Auch Feldhahn und Franzke fallen aus

OP nach Foul im 1. Training: Tillmans schmerzhafte Rückkehr

+
Timothy Tillman wird den FC Bayern Amateuren nach seiner Rückkehr vom 1. FC Nürnberg in den nächsten Wochen nicht helfen können. 

Bittere Nachrichten zum Trainingsauftakt: Der FC Bayern II muss in den kommenden Wochen verletzungsbedingt auf Nicolas Feldhahn, Maximilian Franzke und Timothy Tillman verzichten. 

Keine guten Nachrichten für die FC Bayern Amateure zum Vorbereitungsstart für die 3. Liga. Im ersten Training nach dem Sieg in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg II hat der FCB-Nachwuchs bereits die ersten Verletzten zu beklagen. 

Neu-Trainer Sebastian Hoeneß, der von der U19 aufrückte und damit Holger Seitz beerbt, muss in den kommenden Wochen auf drei potenzielle Stammspieler verzichten. Kapitän Nicolas Feldhahn fehlte wegen Oberschenkelproblemen bereits am Montag. 

Maximilian Franzke wird in den nächsten Wochen ebenfalls pausieren. Der Stürmer wird das anstehende Trainingslager in Österreich vermutlich verpassen. Der 19-jährige Flügelspieler hat sich eine Außenbandverletzung im rechten Knie zugezogen und wird laut FCB für mehrere Wochen ausfallen. 

Tillman verletzt sich nach Zweikampf mit Yilmaz

Am schlimmsten hat es Timothy Tillman getroffen. Der 20-jährige Deutsch-Amerikaner kehrte nach seiner durchwachsenen Leihe vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zum Deutschen Rekordmeister zurück und hat sich beim Saisonauftakt an der Säbener Straße eine Syndesmosebandverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen und wird in den nächsten Tagen operiert. 

Im Abschlussspiel am Montagnachmittag blieb der Mittelfeldspieler nach einem harten Zweikampf mit Mert Yilmaz verletzt liegen, krümmte sich vor Schmerzen und musste mehrere Minuten behandelt werden. Das Training war für den ehemaligen Junioren-Nationalspieler danach beendet. Damit wird der Flügelstürmer nicht nur das Trainingslager, sondern voraussichtlich auch den Saisonauftakt in der 3. Liga verpassen. 

Besonders bitter: Tillman gilt nach seinen ersten Bundesligaspielen in der Rückrunde als heißer Kandidat für eine erneute Leihe in die erste oder zweite Bundesliga. Das Transferfenster ist bis Ende August geöffnet. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Bayern vor Transfer-Hammer? Britische Medien bestätigen mögliches Interesse an Spurs-Star
FC Bayern vor Transfer-Hammer? Britische Medien bestätigen mögliches Interesse an Spurs-Star
Beförderung von Salihamidzic beim FC Bayern? Rummenigge hat eine klare Meinung
Beförderung von Salihamidzic beim FC Bayern? Rummenigge hat eine klare Meinung
Jerome Boateng: Unerwartete Trennung könnte Abschied vom FC Bayern begünstigen
Jerome Boateng: Unerwartete Trennung könnte Abschied vom FC Bayern begünstigen
Bayern-Boss Rummenigge mit öffentlicher Spitze gegen Trainer Kovac - wegen Müller
Bayern-Boss Rummenigge mit öffentlicher Spitze gegen Trainer Kovac - wegen Müller

Kommentare