Ungewissheit im Zentrum

Planstelle im Mittelfeld: Tolisso weg, Brozovic zum FC Bayern? Tausch-Deal mit Inter im Gespräch

Beim FC Bayern zwickt es im zentralen Mittelfeld. Thiago wird wohl gehen - doch wer kommt als Ersatz. Nun gibt es Gerüchte um einen Tausch, im Zuge dessen ein weiterer Profi die Roten verlassen würde.

  • Thiago wird den FC Bayern München* wohl verlassen.
  • Auch weitere Spieler im zentralen Mittelfeld könnten gehen.
  • Nun soll Corentin Tolisso in ein spektakuläres Tauschgeschäft integriert werden.

München - Das Thema zentrale Mittelfeldposition könnte den FC Bayern noch lange begleiten. Ein abwanderungswilliger Thiago sowie die an Standing verlierenden Javi Martinez und Corentin Tolisso bereiten den Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters Kopfzerbrechen. Wie die zentrale Achse der Münchner in der neuen Saison aussieht, ist weiter unklar. Nun gibt es neue Spekulationen um einen wilden Tauschdeal mit Inter Mailand - an dem vor allem der FC Bayern* profitieren könnte.

Wie die italienische Sportzeitung Tuttosport berichtet, könnte Corentin Tolisso vom FC Bayern zu den Nerazzurri wechseln und im Gegenzug Marcelo Brozovic an die Isar transferiert werden. Beide Mittelfeldspieler sollen dem Blatt zufolge zum Verkauf stehen, sodass Inter und der FCB schon bald konkrete Gespräche aufnehmen könnten. Aktuell befinden sich die Klubs wegen des Leihdeals mit Ivan Perisic* ohnehin in regem Austausch. Man kennt sich also.

FC Bayern München: Irres Tauschgeschäft mit Inter - kommt Kroatien-Ass Brozovic?

Über die möglichen Ablösemodalitäten ist bisher nichts bekannt. Dass Inter Brozovic ohne Aufpreis nach München ziehen lässt, wirkt jedoch eher unwahrscheinlich. Laut transfermarkt. de besitzt der kroatische Nationalspieler einen Marktwert von 48 Millionen Euro, während Tolisso mit 25,5 Millionen auf etwas mehr als die Hälfte kommt.

Inter-Trainer Antonio Conte soll allerdings ein großer Fan von Tolisso sein und den 25-Jährigen folglich gerne nach Italien lotsen wollen. Bekäme der FCB im Gegenzug tatsächlich einen Spieler des Kalibers Brozovic, wären die Münchner der klare Gewinner dieses Tauschgeschäftes. Dem Vizeweltmeister von 2018 ist durchaus zuzutrauen, den immer wahrscheinlicher werdenden Thiago-Abgang zu kompensieren. Kompensieren müssen die Münchner unterdessen auch den Ausfall von Dauerbrenner Benjamin Pavard - er verletzte sich im Training und fällt für den Champions-League-Auftakt gegen Chelsea aus.

Brozovic mag die etwas defensivere Variante zum technisch versierten Spanier darstellen, weiß in der Offensive aber ebenso zu überzeugen. In der noch laufenden Serie-A-Saison gelangen dem beidfüßig agierenden Mittelfeldspieler drei Treffer sowie fünf Assists. Allerdings ist der Brozovic-Tausch lange noch nicht soweit fortgeschritten wie etwa der von Kai Havertz zum FC Chelsea. Havertz ließ die Blues-Anhänger mit einem Instagram-Like ausflippen.

Seit 2015 in Mailand unter Vertrag und in 194 Pflichtspielen zum Führungsspieler gereift: Marcelo Brozovic (r.)

FC Bayern München: Tolisso gegen Brozovic im Tausch? Der FCB würde profitieren

Wie realistisch ein derartiger Tauschdeal derzeit ist, kann nicht abschließend beurteilt werden. Der FC Bayern würde Tolisso aber wohl keine Steine in den Weg legen, sollte er den Klub verlassen wollen. Dem Bericht zufolge wäre Brozovic dann aber nicht als Ersatz für den früheren Lyon-Profi, sondern für Thiago eingeplant. Das deckt sich mit unserem Bericht, wonach der FCB Leihrückkehrer Adrian Fein stärker einbinden könnte. Das zentrale Mittelfeld der Mannschaft von Hansi Flick* wäre dann mit Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Fein und Brozovic sowie gegebenenfalls Martinez durchaus passabel besetzt. Der Ligaprimus würde von diesem Deal also klar profitieren. Zudem gab es Anfang der Woche eine kuriose Panne bei der PK des FC Bayern auf dessen „Audi Digital Summer Tour“*. Das verärgerte die FCB-Fans weltweit. (as) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © picture alliance/Andreas Gebert/dpa

Auch interessant

Meistgelesen

3. Liga: Enger Terminkalender - eine Änderung trifft den FC Bayern hart
3. Liga: Enger Terminkalender - eine Änderung trifft den FC Bayern hart
FC Bayern steht im Viertelfinale der Champions League: Wer war der beste Spieler gegen den FC Chelsea?
FC Bayern steht im Viertelfinale der Champions League: Wer war der beste Spieler gegen den FC Chelsea?
Boateng, Coman, Pavard: Das Bayern-Lazarett in Lagos - Süle wieder da
Boateng, Coman, Pavard: Das Bayern-Lazarett in Lagos - Süle wieder da
Geht es jetzt ganz schnell bei Lucas Hernandez? Experten enthüllen weitere Transfer-Details
Geht es jetzt ganz schnell bei Lucas Hernandez? Experten enthüllen weitere Transfer-Details

Kommentare