1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Vom Meister in die 2. Liga? FC-Bayern-Trainer Demichelis soll Bundesliga-Absteiger übernehmen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Patrick Freiwah

Kommentare

Martin Demichelis und Julian Nagelsmann beim FC Bayern: Das Trainer-Gespann könnte im Sommer 2022 getrennt werden
Martin Demichelis und Julian Nagelsmann beim FC Bayern: Das Trainer-Gespann könnte im Sommer 2022 getrennt werden. © Frank Hoermann/SVEN SIMON/Imago

Muss sich der FC Bayern einen neuen Trainer für die zweite Mannschaft suchen? Martin Demichelis soll ein Anwärter bei Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld sein.

München/Bielefeld - Arminia Bielefeld beendet die Spielzeit 2021/2022 mit dem achten Bundesliga-Abstieg der Vereinshistorie. Zeit also für einen Neuaufbau, nachdem Interimstrainer Marco Kostmann in der nächsten Saison nicht weitermacht und ein neuer Mann an der Seitenlinie benötigt wird.

Hierbei könnten es die Verantwortlichen auf einen prominenten Mann abgesehen haben: Martin Demichelis, Chefcoach der zweiten Mannschaft des FC Bayern München, ist laut Sky ein heißer Anwärter. Der Argentinier ist ein weitgereister Mann, stand während seiner Profizeit nicht nur beim deutschen Rekordmeister unter Vertrag, sondern sammelte auch mit Manchester City und River Plate Buenos Aires in der Heimat Titel. Mit der argentinischen Nationalmannschaft wurde er bei der WM 2014 Vize-Weltmeister.

FC Bayern II ohne Demichelis? Bielefeld soll mit Engagement liebäugeln

Als Trainer arbeitet der 41-Jährige seit 2017. Zunächst blieb Demichelis nach seinem Karriereende als Aktiver dem FC Malaga im Trainerstab erhalten, 2019 wechselte er in den Nachwuchsbereich von Bayern München. Als im April 2021 die Trennung von Holger Seitz vollzogen wurde, übernahm der Argentinier gemeinsam mit Danny Schwarz das Amt als Trainer der zweiten FCB-Mannschaft, die vergangene Saison war er alleine für die Geschicke verantwortlich.

Für die Aufgabe im Profibereich fehlt Demichelis angeblich noch die Trainerlizenz, eine entsprechende Ausbildung soll im Sommer 2022 abgeschlossen sein. Nach einem Beratungswechsel visiere der Ex-Profi ein Engagement in einer höheren Liga an. Vor wenigen Monaten kursierte das Gerücht, dass dem Mann mit italienischen Wurzeln auch ein Angebot aus der Heimat vorliegt:

Demichelis könnte mit Ex-Bayern-Co ein Trainergespann bilden

Sollte Demichelis, der zwischen 2003 und 2010 beim FC Bayern unter Vertrag stand, das Amt bei Arminia Bielefeld in der Zweiten Bundesliga übernehmen, wäre dies die erste Station als verantwortlicher Trainer einer Profimannschaft. Dem Vernehmen nach führt Bielefeld auch mit Co-Trainer Michael Henke über eine Fortsetzung des Engagements im Unterhaus.

Vor dem 34. Spieltag standen in der Bundesliga noch einige Entscheidungen aus. Der Live-Ticker zur dramatischen Stuttgarter Rettung zum Nachlesen. (PF)

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema