Von Augenthaler bis Ze Roberto

Bayern-Legenden kämpfen in Brasilien um Turniersieg - so sehen Sie die Spiele der Star-Truppe live

Die Legenden-Mannschaft des FC Bayern bestreitet in Sao Paulo ein Blitz-Turnier. Im Finale könnte der BVB warten, so sehen Sie die Spiele live.

  • Der FC Bayern München verfügt über ein starträchtiges Legenden-Team.
  • Dieses reist nun zum Turnier in Sao Paulo.
  • Die Spiele werden kostenlos übertragen.

Sao Paulo - Ordentlich was los in der brasilianischen Millionen-Metropole: Am Sonntagabend (19 Uhr) deutscher Zeit kommt es in Sao Paulo zum Legendenturnier. Im ersten Halbfinale trifft der FC Bayern München auf Lokalmatador FC Sao Paulo, im Finale warten dann die Auswahl FC Barcelonas oder Borussia Dortmunds auf den Gewinner der Partie. 

Das Legenden-Team des deutschen Rekordmeisters vertritt die Farben der Roten regelmäßig und tut daher neben dem Marketingfaktor auch etwas für die eigene Gesundheit. Die Spieler im Kader des FCB können übrigens allesamt auf eine bewegte Karriere an der Isar zurückblicken. 

Bayern-Legends: Jung und alt - Abwehr aus Demichelis und Augenthaler

Da wären etwa Vollblutstürmer wie Roy Makaay (183 Spiele für den FCB), Miroslav Klose (150), Luca Toni (89) oder Ivica Olic (80). 

In der Verteidigung verfügt der „Legenden-FC-Bayern“ ebenfalls über eine schlagkräftige Truppe. Die Defensive um die noch zu den jüngeren zählenden Martin Demichelis (38/259 Spiele für den FCB) und Daniel van Buyten (41/239) komplettiert der 62-Jährige Klaus Augenthaler, der überragende 548 Pflichtspiele für den deutschen Rekordmeister vorweisen kann. Noch ist graglich, ob „Auge“ selbst die Fußballschuhe schnüren wird, oder doch nur als Trainer an der Seitenlinie steht. 

Bayern-Legends: Fünf Brasilianer in Sao Paulo mit dabei

Im Kasten stehen den Münchnern diesmal Hans-Jörg Butt (91 Partien für den FCB) und Tom Starke (12) zur Verfügung. Das Legenden-Team ergänzen dazu zahlreiche Brasilianer, die sich besonders auf das Gastspiel im Estadio do Morumbi freuen dürften. Mit in Sao Paulo dabei sind die Samba-Kicker Giovane Elber (266 Bayern-Spiele), der seine Sympathien für die Roten zuletzt oberkörperfrei zelebrierte, Ze Roberto (248), Lucio (218), Paulo Sergio (125) und Bernardo (5). 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🚨 OS BÁVAROS CHEGARAM 🚨 . É isso aí pessoal, o Legends Cup Brasil começou e o @fcbayern já chegou para começar sua preparação!!! . Vamos tentar sempre espionar 🕵️ os treinos e manter vocês informados sobre a rotina da comissão! . . Link de vendas em nossa Bio. 🎟🎫🏃‍♀️🏃‍♂️ . . 🏆 O maior torneio entre lendas do futebol mundial! ➕ de 50 lendas confirmadas 🗓 15/12 🏟 Estádio do Morumbi Realização: @agenciads12 | @bigsportsok Apoio: @estadio97 . #football #FCBayern #Bayern #soccer #futebol #legends #Barcelona #FCBarcelona #Barcalegends #SaoPauloFC #SPFC #BorussiaDortmund #BVB09 #mundial #lendas #visitingfriends #LCB🇧🇷 #mitos #craques #legendscupbrasil #futebolcomodeveser

Ein Beitrag geteilt von LEGENDS CUP BRASIL (@legendscupbrasil) am

Bayern-Legende Ze Roberto: „Es wird ein einzigartiges Erlebnis werden“

Bayern-Botschafter Elber freut sich sehr auf das Turnier. Er lässt sich auf der Klubhomepage des FC Bayern mit folgenden Worten zitieren: „Ich freue mich unglaublich darauf, mit unserer Legenden-Mannschaft in meine Heimat Brasilien zu reisen und erstmals an einem Turnier dieser Art teilzunehmen. Ich bin sicher, dass wir den Fans interessante und spannende Spiele zeigen werden und so nicht nur den FC Bayern, sondern auch unseren Partner dieser Tour, die Bundesliga, gebührend repräsentieren werden.“

Auch Ze Roberto zeigte sich happy über die Möglichkeit, mit dem FC Bayern in seinem Heimatland spielen zu können: „Brasilien ist ein fußballverrücktes Land und der Turniertag wird daher mit Sicherheit ein einzigartiges Erlebnis für alle werden.“

Bayern-Legends zu Gast in Sao Paulo: So können sie die Spiele verfolgen

Interessierte Fans, die den Auftritt der Bayern-Legends verfolgen möchten, können dies über Facebook oder YouTube tun. Dort stellt der deutsche Rekordmeister auf seinen Plattformen einen kostenfreien Live-Stream zur Verfügung. Eine Halbzeit dauert übrigens nur 25 Minuten - die ins Alter gekommenen Bayern-Stars werden sicherlich wenig dagegen haben. In Brasilien beginnt schließlich gerade der Sommer.

Eine Bayern-Legende, die nicht in Sao Paulo mit dabei ist, nahm sich unterdessen zuletzt Philippe Coutinho zur Brust - der konterte auf seine Art und Weise. Gleichzeitig sprechen sich die Bayern-Stars für ein langfristiges Engagement Hansi Flicks aus - worauf Hasan Salihamidzic eiskalt reagierte.

as

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Matthias Balk

Auch interessant

Kommentare