Ohne Nationalspieler

Das war nix! FC Bayern verliert Test gegen Viertligisten

+
Die Fans in Regensburg erlebten einen starken Auftritt der Gastgeber.

Regensburg - Ohne ein Dutzend Nationalspieler hat der FC Bayern München in einem Testspiel das ungewohnte Gefühl einer Niederlage erlebt.

Bei Regionalliga-Spitzenreiter SSV Jahn Regensburg unterlag das Team von Trainer Pep Guardiola unerwartet mit 1:3 (1:3). Lucas Scholl (31. Minute) brachte die Gäste in Führung, doch noch vor der Pause wendete Regensburg in seinem ausverkauftem neuen Stadion vor 15 224 Zuschauern das Blatt. Kolja Pusch verwandelte einen von Xabi Alono an ihm selbst verursachten Foulelfmeter drei Minuten später zum Ausgleich. Jann George (39.) und der frühere „Löwe“ Markus Ziereis (43.) sorgten für den Pausenstand.

Bilder: Bayern unterliegt Regensburg

Bilder: Bayern unterliegt Regensburg

Fünf Profis - Alonso, Philipp Lahm, Sinan Kurt, Sven Ulreich und Sebastian Rode - wirkten beim Test im mit zahlreichen Amateuren und U19-Junioren aufgefüllten Bayern-Team mit. Zwölf Profikollegen hatten sich in den vergangenen Tagen auf Länderspielreise begeben. Vorzeitig nach Deutschland zurückgekehrt war der Chilene Arturo Vidal, der in Regensburg aber nicht dabei war.

Hier können Sie den Spielverlauf im Ticker nachlesen.

Im Sport1-Interview äußerte sich Sportvorstand Matthias Sammer nicht näher zu den Gründen für Vidals Abreise. Er wolle in Ruhe mit dem Neuzugang reden, sagte Sammer. Der Mittelfeldspieler hatte aus persönlichen Gründen um Freistellung gebeten.

In der Bundesliga steht für die Münchner am 12. September das Derby gegen den FC Augsburg an. „Wir sind voller Vorfreude mit der Mannschaft“, sagte Sammer. „Jetzt geht es ja richtig los.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
So hat sich der Fußball während Heynckes‘ Auszeit verändert
So hat sich der Fußball während Heynckes‘ Auszeit verändert
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt

Kommentare