Tormaschine in Topform

Lewandowski: Kampfansage vor Spitzenspiel gegen BVB

+
Tormaschine Robert Lewandowski vom FC Bayern.

München - Kampfansage der Tormaschine Robert Lewandowski vor dem Spitzenspiel gegen des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund: "Ich will immer mehr", sagt der Ex-BVB-Spieler.

Zehn Treffer in acht Tagen – und das Tor-Monster ist noch lange nicht satt. „Ich will immer mehr“, verriet Robert Lewandowski nach seinem Dreierpack gegen Dinamo Zagreb. Es ist immerhin eine kleine Kampfansage vor dem Spitzenspiel gegen den BVB, denn der Goalgetter ist torhungrig wie nie.

Was das bedeutet, wissen sie in Dortmund gut genug. Denn schon in seiner Zeit als BVB-Knipser (2010-14) erzielte Lewandowski in 187 Pflichtspielen beachtliche 103 Tore und holte sich in der Saison 2013/14 mit 20 Treffern die Torjägerkanone. Doch über Pokale und Rekorde denkt er wenig nach: „Wenn ich auf dem Platz stehe, konzentriere ich mich einfach auf meine Aufgabe.“ Und die hat er in dieser Saison bislang so erfolgreich wie noch nie erledigt. Zehn Tore allein in der Bundesliga nach dem siebten Spieltag sind absoluter Top-Wert – auch für Lewandowski!

Seine Bestmarke datiert aus der Spielzeit 12/13, damals netzte der Pole 24-mal für die Borussia ein. Nach sieben Spielen hatte er jedoch erst zweimal getroffen. Die tz hat aus seinen bisherigen fünf Spielzeiten in der Bundesliga hochgerechnet, wie viele Tore der 27-Jährige in dieser Saison erzielt. Bleibt Lewy seinem Trefferdurchschnitt der Spieltage acht bis 34 treu, stehen am Ende 25 Buden zu Buche – eine Marke, die in den vergangenen drei Jahren immer zur Torjägerkanone gereicht hat. „Für die finde ich immer einen Platz“, verriet Lewy vor Saisonbeginn. Langsam darf er sich schon mal einen schönen Ort aussuchen.

FC Bayern auf dem  Oktoberfest 2015: Die Bilder

Bilder: So lassen es die Roten im Wiesn-Zelt krachen

sw

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare