Unfassbare Aktion mit Hacke

Real-Star Bale schwärmt von Neuer-Kabinettstück

München - "Es war eine spontane Aktion", sagt Manuel Neuer über seinen unfassbaren Pass. Die Internet-Welt staunt - auch Gareth Bale.

Als Bayern-Torwart Manuel Neuer ein halbhohes Zuspiel außerhalb des Strafraums mit der Hacke weiterleitete, klatschten sogar einige Frankfurter Fans Beifall. Die Begeisterung über sein technisches Kabinettstückchen nahm Neuer aber nicht wahr. „Ich habe das nicht mitbekommen, weil ich auf den Ball geschaut habe. Ich musste ihn direkt nehmen, es war eine spontane Aktion“, sagte er.

Bei den Internet-Usern sorgte das Kabinettstückchen für Euphorie - auch bei Real-Madrid-Star Gareth Bale. Der Waliser twitterte: "Ich bin mal in Wales, genug Zeit, den unwirklichen Pass von Manuel Neuer zu verdauen."

Auch "Nicht-Promis" schwärmten. "Manuel Neuer in Normalform", feixte Maximilian Schmidt bei Twitter. "Der Typ ist Wahnsinn", findet Tobias Ilg. "Biest, bester Torwart der Welt", lobt Emmanuel Torres. Und "Neuer könnte auch mit einem Taubenei kicken", lobt Eurosport.fr das feine Füßchen des Bayern-Keepers.

Liebes-Aus bei Manuel Neuer

Schickeria München: Das steckt dahinter

dpa/lin

Rubriklistenbild: © Screenshot: Sky/Vine

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare