Optimistischer Vorstandschef

Das sagt Rummenigge über Xabi Alonsos Vertrag

+
FC-Bayern-Spieler Xabi Alonso.

München - In einem Interview hat sich FC-Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge optimistisch über Xabi Alonso geäußert. Er glaubt, dass Alonso seinen auslaufenden Vertrag verlängert.

Der Sport Bild sagte Rummenigge: „Alle Spieler, die wir halten möchten, versuchen wir auch zu halten. Ich hatte zuletzt ein Gespräch mit Xabi. Er fühlt sich mit seiner Familie außerordentlich wohl beim FC Bayern wie auch in der Stadt München.“

Alsonso habe ihm "grundsätzlich signalisiert, dass er Interesse hat, beim FC Bayern zu bleiben. Xabi Alonso ist ein verdienter Spieler, der in unserer Mannschaft eine sehr wichtige Stellung hat.“ 

Die Verhandlungen mit dem Spieler sollten bald fortgesetzt werden. Rummenigge: „Wir werden uns über das Thema demnächst konkret Gedanken machen, und dann mit Xabi und seinem Berater entsprechende Gespräche führen. An den Gerüchten, er würde den Abschied planen, ist überhaupt nichts dran“, stellte Rummenigge klar.

Alonso kommentierte das Angebot des FC Bayern gegenüber der Zeitung so: „Dieses Signal freut mich tatsächlich sehr. Es ist gut zu hören, dass der Klub zufrieden mit mir ist, und ich bin auch sehr glücklich, in diesem Klub zu sein.“ Er fühle „hier sehr viel Respekt für mich. Das ist mir wichtig. Jetzt werden wir sehen, was passiert.“ 

Falls alles für Alonso passen sollte, könnte er „noch ein, zwei oder drei Jahre Fußball spielen.“

Rummenigge im Video: Es geht auch ums Geld

sah

Auch interessant

Meistgelesen

Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt

Kommentare