Malheur passierte noch in Doha

Nach Abfangen einer Flanke: Ulreich fällt verletzt aus

+
Sven Ulreich.

München - Den Boden in München betrat FCB-Ersatztorwart Sven Ulreich nach einer Verletzung im Abschlusstrainings des Trainingslagers in Doha mit Krücken. Eine lange Pause muss er allerdings nicht befürchten.

Ein kleiner Wermutstropfen blieb dann doch noch übrig vom ansonsten so positiv verlaufenen Wintertrainingslager des FC Bayern München. Beim Abschlusstraining verletzte sich Ersatztorwart Sven Ulreich beim Abfangen einer Flanke fies am Knöchel und konnte das Flugzeug in die Heimat nur mit Krücken besteigen. 

Der 28-Jährige fällt nun wegen einer Zerrung des Syndesmosebands aus, muss aber glücklicherweise nur zwei bis drei Wochen mit dem Trainingsbetrieb aussetzen. Beim Rückrundenstart am Freitag, den 22. Januar, beim Hamburger SV wird für Ulreich dann wohl Tom Starke als Ersatztorwart auf der Bank Platz nehmen.

ep

Auch interessant

Meistgelesen

Ribéry gegen Inter verletzt vom Platz getragen - Diagnose steht fest
Ribéry gegen Inter verletzt vom Platz getragen - Diagnose steht fest
News-Ticker: Ancelotti und Rummenigge mit Fazit zur Fernost-Tour
News-Ticker: Ancelotti und Rummenigge mit Fazit zur Fernost-Tour
Doch nix! Milan dementiert Vollzug bei Sanches - Bayern will nur Leihe
Doch nix! Milan dementiert Vollzug bei Sanches - Bayern will nur Leihe
Hasenhüttl kritisiert Bayern-Tour - und fängt sich harten Konter ein
Hasenhüttl kritisiert Bayern-Tour - und fängt sich harten Konter ein

Kommentare