Bayern dominiert Abstimmung

Bundesligaprofis huldigen zwei FC-Bayern-Spielern - Teamkollege wird abgewatscht

Wenn es nach den Bundesligaprofis geht, haben zwei bestimmte Akteure des FC Bayern in der Spielzeit 2019/20 besonders überzeugt. Ein neuer Teamkollege befindet sich am anderen Ende der Skala.

  • Zwei Stars des FC Bayern München wird eine besondere Ehre zuteil.
  • Sie bekommen eine Anerkennung für ihre besonderen Leistungen 2019/20.
  • Ein neuer Teamkollege benötigt hingegen ein Stückchen Aufbauarbeit.

München - Titelsammler Robert Lewandowski wird die nächste Ehre zuteil: Von den Bundesliga-Kollegen wurde der polnische Goalgetter des FC Bayern München in einer Umfrage des Kicker zum besten Feldspieler der abgelaufenen Spielzeit gewählt.

Der Angreifer erhält die Auszeichnung knapp drei Wochen nach der Torjäger-Kanone: Bei der traditionell nach dem Saisonende durchgeführten Abstimmung haben sich angeblich über 42 Prozent der 270 teilnehmenden Akteure für den Torschützenkönig 2019/20 entschieden.

Wahl zum besten Bundesligaprofi: Zwei Bayern-Stars in den Top Drei

Damit ließ der Rekord-Torschütze der polnischen Nationalmannschaft die Konkurrenz in Deutschlands höchster Spielklasse deutlich hinter sich: Für Jadon Sancho, dem aller Voraussicht nach wechselnden Angreifer von Borussia Dortmund, votierten rund 14 Prozent, auf Platz drei landete mit Joshua Kimmich (knapp 12 Prozent) ein Teamkollege beim deutschen Rekordmeister.

In der abgelaufenen Saison erzielte Robert Lewandowski 34 Treffer und krönte sich bereits zum fünften Mal zum Torschützenkönig der Bundesliga. Um den „ewigen Rekord“ von Gerd Müller (40 Tore) aus der Saison 1971/1972 zu knacken, hat der Stürmerstar des FCB Stand jetzt noch Zeit bis 2023 - dann endet sein Vertrag in München.

Nach der Corona-Pause legte der FC Bayern einen Triumphzug hin - zwei Akteure hatten daran einen wesentlichen Anteil.

Abstimmung: Neu-Bayer Nübel fast Absteiger der Saison

Einem früheren Protagonisten des FC Bayern wird bei der Abstimmung hingegen eine unschöne Ehre zuteil: Mario Götze, Weltmeister von 2014, wurde mit etwa 30 Prozent zum Absteiger der Saison gewählt. Auf Platz zwei landete ein aktueller Profi des FC Bayern: Alexander Nübel mit 11,5 Prozent der Stimmen. Der seit Juli 2020 in München unter Vertrag stehende Torhüter legte mit Schalke 04 eine enttäuschende Saison hin. (PF mit Material des SID)

Robert Lewandowski bereitet sich intensiv auf die Champions League vor. Zuletzt überraschte er seine Fans mit einem kuriosen Workout.

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern: Neuzugang aus Spanien? Brazzo jagt Mittelfeld-Star - er kostete einst 70 Millionen Euro
FC Bayern: Neuzugang aus Spanien? Brazzo jagt Mittelfeld-Star - er kostete einst 70 Millionen Euro
Brazzos geheimer Plan: Welche Coups landet der FC Bayern noch? Mega-Namen auf Last-Minute-Liste
Brazzos geheimer Plan: Welche Coups landet der FC Bayern noch? Mega-Namen auf Last-Minute-Liste
Transfer-Wahnsinn: Bayern-Star Cuisance schon beim Medizincheck in Leeds - Doch dann folgt der Hammer
Transfer-Wahnsinn: Bayern-Star Cuisance schon beim Medizincheck in Leeds - Doch dann folgt der Hammer
Thomas Müller meldet sich nach UEFA-Wahl mit bizarren Videos - Hansi Flick kommt dabei nicht gut weg
Thomas Müller meldet sich nach UEFA-Wahl mit bizarren Videos - Hansi Flick kommt dabei nicht gut weg

Kommentare