Reaktionen nach Kantersieg gegen Wolfsburg

Kovac über Leistung von Müller, Hummels und Boateng: „Ich bin der Meinung, ...“

+
Bayern-Trainer Niko Kovac war mit der Leistung seiner Stars gegen den VfL Wolfsburg „sehr zufrieden“.

Kantersieg gegen Wolfsburg und die Rückkehr an die Tabellenspitze: Der FC Bayern München jubelt über einen perfekten Bundesliga-Spieltag. Die Stimmen zum Spiel.

München - Der FC Bayern München ist zurück an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga. Durch einen furiosen 6:0-Kantersieg gegen den VfL Wolfsburg verdrängte der deutsche Rekordmeister Borussia Dortmund von Platz eins. Zwar haben beide Klubs nach 25 Spieltagen 57 Punkte auf dem Konto, doch die Münchner haben nun die bessere Tordifferenz vorzuweisen.

„Ich bin mit dem Spiel sehr zufrieden. Wir waren zu keinem Zeitpunkt so wirklich in Schwierigkeiten“, sagte Bayern-Trainer Niko Kovac nach dem überzeugenden Auftritt gegen die Wölfe in der Allianz Arena bei Sky. „Wir sind jetzt Tabellenführer mit zwei Toren Vorsprung, aber es sind noch viele Spiele zu gehen.“

Im Folgenden haben wir weitere Stimmen zum Bundesliga-Duell zwischen Bayern München und dem VfL Wolfsburg für Sie zusammengefasst.

FC Bayern München - VfL Wolfsburg: Die Stimmen zum Spiel

Niko Kovac (Trainer FC Bayern München):  ... über das Spiel: „Meine Mannschaft hat heute einen sehr guten Tag erwischt und Wolfsburg einen weniger guten. Der Sieg ist auch in der Höhe verdient. Wir sind jetzt da, wo wir hinwollen, da wollen wir auch bleiben. Jetzt heißt es wieder, die Kräfte zu bündeln für Mittwoch, um das zu schaffen, was wir uns alle wünschen.“

... über die Leistung der in der Nationalmannschaft ausgemusterten Weltmeister Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels: „Ich bin der Meinung, jeder soll sich sein Urteil bilden. Man hat gesehen, welche Leistung die drei abgeliefert haben. Das war sehr gut und das erwarten wir von ihnen. Da war ich mir sicher. Die Art und Weise, wie sie es heute umgesetzt haben in positive Energie, das spricht für sie als Spieler, als Mensch und Charaktere, Kompliment.“

... zur Regeneration für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool: „Javi und Serge haben wir rechtzeitig ausgewechselt. Wir wollten Leon wieder eine Möglichkeit geben. Das steht und fällt mit den Ergebnissen, die die Mannschaft liefert.“

... über einen möglichen Einsatz von Kingsley Coman (Aufbautraining) gegen Liverpool am kommenden Mittwoch: „Wir sind sehr positiv und glauben, dass er das schaffen kann. Wir müssen das morgige Training und den Montag sowie Dienstag abwarten. Wir haben vier Tage, die wollen wir sinnvoll nutzen.“

Joshua Kimmich (FC Bayern München): ... über die Rückkehr an die Bundesliga-Tabellenspitze: „Wir haben darauf hingearbeitet, dass wir immer näher kommen und den Dortmundern auf die Pelle rücken. Jetzt haben wir es sogar geschafft, sie zu überholen. Es hat Spaß gemacht auf dem Platz. Da müssen wir dranbleiben, damit wir die Tabellenführung nicht wieder abgegeben.“

... die Ausbootung seiner Mitspieler Boateng, Hummels und Müller aus der DFB-Auswahl: „Aus Spielersicht muss ich sagen: Die Art und Weise war nicht okay. Die Drei wollten eine Antwort geben, das haben sie gemacht. (...) Ich kenne die Nationalmannschaft aus meiner Jugend nur mit den drei, sie haben das Team die letzten zehn Jahre geprägt, uns zum Weltmeister gemacht. Ich verstehe absolut, dass die Jungs enttäuscht sind, gerade wenn man sieht, wie alt sie sind. Keiner von ihnen ist zu alt, um Nationalmannschaft zu spielen. Sie hätten einen anderen Abgang verdient gehabt.“

... das bevorstehende Duell gegen Liverpool in der Königsklasse: „Es ist gut für das Gefühl und das Selbstvertrauen. Ich denke, dass wir das Spiel auf jeden Fall gewinnen können.“

„Es entsteht eine Lücke, die gestopft werden möchte“

Manuel Neuer (FC Bayern München): ... über Jogi Löws Entscheidung, das Bayern-Trio Müller, Hummels und Boateng künftig nicht mehr für Länderspiele zu nominieren: „Die Situation war jetzt so, dass in der Woche nicht unbedingt damit gerechnet wurde, dass es passiert. Dementsprechend waren die Spieler enttäuscht gewesen, so eine Entscheidung gesagt zu bekommen. Das kann ich natürlich verstehen. Andererseits ist ein Trainer dazu da, Entscheidungen zu treffen. Wenn er der Meinung ist, die Entscheidung treffen zu müssen, dann wurde es den Spielern so mitgeteilt.“

Leon Goretzka (FC Bayern München): ... über das DFB-Aus von Müller, Hummels und Boateng: „Ich verspüre als Deutscher, nicht nur als Fußballer, unheimliche Dankbarkeit den drei gegenüber. Sie haben uns unheimlich schöne Stunden beschert. Wenn ich an den WM-Titel denke, bekomme ich heute noch Gänsehaut. Das sind drei große Persönlichkeiten, es entsteht eine Lücke, die gestopft werden möchte.“

