Heute Trainingsauftakt

Ist die Einkaufstour der Bayern schon vorbei?

+
Heute ist Trainingsauftakt beim FC Bayern.

München - Zum heutigen Trainingsauftakt des FC Bayern beantwortet die tz die wichtigsten Fragen um Peps Pläne und Probleme während der Vorbereitung.

Der neue Hybridrasen ist aufbereitet, der neue Stürmerstar brennt auf seinen ersten Arbeitstag. Doch wenn Robert Lewandowski heute um 9.30 Uhr an der Säbener Straße zum Trainingsauftakt antritt, wird er ziemlich alleine dastehen. Trainer Pep Guardiola empfängt neben Lewandowski mit Sebastian Rode und Holger Badstuber gerade einmal drei Spieler zur ersten Einheit. Sieben weitere Profis stoßen am Nachmittag dazu, der Rest der Mannschaft weilt im Urlaub – oder bei der WM in Brasilien. Schon jetzt ist klar: Die Saisonvorbereitung steht für die Bayern unter keinem guten Stern. Zum Trainingsauftakt des Rekordmeisters beantwortet die tz die wichtigsten Fragen um Peps Pläne und Probleme während der Vorbereitung:

Ist die Einkaufstour schon vorbei? Mit Lewandowski, Rode und Juan Bernat hat der FCB bislang drei neue Stars verpflichtet. Doch wie die tz am 2. Mai nach dem CL-Aus gegen Real Madrid exklusiv berichtete, will Pep gleich fünf neue Spieler an die Isar locken. Fehlen also noch zwei. Nach Informationen der Marca steht der Wechsel von Costa Ricas Torwart Keylor Navas kurz bevor. Der 27-Jährige soll zehn Millionen Euro kosten – viel Geld für einen Ersatztorwart. Dazu ist Pep nach wie vor auf der Suche nach einem Innenverteidiger, und mit dem so gut wie perfekten Wechsel von Toni Kroos nach Madrid ergibt sich auch im Mittelfeld ein Vakuum. Von Juan Cuadrado wird es aber nicht gefüllt. Der Kolumbianer, der mit starken Leistungen bei der WM auf sich aufmerksam machte, ist sich nach spanischen Medienberichten mit dem FC Barcelona einig. Auch der Abschied von Torjäger Mario Mandzukic ist nur noch eine Frage der Zeit.

Wann hat Pep seinen kompletten Kader wieder zusammen? Wenn die letzten Nationalspieler aus ihrem Urlaub zurückkehren, sind die Bayern bereits in Amerika. Vor dem zweiten Spiel der USA-Reise am 7. August in Portland sollen alle Stars wieder an Bord sein. „Unsere drei Wochen Urlaub müssen und werden reichen, es hilft ja nix“, sagte Bayern-Kapitän Philipp Lahm zuletzt. Einzig David Alaba, Diego Contento, Pierre Emile Höjbjerg, Claudio Pizarro, Rafinha, Tom Starke und Mitchell Weiser sind neben Lewandowski, Rode und Badstuber vom ersten Tag an dabei. Thiago befindet sich nach seiner Verletzung in der Reha, Javi Martínez wird wie Rückenpatient Franck Ribéry am 15. Juli erwartet.

Droht ein Fehlstart in die neue Saison? An die Spielzeiten nach den Weltmeisterschaften 2006 und 2010 haben die Münchner keine guten Erinnerungen. Nach der WM 2006, an der zehn Bayern teilnahmen, musste Felix Magath vorzeitig gehen, die Bayern wurden Vierter. 2010 waren 13 Münchner in Südafrika, Coach Louis van Gaal sprach von einer „lächerlichen“ Vorbereitung. Mit nur drei Siegen in den ersten neun Spielen verpatzte seine Truppe den Start gründlich, van Gaal verlor seinen Job, und die Münchner beendeten die Saison auf Platz drei. Diesmal hat der FCB sogar 14 Spieler am Zuckerhut, neun schafften es ins Halbfinale. Das macht die Bosse stolz, die Ereignisse im Anschluss der beiden vorherigen Weltmeisterschaften werden aber auch sie noch im Hinterkopf haben.

Der Sommerfahrplan des FC Bayern: 18. Juli, 18 Uhr: Testspiel beim Fanklub Red Baroons in Memmingen, 21. Juli, 18.30 Uhr: Testspiel beim MSV Duisburg, 26. Juli, 20.30 Uhr: Halbfinale Telekom-Cup gegen Borussia Mönchengladbach in Hamburg, 27. Juli, 16.30/18.15 Uhr: Spiel um Platz 3/Finale Telekom-Cup, 30. Juli: Beginn der US-Tour (bis 7. August), 1. August, 2 Uhr MESZ: Testspiel gegen CD Guadalajara in New Jersey, 7. August, 3.30 Uhr MESZ: Testspiel gegen eine MLS-Auswahl in Portland, 9. August, 16 Uhr: Team-Präsentation in der Allianz Arena, 13. August, 18 Uhr: Supercup bei Borussia Dortmund, 17. August, 16 Uhr: DFB-Pokal, 1. Runde bei Preußen Münster, 22. August, 20.30 Uhr: Bundesliga-Auftakt gegen den VfL Wolfsburg.

Gute Nachrichten für alle Fans: Wir berichten im Live-Ticker und im Video-Stream vom Trainingsauftakt!

Bilder: Alaba, Badstuber und Starke schon voll dabei

Bilder: Alaba, Badstuber und Starke schon voll dabei

Auch interessant

Meistgelesen

Lucio verteidigt den FC Bayern
Lucio verteidigt den FC Bayern
Robben so fit wie selten zuvor: Ist das sein Geheimnis?
Robben so fit wie selten zuvor: Ist das sein Geheimnis?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Vidal macht das Triple perfekt
Vidal macht das Triple perfekt

Kommentare