32. Spieltag

Bundesliga: So endete FC Bayern München gegen Hannover 96

+
Die Spieler des FC Bayern München hoffen auf einen weiteren Sieg vor heimischem Publikum.

Am 32. Spieltag empfing der FC Bayern München zu Hause in der Allianz Arena Hannover 96. So endete das Spiel in der Bundesliga

Update 18.51 Uhr: Der FC Bayern München hat nach dem Unentschieden gegen den FC Nürnberg wieder einen Dreier geholt. Das Team von Trainer Nico Kovac bezwang Hannover 96 am Ende mit 3:1 und hat im Kampf um die Deutsche Meisterschaft weiterhin die Nase vorne. Den ausführlichen Ticker zum Nachlesen finden Sie hier. 

München - Die Bundesligapartie des FC Bayern München gegen Hannover 96 könnte wegweisend für den Endspurt um die Meisterschaft sein. Die Bayern liegen in der Wertung zwei Punkte vor dem Verfolger aus Dortmund und könnten sich mit einem Sieg am drittletzten Spieltag einen wichtigen Vorsprung herausarbeiten. Hannover 96 ist hingegen das Schlusslicht der Bundesligatabelle. Es muss schon ein kleines Wunder passieren, damit die Niedersachsen noch den Klassenerhalt schaffen.

Vor Bundesliga-Duell gegen Hannover 96: FC Bayern München ist heute der haushohe Favorit

Die Tabellensituation spricht für den FC Bayern. Die Münchner thronen seit ihrem sensationellen 5:0-Sieg gegen Borussia Dortmund an der Tabellenspitze. Selbst das 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg am vergangenen Wochenende konnte daran nichts ändern. Ganz im Gegenteil: Weil Dortmund erneut schwächelte und gegen Schalke unterging, konnten die Bayern ihre Führung um einen Zähler ausbauen.

Allerdings ärgerte sich der FCB dennoch über den verpassten Dreier gegen den FCN. Mit Hannover 96 trifft der Rekordmeister nun auf die nächste Mannschaft, die ganz tief im Tabellenkeller steckt. In der Hinrunde hatte der FC Bayern aber keine Probleme mit Hannover und fegte die Niedersachsen mit 4:0 vom Platz.

Vor Bundesliga-Duell gegen FC Bayern München: Kann Hannover 96 heute den Schwung mitnehmen?

Mit acht Niederlagen in Folge hat Hannover 96 in der Rückrunde den Platz im Tabellenkeller zementiert. Doch aufgegeben hat der Klub offenbar noch nicht. Die letzten Ergebnisse machen zumindest Hoffnung. Am vorletzten Spieltag gab es gegen Hertha BSC Berlin einen Punktgewinn (0:0), ehe am vergangenen Spieltag sogar ein knapper 1:0-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05 heraussprang.

Die Chancen auf den Klassenerhalt sind aber weiter gesunken, weil die Konkurrenz aus Gelsenkirchen (Schalke 04) und Stuttgart ihre Hausaufgaben machte und gewann. Der direkte Klassenerhalt ist seitdem auch rechnerisch außer Reichweite. Lediglich den Relegationsplatz kann die Mannschaft von Trainer Thomas Doll noch erreichen. Dafür muss aber bei aktuell sechs Punkten Rückstand auf den VfB Stuttgart wohl jedes Spiel gewonnen werden.

Das Spiel FC Bayern München gegen Hannover 96 beginnt am Samstag, 4. Mai 2018, um 15.30 Uhr in der Münchner Allianz Arena. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie Sie die Partie live im TV, im Live-Stream und im Live-Ticker verfolgen können.

FC Bayern München gegen Hannover 96: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

  • Im Pay-TV können Sie das Spiel FC Bayern München gegen Hannover 96 live und in voller Länge bei Sky verfolgen. Auf den Sendern Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga 1 HD läuft die Partie in der Konferenz. Auf Sky Bundesliga 2 und Sky Bundesliga 2 HD wird die Partie als Einzelspiel gezeigt.
  • Die Vorberichterstattung beginnt um 14 Uhr auf Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga 1 HD. Moderatorin Jessica Libbertz (eh. Kastrop) stimmt sie mit den Experten Christoph Metzelder und Reiner Calmund auf die Partie ein.
  • Die Übertragung auf Sky Bundesliga 2 und Sky Bundesliga HD 2 beginnt um 15.15 Uhr, Anpfiff ist um 15.30 Uhr.
  • Der Kommentator des Duells im Einzelspiel wird Kai Dittmann sein. Wer Bayern gegen Hannover in der Konferenz kommentieren wird, ist noch nicht bekannt.

