Saisonstart geglückt

Ticker zum Nachlesen: Bayern arbeitet sich zum Dreier

+
FC Bayern gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker.

München - Der FC Bayern hat den Start in die neue Bundesliga-Saison nicht verpatzt. Gegen den VfL Wolfsburg springt am Ende ein 2:1-Sieg heraus. Der Ticker zum Nachlesen.

Update: Es war ein Arbeitssieg, mit dem sich der FC Bayern gegen Wolfsburg am ersten Bundesligaspieltag den ersten Dreier sicherte. Auch beim Remis auf Schalke und selbst beim Erfolg gegen Stuttgart ging es lange Zeit eng zu. In unserem Live-Ticker zu HSV - FC Bayern erfahren Sie ab 15.30 Uhr, ob es die Münchner auch bei dem Nordlichtern wieder spannend machen.

FC Bayern München - VfL Wolfsburg   2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Müller (37.), 2:0 Robben (47.), 2:1 Olic (53.)

FC Bayern: Neuer - Lahm, Dante, Badstuber - Alaba, Gaudino, Bernat - Robben, Müller, Götze (62. Shaqiri) - Lewandowski (78. Rode)

VfL Wolfsburg: Grün - Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez - Luiz Gustavo (72. Malanda), Guilavogui - De Bruyne, Hunt (46. Arnold), Vieirinha (60. Caligiuri) - Olic

Und das war's! Der FC Bayern startet mit einem Sieg in die Saison 2014/15. 2:1 lautet der Endstand schließlich gegen mutige Wölfe. In Kürze finden Sie hier noch einen ausführlichen Spielbericht sowie Bilder und Noten zum Bayern-Sieg.

92. Minute: Bernat wird nochmal von Shaqiri steil geschickt und zieht von links selber ab, doch Grün wehr zur Ecke ab.

90. Minute: Roooooobben.. kann alles klarmachen. Er läuft solo auf Grün zu und trift aus 16 Metern auf die Oberkante der Latte. Zumindest machen die Bayern jetzt mehr nach vorne und gehen auf das 3:1.

89. Minute: Letzter Wechsel der Roten: Hojbjerg ersetzt Gaudino, der sich noch den donnernden Applaus der Arena abholen darf.

87. Minute: Autsch, das sah nicht schön aus! Rode knallt auf Arnold, der sieht gelb weil er dem Bayern-Spieler noch auf dem Fuß steht.

84. Minute: Kein Tor für Bayern! Rode schlenzt von links in das lange Eck, Müller springt zwar in den Ball hinein, doch war er im Abseits? Der Schiri sagt ja.

81. Minute: Jetzt muss mehr vom Meister kommen. Diw Wolfsburger gehen hier voll auf das Münchner Tor.

79. Minute: WAHNSINN!! Malanda mit UNGLAUBLICHEM Pech! Arnold flankt von links, Malanda kommt in der Mitte ran, der Ball springt an die Latte und ihm wieder vor die Füße. Doch er setzt den Nachschuss NEBEN das Tor.

78. Minute: Es gibt kein Tor mehr für Lewandowski. Guardiola ersetzt ihn durch Rode.

76. Minute: Ecke für Wolfsburg. Die Niedersachsen schnuppern hier langsam aber sicher am Augleich.

74. Minute: Geht hier vielleicht noch was für Lewandowski? Der Pole ist bisher eher als Großchancenvergeber aufgefallen (unglaublich dass man das mal sagen kann).

73. Minute: Wolfsburg macht weiter Druck. Der FCB sollte sich nicht zu sehr auf seinem Vorsprung ausruhen!

72. Minute: Letzter Wechsel Wolfsburg: Malanda ersetzt Gustavo.

70. Minute: Den folgenden Freistoß setzt Alaba aus 30 Metern direkt auf Grün.

68. Minute: SEHR unnötig von Gustavo. Als Lewandowski auf Shaqiri durchstecken will steht ihm der Brasilianer auf dem Fuß. Der Ex-Bayer sieht Gelb.

