Gewinner und Verlierer im Überblick

Marktwerte: Götze nicht mehr teuerster FCB-Spieler

+
Mario Götze (r.) ist nicht mehr der teuerste Spieler des FC Bayern.

München - Der Kader des FC Bayern hat im Vergleich zum Ende der letzten Saison noch einmal 30 Millionen Euro an Marktwert zugelegt. Ein Spieler ist jetzt sogar das achtfache wert.

Laut den Experten des Fußball-Portals transfermarkt.de liegt der Marktwert des aktuellen Bayern-Kaders (Stand 6.11.2014) bei 568,05 Mio. Euro. Das ist im Vergleich zum Ende der letzten Saison ein Plus von 33,5 Mio. Euro. Wir haben für Sie die größten Gewinner und Verlierer in unserer Fotostrecke zusammengestellt.

Marktwert: Gewinner und Verlierer beim FC Bayern

Marktwerte der FCB-Kicker: Ein Star verliert zehn Millionen Euro

bix

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
„Qualität und Lewandowski - was soll ich dazu noch sagen?“
„Qualität und Lewandowski - was soll ich dazu noch sagen?“
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare