Bayern-Juwel wiegt nur 65 Kilo

Personal-Coach für Musiala? Goretzka plant Muskel-Transformation: „Das ist mir ein Dorn im Auge“

Leon Goretzka und Jamal Musiala jubeln.
+
Leon Goretzka will Jamal Musiala zu noch mehr Fitness verhelfen.

Jamal Musiala ist mit 18 Jahren fester Bestandteil des FC Bayern. Kollege Leon Goretzka ist aber mit dem Körperbau des Talents noch nicht zufrieden - und will nachhelfen.

München - „Du bist Schwabe“: Mit diesen Worten überzeugte Bundestrainer Joachim Löw den jungen Jamal Musiala, sich für die deutsche Nationalmannschaft zu entscheiden. Die Karriere des in Stuttgart geborenen Talents verläuft steil nach oben, Teamkollege Leon Goretzka hat dennoch etwas auszusetzen.

Bayerns Mittelfeld-Star bescheinigte Musiala im FC Bayern Podcast ein „Riesenpotenzial mit dem Ball“, bemängelte aber seine körperliche Verfassung. „Er wird hier und da ein bisschen zu leicht weggeschoben“, sagte Goretzka. „Das ist mir ein Dorn im Auge.“

FC Bayern: Leon Goretzka will Jamal Musiala zu mehr Muskeln verhelfen

Musiala ist mit seinen 1,80 Metern nicht klein, bringt aber lediglich um die 65 Kilogramm auf die Waage. Goretzka will dem Youngster nun helfen, an seinem Körper zu arbeiten: „Das habe ich mir als Aufgabe und Herausforderung genommen“, kündigte er an.

Goretzka selbst ist das beste Anschauungsbeispiel, dass sich der Gang ins Gym auch für einen Fußballer lohnen kann. Nach der Corona-Pause im vergangenen Jahr kam er als Muskelpaket zurück und konnte sein Spiel damit auf das nächste Level heben. Seitdem ist er in der Startelf des Rekordmeisters unverzichtbar.

FC Bayern: Jamal Musiala vor DFB-Debüt

Der Bochumer bereut, dass er diesen Schritt nicht früher gegangen ist. „Ich hätte ein bisschen mehr ins Gym gehen sollen. Das hat tatsächlich noch etwas gebracht.“ Sein Mitspieler Musiala soll damit jetzt früher beginnen. Nicht nur der FC Bayern, sondern auch der DFB könnten davon profitieren. Musiala steht erstmals im Kader für die WM-Qualispiele gegen Island, Rumänien und Nordmazedonien und könnte sein Debüt geben.

In der laufenden Saison mit dem FC Bayern kam der offensive Mittelfeldspieler bereits 19 mal zum Einsatz. In seiner Jugend spielte er für den FC Southampton und den FC Chelsea, bevor ihn der FC Bayern in seine U17 lockte. Vielleicht sehen wir den schmächtigen Techniker bald transformiert? (epp)

Auch interessant

Kommentare