66. Minute: Die Gäste sind jetzt wieder mehr im Spiel. Ob das von den Münchnern gewollt ist, ist nicht ganz klar.

62. Minute: Auch Pep Guardiola wechselt: Für Götze kommt Shaqiri. Kurz danach Neuer im Glück: Einer seiner berühmten Ausflüge geht beinahe schief, doch Bernat ist zur Stelle und hilft.

60. Minute: Lahm und Arnold liefern sich eine ernste Diskussion. Nach einem Zweikampf tritt der Wolfsburger leicht in den Rücken des Bayern-Kapitäns nach. Danach wechselt Wolfsburg ein zweites Mal: Caligiuri kommt für Vierinha.

57. Minute: Mei-o-Mei Robert! Alaba schickt den Polen steil, der läuft mutterseelenallein auf Grün zu, doch der bleibt cool und lässt sich zumindest nicht flach überlupfen.

55, Minute: Die Bayern schütteln sich kurz und gehen wieder nach vorne. Beinahe trifft Philipp Lahm, doch Grün ist auf dem Posten.

52. Minute: Ausgerechnet Olic sollte man hier wohl sagen. Nach einem Einwurf rechts nimmt er sich aus 25 Metern ein Herz und schlenzt den Ball ins lange Eck. Die Bayern-Spieler protestieren, da der Kroate den Ball offenbar mit der Hand angenommen hat.

52. Minute: Tor für Wolfsburg! Ivica Olic

50. Minute: Das ging ja flott. Die Bayern wollen hier offenbar nichts anbrennen lassen. Von den "harten Monaten", die Pep Guardiola angekündigt hat ist hier zumindest nichts zu sehen.

47. Minute: Der Holländer holt sich den Ball an der Mittellinie, passt auf Lewandowski, der ihn direkt weiterschickt. Im Strafraum ein kurzer Stopper und mit links (was sonst?) ins kurze Eck

47. Minute: TOOOOR FÜR DIE BAYERN! ARJEN ROBBEN!

46. Minute: Und weiter geht's. Die Bayern eröffnen die zweite Hälfte. Wolfsburg wechselt: Arnold kommt für Aaron Hunt der eher blass geblieben ist.

Halbzeit in der Allianz Arena. Der FC Bayern führt hier verdient mit 1:0 gegen den VfL Wolfsburg. In 15 Minuten geht es hier weiter, währenddessen wollen wir noch auf die kleine Choreo in der Südkurve vor dem Anpfiff hinweisen.

43. Minute: Kleiner Kritikpunkt: Aus den Eckbällen machen die Münchner bisher zu wenig. Arjen Robben versuchte es eben mit einem langen Ball auf Götze, der ihn aber volley nicht vernünftig traf.

42. Minute: Seine 30 Jahre sind Philipp Lahm nicht anzumerken. So wie der Kapitän hier die Linie rauf und runter marschiert.

39. Minute: Aufgrund der Leistung der letzten 20 Minuten ist die Führung auch absolut verdient. Die Roten sind sehr zielstrebig und suchen mehr und mehr den kurzen Weg zum Tor.

37. Minute: Robben setzt sich rechts unwiderstehlich durch und spielt Gustavo die Beine schwindelig, gibt mit rechts (!) in die Mitte, wo Thomas Müller den Ball mit dem Schienbein ins lange Eck drückt!

37. Minute: TOOOOOOR FÜR DIE BAYERN!! THOMAS MÜLLER!

33. Minute: Die Bayern machen es sich jetzt in der Hälfte der Wölfe bequem. Die verteidigen aber bis jetzt sehr geschickt.

32. Minute: Götze schickt Alaba im Strafraum zur Grundlinie, doch Knoche kommt mit dem Kopf dazwischen.

30. Minute: Den muss er doch machen! Robben kommt von links in den Sechzehner, sein Schuss prallt ab, doch Lewandowski kann ihn nicht aufs Tor bringen. Kurz danach: Flanke von Gaudino, der Pole versucht es akrobatisch im Sprung mit rechts, doch Grün lenkt den Ball über die Latte.

