Spanier über Spanier

Javi Martinez: Lobeshymne auf Pep Guardiola

+
Javi Martinez (rechts) und Pep Guardiola.

München - Javi Martínez hat Trainer Pep Guardiola mit Lob überhäuft.

Auf die Frage, ob er den Fußball nun besser verstehe, antwortete der Spanier in einem Interview mit der spanischen Zeitung Ara: „Das ist Peps Schuld. Er hat eine Idee, die er dir erklärt, mit dir entwickelt und sie dir so perfekt zu verstehen gibt, dass ich den Fußball jetzt anders sehe.“ Und weiter: „Er hat mir 200 Videos gezeigt, hat mir Konzepte veranschaulicht, Abwehrkonzepte, wie man den Ball von hinten herausspielen soll, wie ich decken und mich positionieren soll.“

tz

auch interessant

Meistgelesen

FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit

Kommentare