BVB als Konkurrent?

Kommt Leipzig-Star zum FC Bayern? Förderer gesteht: „Er wird das Richtige machen“

+
Lukas Klostermann könnte in München den nächsten Schritt gehen.

Macht Lukas Klostermann den nächsten Schritt in seiner Karriere? Der FC Bayern und Borussia Dortmund sollen interessiert sein. Nun äußert sich Ralf Rangnick zu den Gerüchten.

  • Lukas Klostermann beim FC Bayern im Gespräch.
  • Borussia Dortmund zeigt offenbar auch Interesse.
  • Ralf Rangnick äußert sich.

Update vom 20. Januar 2020: Mit Alphonso Davies hat sich eine Notlösung auf der Linksverteidiger-Position etabliert. Rechts teilen sich derzeit Joshua Kimmich und Benjamin Pavard die Abwehrarbeit. Womöglich bekommen die beiden Teilzeitkräfte bald Konkurrenz in Person von Lukas Klostermann. Der Nationalspieler wird weiterhin mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Auch ein Interesse des BVB wird befeuert. 

Verlässt Klostermann tatsächlich im Sommer RB Leipzig und somit seinen Förderer Ralf Rangnick, der ihn 2014 vom VfL Bochum loseiste? „Lukas ist schlau genug und gut genug beraten, das selbst einschätzen zu können. Natürlich würde ich mir aus RB-Sicht wünschen, dass er seinen Vertrag verlängert. Lukas wird schon das Richtige machen“, erzählt sein Entdecker Rangnick im kicker. Ob das Richtige auch seinem Wunsch entspricht, wird die Zukunft zeigen. 

Holt der FC Bayern im Winter diesen Außenverteidiger von einem Bundesliga-Konkurrenten?

Update vom 30. Dezember 2019: Die Gerüchte um Lukas Klostermann werden erneut befeuert. Ein Wechsel im Sommer scheint immer wahrscheinlicher zu werden, im Winter wird allerdings wohl nicht klappen. 

Update vom 8. August 2019: Das große Thema im Transfer-Sommer ist Leroy Sané. Der Außenstürmer von Manchester City soll zum FC Bayern München wechseln. Nun scheint eine mögliche Horror-Diagnose alles zu ändern. 

Holt der FC Bayern im Winter diesen Außenverteidiger von einem Bundesliga-Konkurrenten?

München - Nicht wenige staunten groß, als die Münchner kurz vor Transferschluss Juan Bernat in Richtung Paris ziehen ließen. Noch verwunderlicher war es dann, als kein Ersatz verpflichtet wurde. Mit nur drei Außenverteidigern ging es also für den FC Bayern in die Saison. Gewagt, wenn man bedenkt, dass der FCB in dieser Saison auf allen drei Hochzeiten möglichst lange tanzen möchte. Am dritten Spieltag im Bundesliga-Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen (3:1) folgte die Quittung für dieses Risiko. Rafinha zog sich nach einem überharten Einsteigen von Karim Bellarabi einen Innenbandriss im Sprunggelenk zu und fällt vorerst aus. Jetzt wollen die Bayern-Bosse - so wie es italienische Medien berichten - handeln und haben Lukas Klostermann von RB Leipzig im Visier. 

FC Bayern: Klostermann schon im Winter nach München? 

Der Defensivmann aus Leipzig soll die angespannte Situation in Münchens Verteidigung entlasten und schon im Winter zum deutschen Rekordmeister wechseln. Wie der italienische TV-Sender Sport Mediaset berichtet, plant Bayern eine Offerte für den deutschen Nationalspieler. Fraglich bleibt allerdings, woher ein italienisches Medium Informationen über einen Wechsel innerhalb der Bundesliga bezogen hat. Sportlich hingegen würde ein solcher Transfer durchaus Sinn ergeben. Rafinha wird vorerst weiter fehlen und die Belastungen für die Bayern-Spieler werden in den kommenden Wochen nicht weniger. Ein zusätzlicher Außenbanhspieler hätte in so einer Situation nicht geschadet. 

Zuletzt mussten gegen Benfica (2:0) und den FC Schalke 04 (2:0) sowohl Joshua Kimmich als auch David Alaba immer von Beginn an ran. In dem frühen Stadium der Saison eigentlich auch kein großes Problem, doch die beiden Dauerbrenner werden in den nächsten Wochen und Monaten die eine oder andere Pause benötigen. Schließlich stehen die entscheidenden Spiele der Münchner erst im kommenden Frühjahr an und dann gilt es für alle Beteiligten beim FCB, in bester Verfassung zu sein. Die Causa Klostermann könnte im kommenden Winter-Transferfenster also noch sehr heiß werden. 

nc

Auch interessant

Meistgelesen

Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt Statement ab
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt Statement ab
Fix! Ziyech wechselt im Sommer - Beim FCB-Achtelfinale in der Königsklasse wird er nun genauer hinsehen
Fix! Ziyech wechselt im Sommer - Beim FCB-Achtelfinale in der Königsklasse wird er nun genauer hinsehen
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB Leipzig kontert unerwartet humorvoll
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB Leipzig kontert unerwartet humorvoll
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich

Kommentare