Video sorgt für Verwunderung

Thomas Müller meldet sich zur CL-Auslosung - Rodel-Legenden und TV-Moderatorin spotten

Das Outfit von FC-Bayern-Star Thomas Müller sorgt für Spott und Verwunderung. Dabei wollte er sich in einem Video doch nur zur Champions-League-Auslosung zu Wort melden ...

Otterfing - Radio Müller sendet immer, heißt es. FC-Bayern-Fan-Liebling Thomas Müller ist nie um einen Kommentar verlegen. Das gilt auch, wenn er eigentlich gar nicht „im Dienst“ ist. Am Freitagmorgen (27.8.) meldete er sich per Instagram-Video zu Wort. Um seine Meinung zur Champions-League-Auslosung vom Vorabend abzugeben: Der FC Bayern bekommt es unter anderem mit dem FC Barcelona und Dynamo Kiew zu tun.

Thomas Müller (FC Bayern) kommentiert Champions-League-Auslosung

Müller nennt die Auslosung einen „Paukenschlag“. Bei Kiew „kommen Erinnerungen hoch“, so Müller, „an Mario Baslers Freistoß aus 40 oder sogar mehr Metern hat er ihn in den Nebel reingeschossen und dann kam er im Tor wieder runter.“ Eine tolle Stadt, ein Traditionsverein, dieses Dynamo Kiew, so Müller. Auch die beiden anderen Aufgaben sorgen bei Müller für viel Vorfreude. „Super Stadien, super Gegner, aber natürlich auch anspruchsvolle Mannschaften. Das ist jetzt keine Gruppe, wo man so einfach durchspaziert, aber eine, auf die ich mich richtig freue. Da kann‘s losgehen, würd ich sagen. Champions League ahead, und wir sind dabei. Und wir greifen wieder an“

Thomas Müller (FC Bayern): Winteroutfit sorgt für Spott

Eine launige Analyse auf den Punkt von Thomas Müller - doch nicht alle können ihm zuhören, ohne ständig auf sein Outfit zu schauen. GANZ dick eingepackt zeigt sich Müller, mit Mütze und mit Daunenjacke. Der Freitag ist nicht gerade ein Hochsommertag. Aber Müller sieht eher nach Januar aus als nach August.

Das ruft auch diverse Stars auf den Plan, die sich mit Schnee auskennen: Die Rodel-Legenden Tobias Wendl und Tobias Arlt kommentieren das Müller-Video über ihren offiziellen gemeinsamen Instagram-Account. „Dacht du gehst zum Rodeln mit dem Outfit“, spötteln sie. Und kassieren schon in der ersten Stunde Dutzende Likes. TV-Sportmoderatorin Julia Scharf hat ähnliche Gedanken. „Schöne Jacke im August.“

Und auch die weniger prominenten Follower wundern sich. „Bist Du in Sibirien?“, „Sag mal Thomas ist es bei dir schon so kalt, dass du Mütze und ne dicke Jacke tragen musst???“, „Schon in Kiew gelandet??“ und „Was ziehst du im Winter an?“, schreiben sie. Auch bei TikTok sorgt Thomas Müller für Entertainment. (lin)

Rubriklistenbild: © Thomas Müller bei Instagram

Auch interessant

Kommentare