"Der Arzt hat gesagt, er ist gesund"

Thiago verzichtet auf Einsatz - Was Pep sagt

+
Thiago.

Karlsruhe - Thiago fehlte am Sonntag kurzfristig im Kader des FC Bayern. Pep Guardiola und Matthias Sammer gaben Auskunft über die Gründe.

FC Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola hat ohne große Sorge auf den Verzicht von Thiago für die DFB-Pokal-Partie beim Fünftligisten FC Nöttingen reagiert. „Der Arzt hat gesagt, er ist gesund“, sagte der spanische Fußball-Trainer über den Mittelfeldspieler. Guardiola hofft, Thiago zum Bundesligastart am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gegen den Hamburger SV wieder einsetzen zu können.

Nachdem den 24-Jährigen zuletzt Magenprobleme geplagt hatten, fehlte er im Aufgebot für das 3:1 am Sonntag. Bereits vor der Erstrundenpartie hatte Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer angekündigt, bei Thiago „kein Risiko eingehen“ zu wollen.

dpa

Bayern erledigt Pokal-Aufgabe! Bilder & Einzelkritik - Zwei kassieren Note 4

Bayern erledigt Pokal-Aufgabe! Bilder & Einzelkritik - Zwei kassieren Note 4

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Vergleich mit Pep und Carlo: Wie Heynckes das FCB-Training umkrempelt
Vergleich mit Pep und Carlo: Wie Heynckes das FCB-Training umkrempelt

Kommentare