Italiener traut Ex-Klub in dieser Saison einiges zu

Luca Toni begeistert vom FC Bayern unter Trainer Heynckes

+
Luca Toni ging von 2007 bis 2010 beim FC Bayern München auf Torejagd.

Ex-Bayern-Profi Luca Toni schwärmt in höchsten Tönen von seinem ehemaligen Arbeitgeber und Trainer Jupp Heynckes. Zudem traut der Italiener den Roten in dieser Saison noch einiges zu.

München - Der italienische Fußball-Weltmeister von 2006, Luca Toni, ist begeistert von der Leistung von Herbstmeister Bayern München unter Chefcoach Jupp Heynckes. „Am besten gefällt mir ihre Spielidee! Sie sind technisch stark, schnell, spielen immer nach vorne, haben eine sehr offensive Mentalität“, sagte der Ex-Bayern-Profi dem Onlineportal t-online.de.

Toni kann sich vorstellen, dass der FC Bayern unter dem Trainer-Routinier sogar die Champions League in dieser Saison gewinnt. „Die Bayern haben auf jeden Fall alles, was man braucht, um die Königsklasse zu gewinnen“, meinte der 40-Jährige, der von 2007 bis 2010 für die Münchner aktiv war und in 60 Spielen 38 Tore erzielte.

Lesen Sie auch:

FCB platt: Auf die Zähne beißen, Bayern!

Bayern-Star Lewandowski: „Noch nicht an Weihnachten denken“

James über Real Madrid: „Ich sehe immer zu, wenn ich kann“

SID

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Stars dürften unzufrieden sein
Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Stars dürften unzufrieden sein
TV-Kritik zum CL-Duell: Matthäus spricht über Verwandtschaft zu Flick
TV-Kritik zum CL-Duell: Matthäus spricht über Verwandtschaft zu Flick

Kommentare