Talentierter Bayern-Nachwuchs

Scholl/Gaudino: Der ganze Stolz der Stars

+
Gianluca Gaudino.

München - Gleich zwei Spieler mit prominenten Vätern sind am Montag beim Bayern-Test in Duisburg in der Startelf gestanden.

Schau’ mal, wer da spielt! Auf den ersten Blick haben beim Test in Duisburg viele nicht gewusst, wer dort im Mittelfeld der Bayern mit enger Ballführung und kleinen Haken unterwegs war. Als der Kommentator dann „Scholl“ und „Gaudino“ rief, wurden viele hellhörig! Denn wie schon am Freitag in Memmingen wirbelten tatsächlich die Söhne der ehemaligen Bundesliga-Stars. Lucas Scholl und Gianluca Gaudino hinterließen dabei sogar einen ordentlichen Eindruck – fast schon wie die Altvorderen…

Alles zum FC Bayern lesen Sie hier

Auch interessant

Meistgelesen

Frankfurt nach Pokal-Coup: „Haben die Bayern aus dem Stadion geschossen“ 
Frankfurt nach Pokal-Coup: „Haben die Bayern aus dem Stadion geschossen“ 
Bayern sorgen nach Abpfiff für Verstimmung - sogar Heynckes entschuldigt sich
Bayern sorgen nach Abpfiff für Verstimmung - sogar Heynckes entschuldigt sich
DFB-Pokal-Countdown im Ticker: Vorsicht Berlin, Großkreutz und seine prolligen Boys kommen
DFB-Pokal-Countdown im Ticker: Vorsicht Berlin, Großkreutz und seine prolligen Boys kommen
Spielen Sie nächstes Jahr noch beim FC Bayern?: „Ich hoffe es doch!“
Spielen Sie nächstes Jahr noch beim FC Bayern?: „Ich hoffe es doch!“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.