Pole wird wohl Topverdiener

Einigung offenbar erzielt: Lewy vor Verlängerung

+
Jubelt noch lange im Bayern-Trikot: Robert Lewandowski steht vor der Vertragsverlängerung.

München - Robert Lewandowski bleibt dem FC Bayern wohl lange erhalten. Der Stürmer soll vor einer Vertragsverlängerung stehen. Noch sind einige Fragen offen.

Diese Nachricht lässt die Fans des FC Bayern jubeln! Robert Lewandowski wird seinen Vertrag beim Rekordmeister bis 2021 verlängern. Das polnische Sportportal WP SportoweFakty berichtete am Dienstagnachmittag zuerst über die Verlängerung, die zunächst aber weder der FCB noch Lewandowskis Management bestätigen wollten. „Wir können keine Vertragsverlängerung bestätigen“, sagte Lewys Berater Maik Barthel am Dienstag zur tz. Auch der Verein hielt sich bedeckt und wollte sich auf tz-Nachfrage nicht zu dem Thema äußern.

Nach tz-Informationen haben sich beide Seiten aber bereits auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der fertig ausgehandelte Kontrakt soll in den nächsten Tagen unterschrieben werden. Offen ist hingegen noch, ob die Bayern die Verlängerung zeitnah bekanntgeben oder mit der offiziellen Bestätigung noch bis zur Jahreshauptversammlung am 25. November warten wollen. Bislang verdiente Lewandowski beim Rekordmeister elf Millionen Euro pro Jahr, mit dem neuen Kontrakt steigt sein Jahresgehalt auf 15 Mio. Euro an. Damit ist der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft zusammen mit Teamkollege Thomas Müller der bestbezahlte Spieler der Bundesliga.

Der 28-Jährige wechselte im Sommer 2014 von Borussia Dortmund zum FCB und erzielte seitdem 77 Treffer in 113 Pflichtspielen für die Roten. Viele Vereine buhlten um den Stürmerstar, doch gegen die Bayern kam keiner an. Rund 20 Verhandlungsrunden brauchten Karl-Heinz Rummenigge & Co., um Lewy von einem Verbleib zu überzeugen. Mit Erfolg.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Eberl zu Bayern? Gladbach-Vize poltert: „Keinen Bock mehr“
Eberl zu Bayern? Gladbach-Vize poltert: „Keinen Bock mehr“
Lob für Fan-Liebling: „Müller war Schlüssel zum Sieg“
Lob für Fan-Liebling: „Müller war Schlüssel zum Sieg“
Bericht: Ribéry besucht Opfer mutmaßlicher Polizeigewalt
Bericht: Ribéry besucht Opfer mutmaßlicher Polizeigewalt
"Respektlos": Hecking und Hasenhüttl stärken Ancelotti den Rücken
"Respektlos": Hecking und Hasenhüttl stärken Ancelotti den Rücken

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare