Zur Behandlung bei Müller-Wohlfahrt

Uli Hoeneß: Beim Golfen verletzt

+
Golfen kann gefährlich sein: Uli Hoeneß zieht sich bei seiner Leidenschaft einen Muskelfaserriss zu.

München - Uli Hoeneß genießt vor seiner Rückkehr auf den Chefposten des FC Bayern seine Freizeit. Dabei passiert ihm offenbar ein schmerzhaftes Missgeschick.

Für Uli Hoeneß könnte es derzeit kaum besser laufen. Mit der Bekanntgabe des FC Bayern, dass der langjährige Manager und spätere Präsident wieder als Klub-Boss kandidieren werde, ist seine Rückkehr zurück an die Spitze des Rekordmeisters vorgezeichnet. Die Fans feiern den 64-Jährigen bereits wieder wie zu besten Zeiten - sie haben nicht vergessen, was Hoeneß für den Verein geleistet hat.

Quasi als Sahnehäubchen auf der Torte strebt der gebürtige Ulmer auch den Vorsitz des Aufsichtsrates an - damit wäre er so mächtig wie vor seiner Gefängnisstrafe. Noch hält sich Hoeneß aber zurück. Laut Sport Bild will er sich vorerst nicht öffentlich äußern und bis November, wenn seine Inthronisierung anstehen dürfte, keine Interviews geben. Die berühmt berüchtigte "Abteilung Attacke" ist also zumindest vorerst weiterhin geschlossen.

Reaktionen zur Hoeneß-Rückkehr: "Der Unverzichtbare"

Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Das Fußball-Magazin 11 Freunde. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Die Augsburger Allgemeine. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Franz-Josef Wagner schreibt einen seiner berühmt-berüchtigten Briefe an den Bayern-Macher. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Die Boulevard-Zeitung "Blick" aus der Schweiz. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Die Zeitung "Die Welt" kommentiert. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Die "Frankfurter Allgemeine". © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Der "Focus". © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr. Die spanische Sportzeitung Marca titelt: Hoeneß will nach seiner Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung wieder an die Spitze zurückkehren. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Die Neue Zürcher Zeitung. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - "Ran". © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - "Spiegel-Online" sieht in Hoeneß einen Präsidenten ohne Macht. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - "Sport 1" kommentiert.  © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Die "Sport Bild" vermeldet. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Die "Süddeutsche Zeitung" blickt auf die schönsten Ausraster von Hoeneß zurück. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - Der Spiegel kommentiert: Moral scheine in München keinen zu interessieren. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr - "Die Zeit" findet: Hoeneß ist unverzichtbar. © Screenshots der Websites
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr. Christian Falk von Sport 1 bringt Philipp Lahm als Nachfolger ins Gespräch. © Screenshot Twitter
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr. Harald Schmidt kommentiert gewohnt sarkastisch. Bernie Madoff ist ein US-amerikanischer Anlagebetrüger. © Screenshot Twitter
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr. TV-Experte Jan-Aage Fjortoft freut sich auf den künftigen und alten Präsidenten. © Screenshot Twitter
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr. Christian Ortlepp, Haus-und Hof Reporter von Sport 1 bei den Bayern blickt in die Zukunft. © Screenshot Twitter
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr. RW Oberhausen kann sich einen ironischen Unterton nicht ganz verkneifen. © Screenshot Twitter
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Fernsehmoderator Micky Beisenherz mit einer interessanten Analogie. © Screenshot Twitter
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr. © Screenshot Twitter
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr. © Screenshot Twitter
Die Pressestimmen zur Hoeneß-Rückkehr.
Eines der beliebtesten Zitate zur Hoeneß-Rückkehr. © Screenshot Twitter

Hoeneß nicht mehr als "Oberlehrer" unterwegs

Zum Einen hat Hoeneß natürlich aus der Vergangenheit gelernt und kann gerade wegen seiner abgesessenen Haftstrafe nun nicht mehr als "Oberlehrer" über Politik oder Gesellschaftsthemen fabulieren. Außerdem plagt er sich aktuell aber auch mit einer Verletzung, die er sich nach Informationen der Sport Bild beim Golfen zugezogen haben soll.

Bei einem Schlag aus dem Sandbunker sei eine Muskelfaser im linken hinteren Oberschenkel gerissen. Zur Behandlung zog es Hoeneß zum ehemaligen FCB-Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Dem Medizin-Guru vertrauen eben nicht nur die Stars wie Franck Ribery, Arjen Robben oder Jerome Boateng weiterhin.

Auch bei Uli Hoeneß läuft also derzeit nicht alles rund. Angesichts seiner rosigen Aussichten beim FC Bayern lässt sich so eine Blessur aber sicher verschmerzen.

Bitte lächeln! Die Bayern posieren fürs Mannschaftsfoto

10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
FC Bayern München
 © sampics / Stefan Matzke
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
FC Bayern München
 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern München
 © sampics / S tefan Matzke
FC Bayern München
 © sampics / Stefan Matzke
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
10.08.2016, Fussball 1.Liga 2016/17, FC Bayern München Fototermin
 © MIS
FC Bayern München
 © sampics / Stefan Matzke

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesen

Bundesliga: So endete FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt 
Bundesliga: So endete FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt 
Fünf Fragen zum Meisterschaftsfinale: Ist Niko Kovac schon weg? 
Fünf Fragen zum Meisterschaftsfinale: Ist Niko Kovac schon weg? 
Kingsley Coman fährt Luxus-Auto zu Schrott - jetzt hat er ein neues
Kingsley Coman fährt Luxus-Auto zu Schrott - jetzt hat er ein neues
Neue Chance für den FC Bayern? Bale mit rotzfrecher Ansage an Real Madrid
Neue Chance für den FC Bayern? Bale mit rotzfrecher Ansage an Real Madrid

Kommentare