Er steht mit City im Viertelfinale

Pep Guardiola: Er hat einen klaren Tipp, wer bei Bayern gegen Liverpool weiter kommt

+
Pep Guardiola.

Pep Guardiola hat es mit ManCity bereits geschafft: Er steht im Viertelfinale. Der Spanier hat eine klare Meinung, ob ihm am Mittwochabend Bayern oder Liverpool folgen wird.

München - Wenn man irgendjemanden als Experten für dieses Spiel zählen kann, dann ihn, denn er kennt sowohl die Bayern, als auch die englische Liga aus dem Effeff: Pep Guardiola. Für das Hit-Match des FCB gegen den FC Liverpool am Mittwochabend hat der Spanier einen eindeutigen Tipp.

Guardiola sagte auf die Frage, wer seinem Team Manchester City ins Viertelfinale folgen wird: „Bayern, natürlich!“

Lesen Sie auch: Vor dem Liverpool-Spiel: Uli Hoeneß droht Löw mit Klartext-Gespräch

Guardiola: „Es tut mir sehr leid für die englischen Fans“

„Es tut mir sehr leid für die englischen Fans, aber ich will, dass Bayern weiterkommt“, so der Spanier auf der Pressekonferenz im Etihad Stadium in Manchester. City schoss Schalke mit 7:0 aus dem Stadion.

Lesen Sie auch:  Luca Toni hat einen Ratschlag für Ribéry - und große Träume

Der 48-Jährige weiter: „Ich liebe München, ich liebe Bayern. Ich habe noch viele Freunde da.“ Von 2013 bis 2016 trainierte er an der Säbener Straße. 

Guardiola fühlt sich mit dem Verein noch verbunden: „Sie gaben mir die Möglichkeit, unglaubliche drei Jahre in Deutschland zu verbringen.“

Lesen Sie auch: Neuer vor Liverpool-Spiel zuversichtlich: „Die Arena wird brennen!“

Titelchance mit City? „Der Wettbewerb ist unglaublich eng“

Bei den Titelchancen seines eigenen Teams ist Guardiola zurückhaltender: „Unser größter Erfolg war bisher das Erreichen des Halbfinales 2016 (Guardiola war damals noch FCB-Trainer; Anm.d.Red.). Real Madrid und Paris Saint-Germain und jetzt auch Atletico Madrid sind ausgeschieden. Der Wettbewerb ist unglaublich eng. Wir werden sehen, wie weit wir kommen.“

2009 und 2011 gelang Guardiola mit Barcelona der Triumph in der Königsklasse. Aber: „Aber ich habe sie auch schon siebenmal nicht gewonnen“, scherzte Pep.

Video: "Schalke macht eine harte Zeit durch"

Lesen Sie auch: Die Löwen helfen Klopp vor dem Duell gegen den Erzrivalen FC Bayern

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Bayern-Remis in Augsburg: Bild von wütendem Uli Hoeneß geht viral
Nach Bayern-Remis in Augsburg: Bild von wütendem Uli Hoeneß geht viral
Mega-Deal? Kai Havertz soll angeblich diesen Superstar beerben - Wie reagiert der FC Bayern?
Mega-Deal? Kai Havertz soll angeblich diesen Superstar beerben - Wie reagiert der FC Bayern?
Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
FCB-Star nach Peinlich-Remis sauer: „Will nicht sagen, das war überheblich, aber ...“
FCB-Star nach Peinlich-Remis sauer: „Will nicht sagen, das war überheblich, aber ...“

Kommentare