Sommervorbereitung beim Deutschen Rekordmeister

FC Bayern vereinbart weiteres Testspiel

+
Die Bayern testen am 23. Juli in Landshut.

München - Die Planung beim FC Bayern München laufen weiter auf Hochtouren. Nun hat der Deutsche Rekordmeister ein weiteres Testspiel terminiert.

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München wird vor der Sommerreise in die USA ein weiteres Freundschaftsspiel bestreiten.

Das Team von Trainer Carlo Ancelotti tritt am 23. Juli (17.30 Uhr) beim niederbayerischen Landesligisten SpVgg Landshut an, wie die Münchner am Mittwoch bekanntgaben. Die Partie war eigentlich schon im vorigen Oktober angesetzt, dann aber wegen zu vieler Ausfälle beim Rekordmeister während der Länderspielpause abgesagt worden.

Nach dem Spiel beim SV Lippstadt (16. Juli) und gegen Manchester City um Ex-Trainer Pep Guardiola (20. Juli) ist der Auftritt in Niederbayern der dritte der Bayern unter Ancelotti. Zwei Tage später (25. Juli) starten die Münchner ihre elftägige Tour durch die USA mit Tests gegen den AC Mailand, Inter Mailand und Real Madrid. Am 14. August steht in Dortmund der Supercup gegen die Borussia an.

Hier geht es zum kompletten Sommer-Fahrplan 2016 des FC Bayern.

dpa

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Aus nach Verlängerung: Ronaldo lässt Bayerns Traum platzen
Aus nach Verlängerung: Ronaldo lässt Bayerns Traum platzen
Wegen Bale-Ausfall: So könnte sich Reals Taktik jetzt ändern
Wegen Bale-Ausfall: So könnte sich Reals Taktik jetzt ändern
Ancelotti hofft in Madrid weiter auf Hummels und Boateng
Ancelotti hofft in Madrid weiter auf Hummels und Boateng

Kommentare