Neuer Bayern-Coach

Neureuther mit Lobeshymne auf Nagelsmann - der Bayern-Trainer reagiert mit einer fiesen Spitze

BR-Experte Felix Neureuther im Gespräch mit Julian Nagelsmann
+
BR-Experte Felix Neureuther im Gespräch mit Julian Nagelsmann

Julian Nagelmann ist nicht auf den Mund gefallen, das bewies der Bayern-Trainer unlängst beim BR-Interview. Zuvor hatte ihn Felix Neueuther in den Himmel gehoben.

München - Im Rahmen der Teampräsentation des FC Bayern* waren einige Sport-Größen zu Gast in der Allianz Arena. Neben den Legenden des Rekordmeisters oder dem Olympiasieger Alexander Zverev* war auch Felix Neureuther mit dabei. Der ehemalige Skirennläufer wirkte jedoch nicht nur beim Legenden-Spiel mit, beim BR-Interview mit Julian Nagelsmann war er für den Sender auf Stimmenfang. Dabei musste er einen kleinen Haken des neuen Bayern-Trainers einstecken, nachdem er ihn zuvor noch gelobt hatte.

FC Bayern: Felix Neureuther fällt aus der Experten-Rolle und versprüht Vorfreude auf die Ära Nagelsmann

Der Garmischer Neureuther, seinerseits glühender Bayern-Fan, verteilte während des Gesprächs bereits Vorschusslorbeeren an Nagelsmann*. „Wenn du einen Raum betrittst, catcht du gleich die Leute“, meinte er zum Landsberger. Für den 34-Jährigen müsse es „etwas Tolles“ sein, „in die Kabine zu kommen und diese Mannschaft zu sehen“, schwärmte der BR-Experte weiter. „Das liebst du ja als Trainer, und dann noch bei so einem Verein“.

Der 13-fache Einzel-Weltcupsieger sei „sehr gespannt“ auf die neue Ära unter Nagelsmann. „Ich freue mich sehr, dass du Bayern-Trainer bist. Du weißt, ich bin großer Fan von dir, auch in der Vergangenheit gewesen. Und jetzt auch noch bei meinem Verein, besser kann es gar nicht laufen“, fügte er hinzu und fiel dabei noch etwas aus seiner Rolle aus Experte.

FC Bayern: Julian Nagelsmann reagiert mit fiesem Spruch auf Neureuthers Vorschusslorbeeren

Der Gelobte reagierte fast peinlich berührt auf Neureuthers Lobhudelei, blieb jedoch letztlich wie gewohnt cool und ließ einen lockeren Spruch folgen. Auf die Anmerkung des Moderators Markus Othmer, dass Nagelsmanns Frau ein Fan von Felix Neureuther* sei, meinte der Bayern-Trainer nur: „Ja richtig, von den Büchern vor allem“. Darauf folgte nur noch Gelächter.

In den vergangenen Jahren machte der ehemalige Skirennfahrer als Autor mehrerer Kinderbücher auf sich aufmerksam. Bei zwei Bänden* wirkte sogar Neureuthers Kindheitsfreund und Bayern-Legende Bastian Schweinsteiger* mit. Das war offenbar auch Nagelsmann bekannt, der seine Chance für die Spitze sofort nutzte. Tatsächlich könnte der Spruch auch der Wahrheit entsprechen, als Familienvater zweier Kinder kennt er die Bücher bestimmt. (ajr) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare