket unter diesem Link buchen (Partnerlink).

FC Bayern München gegen SC Freiburg: Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream

FC Bayern München gegen SC Freiburg: Bundesliga heute im Live-Ticker

Sie können das Spiel nicht live verfolgen? Kein Problem wir halten Sie auf dem Laufenden. Das Spiel FC Bayern München gegen SC Freiburg begleiten wir heute im Live-Ticker.

FC Bayern München gegen SC Freiburg: Das sind die Aufstellungen

FC Bayern München: 1 Neuer - 13 Rafinha, 4 Süle, 17 Boateng, 27 Alaba - 32 Kimmich - 35 Sanches, 11 James - 10 Robben, 22 Gnabry - 9 Lewandowski

SC Freiburg: 1 Schwolow - 15 Stenzel, 5 Gulde, 23 Heintz, 30 Günter - 25 Koch, 27 Höfler - 19 Haberer, 8 Frantz - 9 Höler, 34 Kleindienst

FC Bayern München gegen SC Freiburg: Wer ist heute Schiedsrichter?

Felix Zwayer ist der Unparteiische am Samstag in der Allianz Arena. Assistiert wird er von Alexander Sather, Marcel Pelgrim und vom vierten Offiziellen Tobias Christ. Videoschiedsrichter sind Sören Storks und Thorben Siewer.

FC Bayern München gegen SC Freiburg im direkten Vergleich: Die letzten Duelle

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

04.03.2018

Bundesliga

Freiburg - FC Bayern

0:4 (0:2)

14.10.2017

Bundesliga

FC Bayern - Freiburg

5:0 (2:0)

20.05.2017

Bundesliga

FC Bayern - Freiburg

4:1 (1:0)

20.01.2017

Bundesliga

Freiburg - FC Bayern

1:2 (1:1)

16.05.2015

Bundesliga

Freiburg - FC Bayern

2:1 (1:1)

Am 10. Spieltag der Bundesliga treffen auch der VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund aufeinander. Das Topspiel am Samstagabend bestreiten Hertha BSC und RB Leipzig. Am elften Spieltag treffen Hannover 96 und VfL Wolfsburg aufeinander. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Partien live im TV und im Live-Stream sehen können.

md

Auch interessant

Meistgelesen

Bittere Wende im Sané-Poker? Kleine Entscheidung hat angeblich massive Folgen für FCB
Bittere Wende im Sané-Poker? Kleine Entscheidung hat angeblich massive Folgen für FCB
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant offenbar Winter-Transfer: Flick äußert sich
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant offenbar Winter-Transfer: Flick äußert sich
Nach Bayern-Sieg in Berlin - Müller über Klinsmann: „Habe immer noch seinen ersten Anruf im Ohr“
Nach Bayern-Sieg in Berlin - Müller über Klinsmann: „Habe immer noch seinen ersten Anruf im Ohr“

Kommentare