Pep angeblich heiß auf Liverpool-Star

Macht Bayern Ernst bei Raheem Sterling?

+
Begehrt: Jungstar Raheem Sterling.

München - Nachdem die Vertragsgespräche um Raheem Sterling in Liverpool auf Eis gelegt wurden, ist der FC Bayern mehr denn je als neuer Arbeitgeber im Spiel. Doch es gibt viele Fragezeichen.

Raheem Sterling vom FC Liverpool wird beileibe nicht zum ersten Mal mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Aber angeblich ist das Interesse aus München eher gestiegen als gesunken. Die Webseite gianlucadimarzio.com brachte am Freitag und am Samstag gleich zwei Berichte über den englischen Flügelflitzer und den deutschen Rekordmeister. Namensgeber des Portals ist der Transfermarkt-Experte Gianluca di Marzio, der in der Vergangenheit unter anderem mit Exklusiv-Infos vor dem Pep-Guardiola-Wechsel nach München für Furore sorgte. Der aber auch nicht immer recht behielt.

Gleich zwei Autoren schreiben nun, dass ihn die Bayern im Sommer gerne verpflichten würden. Pep Guardiola habe ihn als idealen Zugang für Bayern München ausgemacht, heißt es. Der Verein habe Sterling mehrfach beobachtet und sei von seinen Fähigkeiten überzeugt.

Sterling ist erst 20 Jahre alt und doch längst eine feste Größe bei den "Reds" und im englischen Nationalteam. Sein Vertrag bei Liverpool läuft noch bis 2017. Gespräche über eine Verlängerung wurden vorerst auf Eis gelegt. "Von Raheems Vertreter und vom Jungen selbst wurde klargemacht, dass er sich nur auf Fußball konzentrieren will und schauen möchte, was im Sommer geklärt werden kann", wird Liverpool-Coach Brendan Rogers vom Guardian zitiert.

Unlängst wurde ein angebliches Angebot von 50 Millionen Pfund (70 Millionen Euro) von Manchester City kolportiert. Der FC Bayern müsste also tief in die Tasche greifen und in neue Transfersummen-Dimensionen vorstoßen.

Rodgers erklärt, man habe Sterling ein "unfassbares" Angebot vorgelegt. Gerüchten zufolge ein Wochengehalt von umgerechnet rund 140.000 Euro, also mehr als sieben Millionen Euro Jahresgehalt. Ob der FC Bayern wirklich bereit wäre, so viel für dieses Mega-Talent hinzulegen?

lin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"

Kommentare