Selbstbewusste Worte

Müller: "Bayern das souveränste Team in Europa"

+
Thomas Müller (l.) will in diesem Jahr die Champions League mit dem FC Bayern gewinnen.

München - Thomas Müller glaubt in diesem Jahr an einen Erfolg des FC Bayern in der Champions League. Auch über seine Zukunft in der DFB-Elf hat er sich geäußert. 

Update vom 19. März 2015: In der Champions League steht das Viertelfinale an. Wer in der Königsklasse gegen wen antreten muss, wird am Freitag in Nyon entschieden. Wo Sie das Spektakel im Live-Stream und im TV verfolgen können, steht hier. Wer lieber auf einen Live-Ticker zurückgreift, ist hier bei uns richtig.

Thomas Müller würde gerne mit Bundestrainer Jogi Löw in DFB-Rente gehen. „Für uns Spieler ist das eine Supernachricht“, sagt der Bayern-Profi Sportbild zur Vertragsverlängerung von Löw bis 2018. „Wir haben im vergangenen Jahr gemeinsam den Titel geholt und wollen die Mission, die wir gemeinsam begonnen haben, mit Jogi Löw fortführen“, sagt der Münchner, der sich auch vorstellen könnte, dass Löw der einzige Bundestrainer seiner Karriere bleibt. „Ich bin 25, habe noch einige Jahre vor mir. Wenn es aber mal so weit sein sollte, dass ich mit dem Bundestrainer Jogi Löw in DFB-Rente gehen sollte, wäre ich bestimmt nicht traurig.“

Vorher will der Münchner aber noch die Champions League gewinnen, in dieser Saison sieht er große Chancen. „Wir haben eine sehr starke Gruppenphase gehabt. Und auch ein Achtelfinale hingelegt, das die anderen Mannschaften sicherlich hat aufhorchen lassen“, sagt Müller. „Was ich bisher gesehen habe, waren wir in der Champions League das souveränste Team.“

Auch interessant

Meistgelesen

Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Griezmann zu Bayern? Neue Aussagen lassen jeden Fan jubeln
Griezmann zu Bayern? Neue Aussagen lassen jeden Fan jubeln
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 

Kommentare