Sturmtief „Sabine“ im Anmarsch

Kracher-Spiel findet trotz Wetter-Chaos statt: FC Bayern München - RB Leipzig heute live im TV und Live-Stream

+
Im Hinspiel trennten sich Bayern und Leipzig mit einem 1:1-Remis.

Der FC Bayern München trifft am 21. Bundesliga-Spieltag auf den direkten Verfolger RB Leipzig. So sehen Sie das Kracher-Spiel heute live im TV und im Live-Stream.

  • Zum Abschluss des 21. Bundesliga-Spieltags kommt es zum Gipfeltreffen zwischen dem FC Bayern und dem direkten Verfolger RB Leipzig.
  • Die Leipziger haben nur einen Punkt Rückstand auf den deutschen Rekordmeister.
  • Das Kracher-Spiel wird heute live im TV und im Live-Stream übertragen.

Bundesliga wegen Corona live im Free-TV und Live-Stream: Auch Union - FC Bayern frei empfangbar?

Update vom 13. März 2020: Es wird für die Bayern das erste Geisterspiel und vielleicht auch die letzte Partie überhaupt diese Saison sein. Am Samstag steigt in der „Alten Försterei“ das Bundesliga-Topspiel zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FC Bayern München - so sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

Update vom 24. Februar 2020: Für den FC Bayern München geht es in der Champions League nun ums Ganze. Im Achtelfinale treffen die Mannen von Trainer Hansi Flick auf den FC Chelsea aus London. So sehen Sie FC Chelsea gegen FC Bayern live im TV und im Live-Stream.

Update vom 21. Februar 2020: In der Bundesliga bahnt sich ein Titel-Krimi an. Am 23. Spieltag macht der deutsche Rekordmeister den Auftakt. Können die Mannen von Trainer Hansi Flick die Tabellenführung verteidigen? So sehen Sie FC Bayern München - SC Paderborn live im TV und im Live-Stream.

Update vom 9. Februar 2020: Sturmtief „Sabine“ ist im Anmarsch und sorgte dafür, dass das rheinische Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln abgesagt werden musste. Das Top-Spiel vom Sonntag zwischen Bayern und Leipzig wird aber aller Voraussicht nach wie geplant in der Münchner Allianz Arena stattfinden.  

München - Erster gegen Zweiter! Heute steigt in der Münchner Allianz Arena ein echtes Gipfeltreffen zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig. Der deutsche Rekordmeister scheint die erste Winterpause unter Chef-Trainer Hansi Flick gut genutzt zu haben. Die letzten drei Ligaspiele konnten allesamt überzeugend gewonnen werden.

Bayern unter Flick: Größter Profiteur ist Thomas Müller

Besonders erfreulich aus Sicht Flicks: gegen Hertha BSC (4:0), Schalke 04 (5:0) und Mainz (3:1) kassierten die Bayern nur ein Gegentor. In der Hinserie unter Niko Kovac war vor allem die Flut an Gegentoren noch eine der großen Schwachstellen des FCB. Unter Flick haben sich die Abwehrprobleme gelegt - die Roten verteidigen sehr offensiv, fühlen sich jedoch mit der auf Angriff orientierten Spielweise deutlich wohler als noch unter Kovac. Das Sieben-Tore-Spektakel im Pokal gegen Hoffenheim (4:3) mit drei Gegentoren dürfte da die Ausnahme bleiben.

Größter Profiteur unter Flick dürfte Thomas Müller sein, der in den zehn Partien seit dem Abgang von Kovac an 13 Treffern beteiligt war und sich mit seinen Leistungen sogar wieder bei der Nationalmannschaft wieder ins Gespräch gebracht hat. Tor-Maschine Robert Lewandowski (22 BL-Treffer), der sich mit Leipzigs Timo Werner (20 Tore in der Liga) einen spannenden Kampf um die Torjägerkanone liefert, war auch unter Kovac schon in Topform.

Ausgerechnet vor Duell gegen Bayern: Leipzig hat Sand im Getriebe

Tabellenzweiter Leipzig kommt mit ein wenig Sand im Getriebe nach München. In der Rückrunde konnte die Elf von Julian Nagelsmann noch nicht wirklich überzeugen. Einem Sieg gegen Union Berlin (3:1) stehen zwei Niederlagen gegen Eintracht Frankfurt (0:2 in der Liga und 1:3 im Pokal) gegenüber. Im Top-Spiel gegen Gladbach reichte es nur zu einem mehr als glücklichen 2:2.

