Münchner bekommen Verstärkung

Bundesliga-Legende zurück an der Säbener Straße - Mega-Comeback beim FC Bayern schon fix

Claudio Pizarro vom FC Bayern wird von einem Teamollegen getragen und von Bastian Schweinsteiger beglückwünscht
+
Claudio Pizarro (r.) holte mit dem FC Bayern 2013 das Triple.

Beim FC Bayern läuft die Vorbereitung auf die entscheidende Phase in der Champions League. Eine Vereinslegende wird die Roten dabei unterstützen.

  • Die heiße Phase in der europäischen Königsklasse steht dem FC Bayern unmittelbar bevor.
  • An der Säbener Straße trainiert die Mannschaft von Trainer Hansi Flick für den Traum vom Triple.
  • Vereinslegende Claudio Pizarro soll den Münchner Klub dabei tatkräftig unterstützen.

Update vom 4. August: Claudio Pizarro kehrt als Markenbotschafter zum FC Bayern zurück. Die Bundesliga-Legende schaute jüngst schon an der Säbener Straße vorbei, verfolgte zusammen mit Hasan Salihamidzic ein Trainingsspiel der Bayern. Sicher wird der ehemalige Bremer dabei auch auf Leroy Sané geachtet haben - der Sportvorstand fällte nun schon ein erstes Urteil.

Bundesliga-Legende zurück an der Säbener Straße - Mega-Comeback beim FC Bayern schon fix

Erstmeldung vom 2. August: München - Der FC Bayern holt eine Legende in den Verein zurück. Claudio Pizarro ist beim deutschen Rekordmeister wieder mit an Bord.

Dass der frühere Stürmer, der seine Spielerkarriere vor wenigen Wochen beendete, künftig als Bayern-Botschafter fungieren soll, galt schon länger als beschlossene Sache. Am Samstag kehrte der Peruaner an seine alte Wirkungsstätte zurück und schaute aus dem Büro von FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic an der Säbener Straße Chefcoach Hansi Flick und dessen Schützlingen beim Training zu, wie die Bild berichtete. 

Pizarro hatte bis zum Ende der abgelaufenen Bundesliga-Saison bei Werder Bremen unter Vertrag gestanden. Nach dem glücklichen Klassenerhalt der Norddeutschen durch den Sieg in der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim Anfang Juli, hatte der 41-Jährige seine Karriere beendet. Er erlebt eine kuriose Regel-Änderung also nicht mehr hautnah mit.

FC Bayern: Claudio Pizarro holte 2013 mit den Münchnern das Triple

Mit den Bayern, für die die Sturmlegende von 2001 bis 2007 sowie von 2012 bis 2015 spielte, feierte Pizarro seine größten Erfolge. Er gehörte 2013 unter Trainer Jupp Heynckes zum Kader, der das historische Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League nach München holte.

Der aktuelle Bayern-Coach Hansi Flick will es Pizarro und Co. mit seinen Jungs gleich tun. Den Meistertitel und Pokalsieg haben die Bayern schon eingetütet. Fehlt nur noch der Sieg in der europäischen Königsklasse.

Video: Claudio Pizarro über die Triple-Chancen des FC Bayern

Der erste Schritt zum ersehnten Sieg in der Champions League kann der FC Bayern am kommenden Samstag machen - dann steht das Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea auf dem Programm. Die Generalprobe im Testspiel gegen Olympique Marseille bestanden die Münchner mit Bravour. Derweil erlebten alle Motorsport-Fans ein packendes Rennen in Silverstone - inklusive Zittersieg auf drei Reifen. Wir haben für Sie die Stimmen zum Rennen zusammengefasst. (kh)

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern München: Leroy Sané leistet sich prompt den ersten Ausrutscher
FC Bayern München: Leroy Sané leistet sich prompt den ersten Ausrutscher
Für „heikle“ Position: FC Bayern soll begehrten Franzosen auf dem Schirm haben - ein Haken fällt sofort auf
Für „heikle“ Position: FC Bayern soll begehrten Franzosen auf dem Schirm haben - ein Haken fällt sofort auf
Er ist ganz neu in Dortmund: BVB-Star schießt gegen den FC Bayern - „Sie sind ...“
Er ist ganz neu in Dortmund: BVB-Star schießt gegen den FC Bayern - „Sie sind ...“
FC Bayern: Nach vielsagender Instagram-Story - Münchner planen künftig wohl mit Ibrahimovic
FC Bayern: Nach vielsagender Instagram-Story - Münchner planen künftig wohl mit Ibrahimovic

Kommentare