FC Bayern München gegen Hannover 96: Bundesliga heute im Live-Stream von Sky

  • Auch über seinen Streamingdienst Sky Go überträgt der Pay-TV-Sender das Bundesligaspiel.
  • Um Zugriff auf die Inhalte von Sky Go zu haben, benötigen Sie ebenfalls ein Abonnement.
  • Mit dem Abo können Sie das Spiel über den Browser am PC oder Laptop sowie am Smartphone oder Tablet verfolgen. Für die beiden letzten Verbreitungswege benötigen Sie die für ihr Betriebssystem passende App.
  • Apps: Sky Go bei iTunes (iOS), Sky Go im Google Play Store (Android)

Achtung: Wenn Sie die Streams verfolgen, benötigen Sie ein großes Datenvolumen. Deswegen ist es empfehlenswert, ein WLAN-Netzwerk zu nutzen. Tun Sie dies nicht, kann das Datenkontingent Ihres Mobilfunkvertrags so stark beansprucht werden, dass Sie bis zum Monatsende nur noch mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet surfen können.

FC Bayern München gegen Hannover 96: Bundesliga live bei Sky - hier Abo bestellen

Fans ohne Sky-Abo schauen beim Bundesligaspiel FC Bayern München gegen Hannover 96 in die Röhre, was eine sicher legale Live-Übertragung angeht. Doch auch hier gibt es Abhilfe. Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen fast alle Bundesliga-Spiele (einige laufen diese Saison nicht mehr bei Sky) live? Hier können Sie das Paket Sky Bundesliga buchen (Partnerlink).

FC Bayern München gegen Hannover 96: Bundesliga im kostenlosen Live-Stream

  • Wie bei vielen Sportereignissen wird es auch für das Bundesligaspiel FC Bayern München gegen Hannover 96 wieder viele kostenlose Live-Streams im Internet geben.
  • Diese Streams haben meist eine niedrige Ton- und Bildqualität.
  • Auch aus einem anderen Grund sind sie nicht empfehlenswert: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass diese Streams illegal sind.
  • Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Live-Streams Sie kostenlos und legal nutzen können.

FC Bayern München gegen Hannover 96: Bundesliga heute im Live-Ticker verfolgen

Wenn Sie keinen Zugang zu einem Fernseher oder einer stabilen Internetverbindung haben, können Sie sich in unserem Live-Ticker auf dem Laufenden halten. So verpassen Sie keine wichtige Entscheidung im Spiel FC Bayern München gegen Hannover 96.

FC Bayern München gegen Hannover 96: Die Aufstellungen

FC Bayern München: Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Thiago, Javi Martinez - Gnabry, T. Müller, Coman - Lewandowski

Hannover 96: Esser - Korb, Anton, Felipe, Ostrzolek - Schwegler - Haraguchi, Walace - Bebou, Maina - Weydandt

FC Bayern München gegen Hannover 96: Wer ist der Schiedsrichter?

Bei der Begegnung FC Bayern München gegen Hannover 96 wird Christian Dingert (Gries) als Schiedsrichter fungieren. Seine Assistenten sind Tobias Christ (Münchweiler) und Thorsten Schiffner (Konstanz). Vierter Offizieller ist Tobias Reichel (Stuttgart).

FC Bayern München gegen Hannover 96: Die letzten Spiele im Überblick

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

15.12.2018

Bundesliga

Hannover 96 - FC Bayern München

0:4 (0:2)

21.04.2018

Bundesliga

Hannover 96 - FC Bayern München

0:3 (0:0)

02.12.2017

Bundesliga

FC Bayern München - Hannover 96

3:1 (1:1)

14.05.2016

Bundesliga

FC Bayern München - Hannover 96

3:1 (2:0)

19.12.2015

Bundesliga

Hannover 96 - FC Bayern München

0:1 (0:1)


Vor dem Spiel gegen Hannover hat sich Ottmar Hitzfeld zur Situation beim FC Bayern geäußert - und Karl-Heinz Rummenigge wegen einer Sache heftig kritisiert.

dg

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Trotz Lewandowski-Doppelpack - Bayern verzweifelt an der Hertha
Ticker: Trotz Lewandowski-Doppelpack - Bayern verzweifelt an der Hertha
Coutinho-Transfer ist fix - „Freuen uns auf richtig guten Spieler“
Coutinho-Transfer ist fix - „Freuen uns auf richtig guten Spieler“
„Fremdschämen pur“ - Salihamidzic will auf PK antworten - dann fegt Rummenigge dazwischen
„Fremdschämen pur“ - Salihamidzic will auf PK antworten - dann fegt Rummenigge dazwischen
Was reißen die Bayern diese Saison? Sieben Experten reden Klartext
Was reißen die Bayern diese Saison? Sieben Experten reden Klartext

Kommentare