Robert Lewandowski (FC Bayern München): ... über seinen Doppelpack gegen den VfL Wolfsburg: „Das freut mich sehr, dass ich gegen Wolfsburg Tore schieße und dass es so gut läuft. Manchmal ist es so, du kannst nie sagen, was passiert. Es freut mich, wie wir heute gespielt haben. Das war ein gutes Spiel für uns für die Champions League.“

Hasan Salihamidzic (Sportdirektor FC Bayern München): ... über das Spiel: „Wir haben unsere Arbeit gemacht und ein sehr gutes Spiel gemacht. Die ersten 20 Minuten war es noch ein bisschen träge. Wir haben auch schöne Tore geschossen und uns gut für Mittwoch vorbereitet und Selbstvertrauen getankt. Ich bin froh, dass wir dieses Momentum mitnehmen können.“

... über das DFB-Aus von Boateng, Hummels und Müller: „Dazu haben wir uns in der letzten Woche geäußert und eine Pressemitteilung veröffentlicht. Damit ist dieses Thema für uns abgeschlossen. Wir wissen, was unsere Spieler können und haben genug zu tun. Die Jungs haben eine gute Antwort gegeben und wir wollen weiter in Ruhe und konzentriert arbeiten.“

... über die Berichte, wonach Oliver Kahn in naher Zukunft eine Führungsposition beim FC Bayern einnehmen könnte: „Das entscheidet der Aufsichtsrat. Ich mache weiter meine Arbeit. (...) Wir verstehen uns gut und da gibt es keinen Grund, da ein Problem daraus zu machen.“

Drei Einser, viele Zweier, drei Dreier - Die Noten und Bilder vom Bayern-Sieg gegen Wolfsburg

Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © dpa / Matthias Balk
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © dpa / Matthias Balk
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Renate Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Christian Kolb/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Christian Kolb/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © dpa / Matthias Balk
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © dpa / Matthias Balk
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © dpa / Peter Kneffel
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © dpa / Peter Kneffel
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © dpa / Peter Kneffel
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © dpa / Peter Kneffel
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Christian Kolb/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.
Der FC Bayern hat den VfL Wolfsburg am Samstag mit 6:0 aus der Allianz Arena geschossen und die Tabellenführung zurückerobert.  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München
Manuel Neuer: Note 3  © sampics / Sampics
FC Bayern Muenchen
Joshua Kimmich: Note 2  © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München
Jerome Boateng: Note 3  © sampics / Sampics
05.08.2018, Fussball 1.Bundesliga: FC Bayern München - Manchester
Mats Hummels: Note 2  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern Muenchen
Rafinha: Note 2  © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
12.08.2018, Fussball Supercup 2018, Frankfurt - FC Bayern
Javi Martinez: Note 3  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern Muenchen
Thiago: Note 2  © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
FC Bayern München
Serge Gnabry: Note 1  © sampics / Sampics
08.08.2018, Fussball 1.Bundesliga: FC Bayern München - FC Rottach-Egern
James Rodriguez: Note 1  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern Muenchen
Thomas Müller: Note 2  © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
08.08.2018, Fussball 1.Bundesliga: FC Bayern München - FC Rottach-Egern
Robter Lewandowski: Note 1  © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München
Leon Goretzka: Note 2  © sampics / Sampics
FC Bayern Muenchen
Franck Ribéry: Note 1  © sampics / Christina Pahnke  / Christina Pahnke
15.08.2018, Fussball Testspiel : Hamburg - Bayern München
Renato Sanches: Ohne Bewertung  © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.

Bruno Labbadia (Trainer VfL Wolfsburg): ... über das Spiel: „Wir haben heute eine sehr, sehr starke Mannschaft des FC Bayern gesehen und eine sehr, sehr schwache von uns. Bei uns ist vieles nicht so aufgegangen, wie wir es normalerweise machen, dass wir mit Mut auftreten, das haben wir heute nicht gemacht. Warum wir die zweitbeste Auswärtsmannschaft sind, konnten wir heute nicht zeigen, weil wir als Kollektiv nicht funktioniert haben. Das sind Dinge, die wir an so einem Tag akzeptieren müssen, auch wenn es weh tut, wir müssen den Mund abputzen und dem Gegner gratulieren.“

Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg): ... über das Spiel: „Wir waren viel zu mutlos und haben überhaupt keinen Spaß am Fußball gehabt. Wir sind mit dem 6:0 noch gut bedient.“

Stimmen Sie ab: Wer war der beste Bayern-Profi gegen den VfL Wolfsburg? Derweil hat FCB-Präsident Uli Hoeneß nach dem Spiel angekündigt, sich schon bald zu Jogi Löws Entscheidung, in der Nationalmannschaft künftig auf Jerome Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller zu verzichten, zu äußern.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sk/SID

Auch interessant

Meistgelesen

Ist der FC Bayern an Schalke-Keeper Nübel dran? Das sagt Niko Kovac
Ist der FC Bayern an Schalke-Keeper Nübel dran? Das sagt Niko Kovac
Fortuna Düsseldorf gegen FC Bayern München: Bundesliga heute live im Stream und im TV
Fortuna Düsseldorf gegen FC Bayern München: Bundesliga heute live im Stream und im TV
Coman überrascht mit nachdenklicher Aussage: „Ich bringe sicher schon viele Qualitäten mit, aber ...“
Coman überrascht mit nachdenklicher Aussage: „Ich bringe sicher schon viele Qualitäten mit, aber ...“
Kovac-PK im Ticker: FC Bayern wird wohl auf einen Innenverteidiger verzichten
Kovac-PK im Ticker: FC Bayern wird wohl auf einen Innenverteidiger verzichten

Kommentare