Training an der Säbener Straße

Thiago wieder am Ball - Duo legt Sonderschicht ein

+
Thiago absolvierte am Mittwoch wieder eine Trainingseinheit mit Ball.

München - Einen Tag nach dem Sieg in der Champions League trainierten nicht nur die verletzten Spieler des FC Bayern an der Säbener Straße. Ein Duo der Münchner absolvierte freiwillig eine Einheit.

Der Tross des FC Bayern ist kaum einen Tag nach dem 1:0-Sieg in der Champions League bei ZSKA Moskau wieder in München, da herrschte am Mittwoch schon wieder Betrieb im Leistungszentrum an der Säbener Straße. Die rekonvaleszenten Spieler - darunter Thiago, der sogar auf dem Platz mit Ball arbeitete - setzen ihr Reha-Programm fort. Für Holger Badstuber stand Physiotherapie auf dem Programm.

Ein Duo legte derweil eine freiwillige Extra-Schicht ein: Sebastian Rode und Mitchell Weiser schwitzten unter Anleitung von Fitnesscoach Dr. Holger Broich auf dem Platz. Und das, obwohl Trainer Pep Guardiola am Mittwoch trainingsfrei gab.

tz/pm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Bayern-II-Trainer vor dem Derby: „1860 gehört nicht in die R
Bayern-II-Trainer vor dem Derby: „1860 gehört nicht in die R
Diese Dinge stanken Heynckes bei seiner CL-Rückkehr
Diese Dinge stanken Heynckes bei seiner CL-Rückkehr
"Eine Möglichkeit hast du immer": Gisdol ohne Angst vor Bayern
"Eine Möglichkeit hast du immer": Gisdol ohne Angst vor Bayern

Kommentare