Ausgerechnet vor dem heutigen Kracher-Spiel zeigt die Formkurve der „Roten Bullen“ steil nach unten. Eng dürfte es bei der anstehenden Begegnung jedoch trotzdem zugehen - bereits beim 1:1-Remis im Hinspiel war es nicht nur aufgrund der erzielten Tore ein Duell auf Augenhöhe.

Anpfiff zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig ist am heutigen Sonntag um 18 Uhr in der Allianz Arena. So können Sie das Kracher-Spiel live im TV und im Live-Stream verfolgen.

FC Bayern München - RB Leipzig: Bundesliga live im TV bei Sky

  • Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spitzenspiel heute live und exklusiv auf Sky Bundesliga 1 & HD.
  • Durch die Vorberichte führen Moderatorin Britta Hofmann und Experte Didi Hamann ab 17.30 Uhr.
  • Wolff Fuss meldet sich dann kurz vor Anpfiff vom Kommentatorenpult.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo bestellen (werblicher Link). 
  • Hier können Sie Sky Ticket bestellen (werblicher Link).

FC Bayern München - RB Leipzig: Bundesliga im Live-Stream via Sky Go

FC Bayern München - RB Leipzig: Bundesliga im kostenlosen Live-Stream 

  • Wer keine Lust auf ein Sky-Abo hat, kann sich im Internet nach alternativen, kostenlosen Live-Streams umsehen und dürfte recht schnell fündig werden.
  • Allerdings ist bei diesen Live-Stream-Angeboten auch Vorsicht geboten, da nicht nur die Qualität in der Regel zu wünschen übrig lässt, sondern auch die Nutzung laut eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs illegal ist.
  • Daher haben wir für Sie eine Liste an kostenlosen und legalen Live-Streams erstellt.

FC Bayern München - RB Leipzig: Bundesliga bei uns im Live-Ticker

Als noch bessere Alternative bieten wir für das Kracher-Spiel zwischen Bayern und Leipzig natürlich wieder einen Live-Ticker mit allen wichtigen Infos an. Dort verpassen Sie keine wichtige Spielszene und bekommen vor und nach dem Spiel ausführliche Hintergrundberichte und nach Abpfiff auch die Noten der Bayern-Stars.

FC Bayern München - RB Leipzig: Die voraussichtliche Aufstellung

Aufstellung FC Bayern MünchenNeuer - Pavard, Alaba, Hernandez, Davies - Kimmich, Goretzka, Thiago - Müller, Lewandowski, Gnabry

Aufstellung RB Leipzig: Gulasci - Mukiele, Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Laimer, Adams, Sabitzer, Forsberg - Werner, Poulsen

FC Bayern München - RB Leipzig: Wer ist Schiedsrichter? 

Marco Fritz wird die heutige Kracher-Partie als Schiedsrichter begleiten. Ihm zur Seite stehen die beiden Linienrichter Dominik Schaal und Marcel Pelgrim. Als Videoschiedsrichter ist Bibiana Steinhaus vorgesehen.

FC Bayern München - RB Leipzig im direkten Vergleich: Das sagt die Statistik

Datum

Wettbewerb

Spiel

Ergebnis

14.09.2019

Bundesliga

RB Leipzig - FC Bayern Mümchen

1:1 (1:1)

25.05.2019

DFB-Pokal

RB Leipzig - FC Bayern München

0:3 (0:1)

11.05.2019

Bundesliga

RB Leipzig - FC Bayern München

0:0 (0:0)

19.12.2018

Bundesliga

FC Bayern München - RB Leipzig

1:0 (0:0)

18.03.2018

Bundesliga

RB Leipzig - FC Bayern München

2:1 (1:1)

28.10.2017

Bundesliga

FC Bayern München - RB Leipzig

2:0 (2:0)

kus

Auch interessant

Meistgelesen

Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“
Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“
Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern
Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern
Hoeneß: „Wichtig, nach vorne zu schauen und positiv zu denken“
Hoeneß: „Wichtig, nach vorne zu schauen und positiv zu denken“
Martinez und Boateng in der Warteschleife
Martinez und Boateng in der Warteschleife

Kommentare