Neuer Vertrag für Nachwuchskeeper

Nach Debüt und Champions-League-Reise: FC Bayern verlängert mit Schneller

Lukas Schneller ist nach seiner Vertragsverlängerung umso mehr motiviert.
+
Lukas Schneller ist nach seiner Vertragsverlängerung umso mehr motiviert.

Lukas Schneller erlebt tolle Tage beim FC Bayern. Der Keeper kam zu seinem ersten Drittliga-Einsatz und saß bei den Profis auf der Bank. Jetzt hat er seinen Vertrag verlängert. 

  • Torwart Lukas Schneller hat Ende November sein Debüt in der dritten Liga gegen Hansa Rostock gefeiert. 
  • Der Torwart verlängerte kurz darauf seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.
  • Drei Tage nach seiner Drittliga-Premiere saß der 19-Jährige in der Champions League gegen Atletico Madrid dann sogar bei den Profis auf der Bank.

München - Torhüter Lukas Schneller hat seinen Vertrag bis zum 30 . Juni 2022verlängert. Für den gerade 19-Jährigen läuft momentan wohl alles nach Plan. Am 13. Spieltag gegen Hansa Rostock hat er sein Drittligadebüt gefeiert. 

Drei Tage später durfte er mit denProfis nach Madrid zum Auswärtsspiel in der Champions League reisen und gegen Atletico Madrid auf der Bank Platz nehmen.

Lukas Schneller spielt schon seit acht Jahren für den FC Bayern

Schneller schnürt nun schon seit acht Jahren die Schuhe für den Rekordmeister. In der U19 hat der Keeper in 19 Partien gerade einmal 18 Gegentreffer kassiert. Er hat sämtliche Jugendmannschaften des Vereins durchlaufen und es jetzt sogar schon einmal in den Kader der Profis geschafft. 

Lukas ist ein sehr ehrgeiziger junger Torwart, der sich zuletzt sehr gut weiterentwickelt hat. Er hat in Rostock ein sehr ordentliches Debüt gefeiert und wir freuen uns, dass er hier bei seinem FC Bayern die nächsten Schritte machen wird“, sagt Campus-Leiter Jochen Sauer.

FC Bayern: Lukas Schneller hat Blut geleckt und will mehr

Im Kader der kleinen Bayern steht er seit dem vergangenen Sommer. „Die letzten Tage waren echt besonders für mich und sehr motivierend. Ich werde nun weitertäglich hart an mir arbeiten, damit noch viele solcher Erlebnisse dazukommen“, so Schneller

(Jonas Weber)

Auch interessant

Kommentare