28. Minute: Jetzt mal eine schöne Kombination: Alaba schickt Robben links steil in den Strafraumund der legt quer auf Lewandowski! Doch leider war es Abseits..

25. Minute: Der Schwerpunkt des Bayern-Spiels nach vorne liegt eindeutig auf der rechten Seite. Juan Bernat ist noch nicht so recht eingebunden.

22. Minute: Seltsame Entscheidung von Zwayer: Lewandowski versucht links eine Flanke, der Ball prallt von der angelegten Hand von Rodriguez zurück auf Lewandowskis Schulter. Zwayer zeigt Freistoß wegen Hand Lewa.

21. Minute: Jetzt aber! Der Pole schickt Müller mit einem steilen Pass hinter die Abwehr, der versucht uneigennützig quer zu legen, doch Naldo geht dazwischen.

20. Minute: Robert Lewandowski findet im Moment noch nicht so recht ins Spiel. Aber fürs vorne stehen und warten wurde er auch nicht geholt.

18. Minute: Und der erste klassische Robben des Spiels! An der Strafraumkante macht der Holländer seinen Haken und zieht mit links flach ab. Wieder taucht Grün ab.

16. Minute: Aber die Roten werden jetzt definitiv aktiver und machen mehr nach vorne. Götze zeigt sich sehr variabel, ist rechts wie links zu finden.

14. Minute: Götze schickt Lewandowski links steil, doch der Ball ist zu scharf. Grün wieder dran.

12. Minute: Erste halbwegs gefährliche Aktion der Bayern: Lahm mit hohem Ball auf Müller, der bringt aber rechts keinen Druck mehr hinter den Ball. Kein Problem für Grün.

9. Minute: Die Bayern bringen nach vorne bis jetzt noch nicht viel zusammen. Wolfsburg macht die Räume eng und die Roten finden kein Mittel.

6. Minute: Die erste Ecke des Spiels hat der VfL. Olic holt sie gegen Badstuber heraus. Nach der Ausführung wird aber abgepfiffen, da Neuer von Gustavo behindert wurde.

5. Minute: Die Wölfe sind hier sehr bissig und stören früh. Das Pressing beginnt schon tief in der Hälfte der Bayern.

2. Minute: Wolfsburg versucht schnell vor das Tor der Roten zu kommen. Bisher haben die Gäste den Sechzehner aber noch nicht betreten. Badstuber mit einem langen Pass auf Lewandowski, der aber im Abseits steht.

1. Minute: Freistoß für Bayern: Gustavo semmelt Robben rechts um.

1. Minute: Und ab dafür: Die Wolfsburger stoßen zur 52. Bundesliga-Saison an.

20.35 Uhr: Jetzt werden noch die Weltmeister geehrt mit ein paar netten Worten und auch Blumensträußen. Und natürlich darf auch die deutsche Nationalhymne nicht fehlen.

20.30 Uhr: Die Spieler betreten den Rasen.

20.25 Uhr: In fünf Minuten geht es los. Das Kribbeln hat bald ein Ende. Vor dem Spiel gibt es noch eine kleine Feier.

20.20 Uhr: Die Partie gegen den VfL ist ein Wiederbegegnen mit alten Bekannten: Luiz Gustavo wechselte vor einem Jahr zu den Wölfen und auch Ivica Olic traf dereinst höchst erfolgreich für den FCB.

20.08 Uhr: Schöne Geschichte für Manuel Neuer noch vor dem Spiel: Die Nummer eins des FCB erhält seine Trophäe zur Wahl des deutschen Fußballer des Jahres.

20.02 Uhr: Auch mit dem Schiedsrichter der heutigen Partie haben die Münchner gute Erfahrungen gemacht. Acht von elf von Felix Zwayer geleiteten Partien gewann der Rekordmeister.

