Rummenigge: Weitere Green-Ausleihe denkbar

Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
1 von 23
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
2 von 23
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
3 von 23
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
4 von 23
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
5 von 23
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
6 von 23
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
7 von 23
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.
8 von 23
Julian Green gelang in der Vorsaison der Sprung vom Regionalliga-Team der Bayern in die US-Nationalmannschaft.

FC Bayern München II - Wenige Wochen muss Julian Green beim HSV noch durchhalten, ehe die Ausleihe im Sommer endet. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge kündigt Gespräche mit dem Youngster an.

Für Julian Green war die Ausleihe zum Hamburger SV bisher ein Reinfall. Magere fünf Einsätze hat der US-Nationalspieler in dieser Saison in der Bundesliga bekommen. Zwischenzeitlich wurde er sogar in die U23 des HSV geschickt und stand mit der Vereinsführung auf Kriegsfuß.

Im Sommer endet das Intermezzo des 19-Jährigen und er wird - zumindest vorübergehend - zum FC Bayern zurückkehren. Wie es dann mit Green weitergeht, ist noch nicht klar. Karl-Heinz Rummenigge will sich mit dem Stürmer zusammensetzen, "um die beste Lösung zu finden", wie der Vorstandsvorsitzende des Rekordmeisters in einem Interview mit goal.com ankündigt. "Ich denke nicht, dass er direkt bei Bayern bleiben wird. Er braucht vielleicht noch ein Jahr irgendwo bei einem anderen Klub, in Deutschland oder England."

Rummenigge hat Hoffnung, dass Green nach dem erneuten Trainerwechsel an der Elbe doch noch einmal eine Chance bekommt. "Eventuell wird es sich nun zum Besseren wenden, denn er ist ein netter und talentierter Typ", so der FCB-Boss, der gleich noch eine seiner größten Stärken hervorhebt. "Ein guter Dribbler ist er auch."

Auch seine Zukunft beim FC Bayern ist nach wie vor offen. Nicht nur, weil die Bayern mit einem US-Nationalspieler in den eigenen Reihen den vielversprechenden Markt in den USA weiter anschieben könnten. "Sie bringen konstante Leistungen", lobt Rummenigge die Spieler aus den Vereinigten Staaten. Deshalb wird der Rekordmeister weiterhin die Spieler um US-Coach Jürgen Klinsmann beobachten. "Jemanden mit guter Qualität zu finden, ihn hier spielen zu lassen, wäre perfekt."

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgesehen

Bayern siegt dank Last-Minute-Lewy: Vier 5er und eine 1
Bayern siegt dank Last-Minute-Lewy: Vier 5er und eine 1
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup

Kommentare