Demichelis/Schwarz übernehmen vorzeitig

FC Bayern II: Ein Duo löst Trainer Holger Seitz ab

Martin Demichelis (l.) übernimmt zusammen mit Danny Schwarz ab kommender Woche den FC Bayern München II. Holger Seitz (r.) wird sich wieder auf seine  Position als Sportlicher Leiter am Campus konzentrieren.
+
Martin Demichelis (l.) übernimmt zusammen mit Danny Schwarz ab kommender Woche den FC Bayern München II. Holger Seitz (r.) wird sich wieder auf seine Position als Sportlicher Leiter am Campus konzentrieren.

München – Abstiegskampf beim FC Bayern? Für die Drittliga-Reserve des Rekordmeisters ist genau dieses Szenario derzeit bittere Realität.

Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie ist der Vorsprung zu den Abstiegsrängen auf nur noch zwei Zähler geschmolzen. Am Karsamstag empfangen die „Bayern-Amateure“ nun den VfB Lübeck zum Kellerduell, das zugleich das letzte Spiel für Trainer Holger Seitz sein wird.

Während Seitz auf seinen Posten in der sportlichen Leitung am Bayern-Campus zurückkehrt, werden anschließend U 19-Coach Martin Demichelis und U 17-Trainer Danny Schwarz, der zuletzt seine letzten Prüfungen zum Fußballlehrer erfolgreich absolvierte, die kleinen Bayern übernehmen. „Im Interesse aller“, so Sportdirektor Hasan Salihamidzic, habe man diese Entscheidung, die eigentlich erst im Sommer geplant war, nun „vorgezogen“. (mh)

FC BAYERN II - VFB LÜBECK

Anstoß: Samstag, 14 Uhr.

FC Bayern II: Schneller - Stanisic, Lawrence, Arrey-Mbi, Senkbeil, Vita - Stiller - T. Kern, Scott, Rhein - Jastremski.

Lübeck: Raeder - Deters, Malone, Grupe, Rieble - Deichmann, Mende, Boland, Thiel - Zehir - Akono.

Auch interessant

Kommentare