Disziplin nicht nur beim Training

Robert Lewandowski: Ehefrau Anna lüftet kurioses Geheimnis - „Wir essen zuerst die ...“

Robert Lewandowski und Ehefrau Anna mit zwei der zahlreichen Trophäen des FC Bayern München
+
Robert Lewandowski und Ehefrau Anna mit zwei der zahlreichen Trophäen des FC Bayern München.

Robert Lewandowski ist CL-Gewinner und Europas Fußballer des Jahres. Was macht den Goalgetter des FC Bayern München so erfolgreich? Ehefrau Anna erklärt das außergewöhnliche Rezept.

  • Robert Lewandowski und seine Teamkollegen vom FC Bayern haben eine außergewöhnliche Saison hinter sich.
  • Sie endete für den Goalgetter und „Muskel-Maschine“ des FCB mit wichtigen Titeln. Was steckt hinter seinem Erfolg?
  • In einem Interview verrät Ehefrau Anna ein Erfolgsrezept, das für den Gatten von großer Bedeutung ist.
  • Mit unserem brandneuen FC-Bayern-Newsletter verpassen Sie nichts, was sich in der Welt des Triple-Siegers tut. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

München - Obwohl das Jahr 2020 aufgrund der Corona-Krise für viele Menschen nur noch zum Vergessen ist, handelt es sich für den FC Bayern um eines der erfolgreichsten Jahre der Vereinsgeschichte: Schließlich konnte die Mannschaft von Trainer Hansi Flick im Sommer das Triple feiern. Einer der Hauptgaranten für den Dreifach-Triumph in Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League: Goalgetter Robert Lewandowski.

FC-Bayern-Star Robert Lewandowski: Training ist nicht der einzige Grund, warum er so fit ist

Der Pole freute sich nicht nur über seinen ersten Titel in der „Königsklasse“, er wurde auch noch zu Europas „Fußballer des Jahres“ gewählt. Seine Ehefrau Anna Lewandowska hat im FCB-Vereinsmagazin „51“ über das Erfolgsgeheimnis des polnischen Toptorjägers gesprochen. Die zweifache Mutter schildert, dass die Änderungen im Lebenswandel bereits vor zwölf Jahren eintraten und diese einen großen Anteil daran haben, dass „RL9“ heute einer der besten Stürmer der Welt ist. Hierbei dreht es sich hauptsächlich um guten Schlaf und die gesunde Ernährung.

„Es sind viele kleine Dinge... Zum Beispiel die Qualität des Schlafes: eine gute Matratze, kein blaues Licht und das richtige Essen vor dem Schlafengehen“, schildert die bessere Hälfte von Robert Lewandowski im Klubheft von Bayern München. Ein weiterer wichtiger Punkt ist im Hause des bekannten Sportpaares auch die Ernährung: „Wir verzichten auf Laktose, Weizenmehl, weißen Zucker, Frittiertes. Wir essen zuerst die Nachspeise oder die Kohlenhydrate und danach Eiweiß, manchmal essen wir mehr Rohkost, manchmal nur wenig Fleisch“, erklärt Lewandowska. Auch langsam essen sei ein wichtiger Punkt, den Lewandowski und seine Frau beherzigen - „Das ist für uns beide nicht leicht“, erklärt die passionierte Karatekämpferin.

Robert Lewandowski: Ehefrau Anna als heimliche Antriebsfeder für den Trainingserfolg

Auch der gesundheitliche Zustand wird nicht ausschließlich vom FC Bayern München getestet. Die 32-Jährige führt aus: „Um zu wissen, was Robert gerade braucht, checken wir regelmäßig sein Blut.“ Schon länger wird hinter dem Erfolg von Lewandowski seine sportliche Partnerin vermutet, die auch als Fitness-Bloggerin und Buchautorin arbeitet. Auch im Vergleich zu seinen Teamkollegen beim FC Bayern gilt Robert Lewandowski als Muskel-Maschine im Klub. Um sich auf die K.o.-Runde der Champions League vorzubereiten, trainierte der Pole im Urlaub sogar mit Backsteinen.

Ebenfalls im FCB-Vereinsmagazin plauderte die Schwester von Robert Lewandowski über die Kindheit des Torjägers und verriet eine Sünde ihres kleinen Bruders. (PF)

Auch interessant

Kommentare