Rotation im größeren Stil

Wen lässt Pep im Pokal draußen?

+
Was hat Pep vor? Mittwoch Abend gegen Braunschweig könnte die Bank des FC Bayern noch prominenter als sonst besetzt sein

München - Eine Pflichtaufgabe erwartet den FC Bayern am Mittwoch gegen Eintracht Braunschweig. Pep Guardiolas Rotation könnte dann etwas größer ausfallen.

Update vom 3. März 2015: Im Achtelfinale des DFB-Pokals empfängt der FC Bayern am Mittwoch Eintracht Braunschweig in der Allianz Arena. Der Rekordmeister und Tabellenführer der Bundesliga ist bei dieser Begegnung klarer Favorit gegen den Zweitligisten. Wie Sie das DFB-Pokal-Spiel FC Bayern gegen Eintracht Braunschweig am Mittwoch live im TV und im Live-Stream sehen können, haben wir für Sie zusammengefasst.

Wen lässt Pep im Pokal draußen?

Die Startschwierigkeiten zu Beginn der Rückrunde sind längst überwunden, der FC Bayern ist wieder in der Spur. Während die Roten im Kampf um die Schale beruhigende acht Punkte Vorsprung auf den VfL Wolfsburg haben, geht es im DFB-Pokal Mittwoch Abend (20.30 Uhr, Sky) gegen Eintracht Braunschweig mal wieder um alles oder nichts. Allerdings dürfte der Viertelfinaleinzug gegen den Zweitligisten nur Formsache für den FCB sein, zumal die Partie auch noch in der heimischen Allianz Arena stattfindet. Eine größere Hürde ist da der straffe Terminkalender. Für den Rekordmeister stehen – das 4:1 gegen Köln miteingerechnet – vier Spiele in 13 Tagen auf dem Programm. Im Pokal könnten also einige Stars eine Pause bekommen. Wen lässt Pep gegen Braunschweig draußen?

Rotation ist bei Guardiola zwar an der Tagesordnung, doch gegen die Eintracht könnten seine Wechselspielchen im größeren Stil ausfallen. Das Duell gegen den Underdog ist für Guardiola die Gelegenheit, auch den Dauerbrennern wie Arjen Robben, David Alaba oder Jerome Boateng eine kleine Verschnaufpause zu gönnen. „Es ist ja immer so, dass irgendjemand auf der Bank sitzen muss. Das muss man hinnehmen, wenn man so einen Kader hat“, erklärt Thomas Müller. Wenn es nach ihm geht, braucht keiner der Roten eine Pause: „Fit sind wir alle.“

Alaba ist neben Torwart Manuel Neuer der einzige Münchner, der in diesem Jahr noch keine Pflichtspielminute verpasst hat. Egal ob linker Verteidiger, Innenverteidiger oder Mittelfeldmann – Alaba ist Peps Allzweckwaffe. Dass der 22-Jährige erst Anfang des Jahres nach zweimonatiger Verletzungspause zurückgekehrt ist, geht dabei unter. Morgen könnte Juan Bernat ihn ersetzen, der gegen Köln zum ersten Mal in dieser Saison nicht zum Einsatz kam. Auf rechts ist Mitchell Weiser die Alternative zu Rafinha, der nach seiner auskurierten Sprunggelenksverletzung gerade mal 15 Minuten gegen Paderborn verpasst hat.

Auch in Zentrum wird es Wechsel geben. In der Abwehr wartet Dante sehnsüchtig auf einen Startelfeinsatz, davor will Xabi Alonso nach seinem Bankplatz gegen Köln wieder auf den Rasen. Nach drei Liga-Spielen über 90 Minuten könnte Holger Badstuber eine Pause bekommen, auch wenn er selbst sagt: „Ich fühle mich gut und brauche die Belastung. Da muss ich mich wieder dran gewöhnen.“ Ob Pep das Job-Sharing zwischen Alonso und Bastian Schweinsteiger fortsetzt, dürfte auch an der taktischen Grundauslegung der Münchner liegen. In der offensiven Mittelfeld­reihe davor steht Sebastian Rode parat, in der Spitze Claudio Pizarro. Beide akzeptieren ihre Reservistenrolle klaglos, Guardiola könnte sie mit einem Einsatz belohnen. Ähnlich wie Ersatzkeeper Pepe Reina, der auf einen Einsatz im Pokal hofft. Berechtigt? Wenn Pep in dieser Saison noch mal auf Neuer verzichten kann, dann am Mittwoch.

Sven Westerschulze

auch interessant

Meistgelesen

Abwerbeversuch durch FC Bayern: Darum blieb Neuhaus bei 1860
Abwerbeversuch durch FC Bayern: Darum blieb Neuhaus bei 1860
Sammer: Anruf bei Hoeneß nach öffentlicher Kritik
Sammer: Anruf bei Hoeneß nach öffentlicher Kritik
Medien: Alonso will seine Karriere im Sommer beenden
Medien: Alonso will seine Karriere im Sommer beenden
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen</center>

Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen

33,90 €
Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen

Kommentare