Napoli-Zehner

Sind die Bayern heiß auf diesen Polen-Star?

+
Bald ein Roter? Der Pole Piotr Zielinski.

München - Es vergeht beinahe kein Tag ohne Transfergerücht zum FC Bayern München. Heute im Angebot: ein Pole aus Italien.

Wildert der FC Bayern bei Champions-League-Kontrahent SSC Neapel? Der Radiosender Radio Crc. Ecco will erfahren haben, dass der Rekordmeister Piotr Zielinski vom aktuell Dritten der Serie A verpflichten möchte - und ihm vier Millionen Euro Jahresgehalt pro Jahr angeboten habe. 

70-Millionen-Ausstiegsklausel

Eine Ausstiegsklausel von 70 Millionen Euro könnte einen Abschied aus Neapel versüßen. Der aktuelle Kontrakt bindet Zielinski eigentlich noch bis 2021 an den Maradona-Klub. Der 22-jährige Pole wechselte erst im vergangenen Sommer für stattliche 14 Millionen Euro vom Serie-A-Kontrahenten Udinese Calcio nach Neapel und bestritt in der laufenden Saison 24 Ligaspiele (vier Tore/sechs Assists) für seinen neuen Arbeitgeber. Zudem lief er sechsmal in der Champions League auf - zuletzt bei der 1:3-Pleite seines Teams gegen Real Madrid.

Alternative für die Bayern-Zentrale

Zielinski kann auf der „Sechs“ und auf der „Zehn“ spielen und wäre -im Gegensatz zu den zuletzt mit den Bayern in Verbindung gebrachten Talenten - einer mit gewisser internationaler Erfahrung. Obwohl Zielinski erst 22 Jahre alt ist, kommt er auf stolze 106 Serie-A-Einsätze für den FC Empoli, Udinese Calcio und eben Neapel. Dazu kommen über 20 Nationalmannschafts-Einsätze (einer davon bei der EM 2016) für Polen.

Einer für Bayern?

Ist Zielinski einer, der die Bayern weiterbringen könnte? Vielleicht. Er bringt auf jeden Fall die nötige Erfahrung mit - auch auf internationaler Ebene. Aber: Es ist fraglich, ob die Bayern einen Spieler für die Zentrale holen. Gerade dort sind sie ohnehin schon äußerst gut besetzt - selbst dann noch, wenn Xabi Alonso seine Karriere im Sommer beendet.

mae

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
FCB vs. DFB! Salihamidzic mit besonderer Aktion - Kommt es jetzt zur großen Aussprache?
FCB vs. DFB! Salihamidzic mit besonderer Aktion - Kommt es jetzt zur großen Aussprache?
Nach Kreuzbandriss von Niklas Süle: Schock-Prognose für FC Bayern und Jogi Löw
Nach Kreuzbandriss von Niklas Süle: Schock-Prognose für FC Bayern und Jogi Löw
Uli Hoeneß mokiert sich über Zweitligisten - Vereine reagieren ungeniert
Uli Hoeneß mokiert sich über Zweitligisten - Vereine reagieren ungeniert

Kommentare