19.56 Uhr: Die Bilanz in der Allianz Arena gegen die Wölfe spricht klar für die Roten. In 20 Spielen sprang 19 Mal ein Sieg heraus, nur einmal teilten sich die Mannschaften die Punkte.

19.50 Uhr: Die Allianz Arena ist heute zwar ausverkauft, dennoch bleiben knapp 4.000 Plätze leer. Der FC Bayern wartet nämlich noch immer auf die offizielle Genehmigung der Stadt München zum Stadionausbau.

19.45 Uhr: Auffällig: Bei den Bayern sitzen die in der Vorbereitung auffälligen Xherdan Shaqiri, Sebastian Rode und Pierre-Emile Hojbjerg zunächst auf der Bank. Dafür sind die Weltmeister bis auf den gesperrten Jerome Boateng wieder alle mit an Bord.

19.36 Uhr: Und mit dieser Aufstellung tritt der Gegner aus Wolfsburg an: Grün - Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez - Luiz Gustavo, Guilavogui - De Bruyne, Hunt, Vieirinha - Olic

19.32 Uhr: Und da ist sie schon: Neuer - Lahm, Dante, Badstuber, Bernat - Gaudino, Alaba  - Robben, Müller, Götze - Lewandowski

19.25 Uhr: Servus und herzlich Willkommen zum ersten Spieltag der Bundesliga-Saison 2014/15! Der FC Bayern eröffnet die neue Spielzeit heute gegen den VfL Wolfsburg. Anpfiff in der Allianz Arena ist um 20.30 Uhr. In Kürze gibt es die Aufstellungen!

Vorbericht

Die WM war ein Spektakel, der Final-Sieg ein Traum. Aber es geht doch nichts über die Bundesliga! Endlich rollt wieder der Ball in den Stadien des Fußball-Oberhauses. Und natürlich ist es auch in diesem Jahr wieder der amtierende deutsche Meister, der die Spielzeit mit einem Heimspiel eröffnet. Der FC Bayern begrüßt zum ersten Spiel der Saison 2014/2015 den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena.

Der Double-Sieger trifft dabei auf den Meister von 2009, der sich anschickt, in der neuen Saison einen weiteren Schritt in Richtung Tabellenspitze zu machen. Das unterstreicht auch die Verpflichtung des dänischen Nationalstürmers Niklas Bendtner, der im Sturm für noch mehr Gefahr sorgen soll. Zudem verpflichteten die Wölfe noch den Franzosen Josuha Guilavogui, den Polen Mateusz Klich, sowie die deutschen Nationalspieler Aaron Hunt und Sebastian Jung. Das Ziel, Platz fünf aus der vergangenen Spielzeit zu toppen, scheint angesichts des Kaders nicht utopisch. Ein echter Prüfstein also gleich am ersten Spieltag, bei dem es auf dem Platz auch zum Wiedersehen mit einigen Ex-FCB-Akteuren kommen wird. Mit Ivica Olic und Luiz Gustavo stehen zwei ehemalige Münchner im Kader des VfL Wolfsburg.

Beim FC Bayern könnten angesichts der Sperre von Jerome Boateng, dem Ausfall von Franck Ribéry und der noch nicht ganz fitten WM-Spieler die Neuzugänge Juan Bernat und Sebastian Rode ihr FCB-Debüt feiern. Trainer Pep Guardiola erwartet jedenfalls einen zähen Start seiner Mannschaft.

Wie sich der FC Bayern im Eröffnungsspiel der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg schlägt, erfahren Sie am Freitag hier im Live-Ticker. 

Anstoß in der Allianz Arena ist um 20.30 Uhr.

fw

Auch interessant

Meistgelesen

FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
Uli Hoeneß: Das war seine legendäre Wutrede bei der JHV
Uli Hoeneß: Das war seine legendäre Wutrede bei der JHV
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?
Gnabry-Leihe zu Hoffenheim: „Vielleicht wird sie verlängert“
Gnabry-Leihe zu Hoffenheim: „Vielleicht wird sie verlängert“

Kommentare