Franzose verletzt sich im U21-Länderspiel

FC Bayern muss wohl nicht nur auf Götze verzichten

+
Kingsley Coman und Mario Götze als die Bayern-Welt noch in Ordnung war.

Aberdeen - Dem FC Bayern München droht ein Ausfall von Kingsley Coman. Die Mannschaft muss schon auf Mario Götze verzichten.

Der französische Fußball-Profi Coman wurde am Samstag beim 2:1-Sieg im U21-EM-Qualifikationsspiel in Schottland bereits nach 23 Minuten ausgewechselt. Der deutsche Rekordmeister twitterte, Neuzugang Coman habe sich „offenbar“ eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Die Münchner spielen am kommenden Samstag in der Bundesliga bei Werder Bremen und müssen bereits auf Mario Götze verzichten. Für den Weltmeister ist die Hinrunde wegen eines Muskelsehnenausrisses im Adduktorenbereich voraussichtlich beendet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Die Bankettrede von Karl-Heinz Rummenigge im Wortlaut
Die Bankettrede von Karl-Heinz Rummenigge im Wortlaut
CL-Ära von Lahm und Alonso geht zu Ende: Keine neue Krönung
CL-Ära von Lahm und Alonso geht zu Ende: Keine neue Krönung

Kommentare