TSG gibt nicht auf

Hoffenheim kontert auf Rummenigges Gnabry-Ansage

+
Bayern will ihn zurück: Serge Gnabry.

Die Ansage von Karl-Heinz Rummenigge in der tz in Sachen Serge Gnabry war eigentlich recht deutlich. Doch 1899 bohrt weiter...

München - Bayern-Boss Rummenigge hatte im Fall Gnabry erklärt: „Geplant ist, dass er nach dieser Saison zurückkommt und dann eben bei uns eingebunden wird.“ 

TSG-Manager Alexander Rosen setzte bei Sky nun zum Tauziehen um Gnabry an: „Dass man daran interessiert ist, die Spielerqualität von Gnabry weiter bei uns zu haben, ist keine Überraschung. Man muss sehen: Wie sieht es in den Kadern aus? Was planen die Bayern? Was plant der Spieler? Wie läuft die Rückrunde?“

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos:

Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesen

Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB-Star äußert sich vielsagend zum Interesse von Liverpool: „Es ist das beste Team der Welt...“
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB-Star äußert sich vielsagend zum Interesse von Liverpool: „Es ist das beste Team der Welt...“
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich
Havertz im Sommer zu den Bayern? Völler-Aussage klingt nicht nach klassischem Dementi
Havertz im Sommer zu den Bayern? Völler-Aussage klingt nicht nach klassischem Dementi

Kommentare